Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Artemisia

Members
  • Content Count

    329
  • Joined

  • Last visited

About Artemisia

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Heidelberg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo zusammen, eine tolle Idee, hier Anregungen auszutauschen! Ich gebe an der VHS Kurse zu Refashion/Upcycling und habe auch dort festgestellt, dass sich die besten Ideen oft gemeinsam entwickeln. LG Susanne Mein Blog: http://januarkleider.blogspot.de
  2. Hallo, wie das genau funktioniert, würde mich auch interessieren, weil ich auch schon bei meinen Hosen den Eindruck hatte, dass zu viel Länge in der Hinterhose steckt. Danke schon mal für die Anregung. LG Susanne
  3. Hallo, ich markiere meine Nadeln und die dazu gehörige Box oben mit Nagellack, dann weiß ich auch gleich Bescheid. LG Susanne
  4. Da sind ja schon einige Tipps zusammengekommen, vielen Dank! Danke auch für den Link, ich hatte vorhin bei meiner Suche nichts gefunden. Auf alle Fälle werde ich schräg Heften und evt. Kleben ausprobieren.
  5. Mache ich nicht gerne, weil meine Nähmaschine bei Jersey gerne zieht und ich den Nähfußdruck nicht verstellen kann.
  6. Hallo ihr Lieben, jetzt nähe ich schon seit Jahrzehnten, aber habe immer wieder Schwierigkeiten bei Ringeljerseys die Streifen exakt aufeinandertreffen zu lassen. Trotz Heften passiert es mir beim Nähen mit der Ovi immer wieder, dass die Streifen sich verschieben. Weiß jemand, an was das liegen kann oder hat jemand einen Supertrick, wie sich die Streifen nicht mehr verschieben? LG Susanne
  7. Eigentlich habe ich heute mittag schon geantwortet, aber meine Antwort wurde "geschluckt", als die Seite nicht mehr ging. Ich habe schon mehrfach Shirts mit Seidenfarbe besprüht. Die ist sehr haltbar und lässt sich sehr gut waschen. Verwendet habe ich dazu eine normale Sprühflasche für Blumen, allerdings waren das eher größere Flächen. Zum Teil habe ich auch Schablonen auf die T-Shirts gelegt und das Shirt dann besprüht, was auch funktioniert hat, ohne dass etwas verlaufen ist. Gute Tipps für viele textile Techniken findet man hier, da könntest du was Genaueres erfahren und ich denke, man kann da auch nachfragen. LG Susanne
  8. Ich habe mit Simplicol Echtfarbe nur gute Erfahrungen gemacht und ich färbe ziemlich viel. Lg Susanne
  9. Hallo, seit Februar blogge ich jetzt auch über Selbermachthemen. Wenn jemand schauen will: Januarkleider Über Besucher und Kommentare auf meiner Seite freue ich mich immer. Liebe Grüße Susanne
  10. Die gefällt mir jetzt auch wieder, nachdem mich die letzten Hefte nicht so begeistert haben. Danke für den Link! LG Susanne
  11. Guten Morgen, ich habe mal vor Jahren einen Mantel in einer Reinigung färben lassen für ca. 50,- DM. Der sah hinterher wunderbar aus. Vielleicht findest du noch eine Reinigung, die so was macht. Selberfärben finde ich wegen der Größe eines Mantels problematisch. Schal, Mütze oder Handschuhe aus Wolle lassen sich unproblematisch färben ohne dass was verfilzt, wenn man sie in kaltes Wasser legt, das Wasser erhitzt, Farbe zugibt, entsprechende Zeit färbt und die Stücke in der Lauge abkühlen lässt. Auch sanftes Bewegen schadet nicht. Nur wirst du keinen Topf finden, der groß genug für einen Mantel ist. LG Susanne
  12. Hallo, dass Kälte was ausmacht, kann ich mir vorstellen und werde es nächstes Mal auch ausprobieren. Bisher habe ich mir immer einen Papptrichter mit weiter Öffnung gebastelt und habe die Kügelchen mit einem Messbecher aus dem Sack geschöpft, das alles über der Badewanne. Die Kügelchen blieben auch nicht so sehr am Messbecher kleben. Viel Spaß Susanne
  13. Hallo, gerade heißt, dass du einfach die mittleren 16 M abketten musst und danach beide Seiten getrennt beendest, also in deinem Fall 2 x 1 M in jeder 2. R. Damit hast du dann die Halsrundung. LG Susanne
  14. Danke für eure Antworten. Bei beiden genähten Versionen finde ich gut, dass man die Maschine einfach auf dem Taschenboden stehen lässt. Da werde ich mir mal was basteln. Für den Boden werde ich eine kaputte Reisetasche ausschlachten, dann ist alles stabil genug. @ Silvia: Deine Hülle sieht toll aus! LG Susanne
  15. Vom Schlafzimmer die Treppe runter in die Küche oder vom Keller rauf . Ich habe mich missverständlich ausgedrückt, eigentlich geht es mir nicht nur ums Tragen, sondern auch ums Aufbewahren, da ich die Maschine nicht in einen Schrank stellen kann. Staubhaube allein ist mir zu wenig. LG Susanne
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.