Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

looney

Members
  • Content Count

    3
  • Joined

  • Last visited

About looney

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Hallo zusammen, das Leben ist wieder lebenswert. Endlich kleine Erfolgerlebnis. Anne , Du hattest Recht .... der Schlitten stand tatsächlich auf "H", ich habe das korrigiert und tolle Wickelanschlag bekommen. Klasse !!! Ich muß weiter üben, üben,üben.. Herzlichsten Dank für Eure Hilfe und Anteilnahme. Liebe Grüße, jola
  2. Hallo zusammen, erstmal vielen Dank für die Tipps und nette Rückmeldungen. Heute habe ich weiter probiert: mit Kamm, ohne Kamm, gewickelt im und gegen den Uhrzeigersinn...... Hilft alles nichts. Der Schlitten lässt sich ganz leicht schieben aber zieht nur einfach den Faden mit. Ich komme einfach nicht weiter!!! Liebe Grüße, looney
  3. Hilfe!!! Ich habe mir eine Strima Brother KH 840 gekauft und bin ich am üben. Der erste Schritt habe ich hinter mir (glatt rechts mit offenen Maschen), die Maschine strickte einwandfrei. Seit zwei Tage versuche ich der geschlossene Anschlag (Wickelanschlag) zu bekommen, leider ohne Erfolg; ich bringe benötigten Nadeln in E-Position, hänge ich den Anschagkamm, und nach dem anschschlagen der Maschen fahre dann mit dem Schlitten nach links. Schon bei der 1 Reihe liegt der Faden nur auf den Nadeln. Was mache ich falsch ???
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.