Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

BiZi

Members
  • Content Count

    716
  • Joined

  • Last visited

About BiZi

  • Rank
    Näht zur Abwechslung "deko"

Personal Information

  • Wohnort
    Südpfalz
  • Interessen
    Nähen, Patchwork, Quilten, Porzellanmalen, Sticken,Stricken, Wandern, Joggen
  • Beruf
    Apothekerin
  • Homepage
    http://hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php?cat=500&ppuser=4024

sonstige Angaben

  • Maschine
    SG 3000 D, Hobbylock47? Pfaff Duomatic
  • Regionale Gruppentreffen
    Karlsruher Nähschachteln
  1. Hallöchen! Ich wollte mal fragen, was Eure Batikquadrate so machen!? Meine haben bis gestern geschlummert, nun weiß ich, was/ wie ich nähen will, aber ich brauche nun noch einige neutrale Batiks, damit die Decke nicht zu bunt wird. Ich werde nach diesem Tutorial vorgehen: Quilting with Karen: Arrowhead Block Tutorial Der Prototyp ist als Foto angehängt. Viele quiltige Grüße Birgit
  2. Hallo! Hat schon jemand von Euch das Kleid mit Volantärmel von Schnittvision 11 genäht? Ich habe gerade Taille gewählt (ich versteh nicht so ganz, warum, denn das ergibt sich ja aus den Maßen), dennoch habe ich am Schnitt ausgemessen in der Taille gegenüber dem Körpermaß nur ca. 3 cm" Luft", bei Ober- und Hüftweite beträgt die Differenz zwischen Körpermaß und Umfang des Kleidungsstücks ca. 9 cm Auch an den Schnittteilen ist die Taille sehr ausgeprägt, obwohl auch noch Abnäher vorhanden sind! Ich habe zum Glück ausgemessen und kriege das vermutlich auch hin, aber von einem Maßschnitt erwarte ich solche Probleme eigentlich nicht!? Ich geb halt großzügig in der Taille an Weite zu wenn ich zu schneide. Ist Euch das auch schon vorgekommen? bzw. gibt es eine Erklärung für die Option normal tailliert oder gerade? Gruß aus der Pfalz Birgit
  3. Ich fand die Regeln etc. beim Blumenstreifen-Tausch sehr gut, ich würde das evtl. auch organisieren, aber ich weiß´derzeit nicht, wann ich meine Kur antreten kann. Deshalb möchte ich mich nicht festlegen, was den Termin betrifft und könnte auf Fragen dann hier im Forum evtl. nicht immer reagieren. Aber zum Herbst hin könnte ich mir das vorstellen, wenn dann noch Interesse besteht. Gruß aus der Pfalz Birgit
  4. Schade, ich habe schon 2 yards Stoff gekauft, zum Glück noch nicht mehr bestellt. Aber besser so, als wenn dann später nur einige Streifen "liefern" oder wir unsere eigenen wiederbekämen oder etlich doppelt erhalten würden. Birgit
  5. Hallo, ich bin's noch mal, habe inzwischen noch mal etwas gesucht und dies Quilting gefunden, sehr sehr schön, aber auch sehr aufwändig! Birgit
  6. Hallo in die Runde, habe gerade Eure Beiträge sehr interssiert gelesen, weil ich vor einer ähnlichen Frage stehe. Es geht um einen Babyblock-Quilt, das sind im Prinzip ja auch Hexagons, den möchte ich mit Maschine quilten, weiß auch noch nicht wie. (Ich habe leider grad kein Foto da zum Hochladen) Ein Blumengarten wäre auch noch zu quilten, den habe ich nach dieser Anleitung genäht: http://www.paperpieces.com/contents/en-us/reproduction%20aussie%20quilt.pdf Gruß Birgit
  7. Hallo Kathrin und alle anderen! Ist der Tausch von 6,5 cm Streifen denn nun sicher? Es war 1 Woche lang so still hier, liegt das daran, dass Ihr alle so närrisch seid? Aber nun ist's ja rum mit der 5. Jahreszeit und bis Mai ist's noch lange aber ich würde dann nämlich gleich einige schöne Stoffe ordern, die ich gesehen habe. Gruß aus der Pfalz Birgit
  8. Hallo Kathrin, ich müsste auch mal meinen Bestand an diesen Farben aufstocken, mir wären 6,5 cm Streifen am liebsten, aber bei 13 cm könnte ich sie ja halbieren, wäre auch o.k. Viele Grüße aus dem Süden Birgit
  9. Hallo Simone, das wird noch etwas dauern, weil erst noch - mit solchen Blöcken (2x6) - ein Tischläufer für meine Schwägerin zum 60. fertig werden muss. Sie hatte mir mal PW-Stoffe geschenkt (Seeds of time), weil sie nicht dazu kam, sie zu verarbeiten. Daraus bekommt sie jetzt den Läufer, da kann ich sicher sein, dass es farblich recht ist. Herzliche Grüße Birgit
  10. Ich habe angeregt vom Video "10 minute block" mal in die Kiste gegriffen und inzwischen noch einige blaue Quadrate von später erworbenen Stoffen geschnitten und werde danach einen Läufer aus 3x7= 21 Blöcken nähen, weil ich von dem hellen Stoff fürs Zentrum nur 23 Quadrate herausgekrigt habe. Abweichend vom Video klappe ich den "Umschlag" nach unten und nähe von Hand an. Und so sind dann fast 100 Quadrate vernäht. Alles Gute übrigens auch für 2012 und dass uns die Scraps nicht ausgehen! Birgit
  11. Hallo Ulla, vielen Dank für die rasche Antwort. Kik-Werbung habe ich gerade wieder gesehen, war nach dem Anmelden aber weg. IKEA hat auch preiswerte Fleecedecken und versucht ohne Kinderarbeit hergestellte Produkte zu vertreiben, es geht also doch wohl auch anders.(http://www.ikea.com/ms/de_DE/about_ikea/read_our_material/index.html) Eine andere Überlegung Geld zu sparen könnte ja auch sein, dass Beschränkungen eingeführt werden hinsichtlich Bildergröße in der Galerie. Natürlich wird es dann auch wieder einige geben, denen das wichtig ist. Aber es gibt auch auch die Möglichkeit auf andere Alben, Blogs etc. zu verlinken. Gebühren zu verlangen, wäre ja grundsätzlich auch eine Alternative, aber das möchte sicherlich keine Hobbyschneiderin und es würde ja auch wieder den Verwaltungsaufwand erhöhen. Mein Fazit ist: ich komme damit klar, Werbung, die ich nicht mag, ignoriere ich so gut es geht, egal ob im Radio, Fernsehen, Zeitung oder Internet. Ich bin ziemlich sicher, dass Ihr die Werbung zwecks Finanzierung zur allgemeinen Zufriedenheit hinkriegen werdet! Birgit
  12. Sorry, so kurz vor den Feiertagen habe ich zum Nähen keine Zeit. Ich wünsche Euch dennoch viel Spaß! Birgit
  13. Hallo Pepie, der Unterschied ist aber, dass ich Klamotten von Kik nicht kaufen muss, bei Computern habe ich aber keine Wahl. Schade nur, dass ich bisher "offiziell" noch nichts zur Werbung für diese Firma hier gelesen habe. Ich wüsste doch gern, ob es Kriterien gibt, nach denen die Werbepartner ausgewählt werden. Heute habe ich übrigens keine Kik-Werbung gesehen, sitze allerdings auch an einem anderen Arbeitsplatz mit anderen Einstellungen. Viele Grüße Birgit
  14. Hallo Ulla, ich bin angemeldet und habe KIK-Werbung! Gruß Birgit
  15. Hallo, ich habe mich bisher nicht zu Wort gemeldet, mich nervt manche Werbung zwar, aber ich hatte keins der beschriebenen Probleme, daher hat's mich nicht gestört. Aber Werbung für Kik, das ist für mich persönlich das allerletzte!!! Deren Kinderarbeit möchte ich wirklich nicht unterstützen! Muss das wirklich sein? Birgit
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.