Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

emily

Members
  • Content Count

    267
  • Joined

  • Last visited

About emily

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    Allgäu

sonstige Angaben

  • Maschine
    Privileg 4434 und Mutti's Overlock...
  1. Hallo! Ich schlage bei einem "normalen" Sockenanschlag (wenn ich nicht den italienischen stricke) auch immer mit doppelten Nadeln an. Sollte das immer noch nicht reichen und dir das Bündchen trotzdem noch zu eng sein (passiert mir bei höheren Socken gerne mal), dann kann man auch das Bündchen mit einer halben Nadelstärke mehr (also statt 2,5 dann 3) stricken. Bei den Firestartern strickt man das ja auch so (wenn auch von der Spitze aus).
  2. ... jetzt wollte ich meine Socken in die Galerie stellen, aber da gibt es noch keinen Ordner für unsere Escher-Socken September 2008... Kann man den selber machen oder wollen wir unsere Werke gar nicht zusammenstellen?
  3. emily

    Zopfmustersocken

    Zopfmustersocken nach eigener Zusammenstellung, gestrickt aus Micro Color mit Nadelstärke 3. Suuperkuschelig, aber passen nicht mehr in Schuhe...
  4. Hallo! Meine Eschersocken sind gestern auch fertig geworden. Ich habe sie aus Meilenweit Cotton gestrickt, mit 2,5 Nadeln (wie immer). Am Schaft habe ich 70 Maschen genommen wegen dem Muster und nach der Ferse auf 64 reduziert. Gestrickt habe ich die Herzchenferse.
  5. Hallo! Welche Fersen strickt ihr denn zu den Eschersocken? Bumerang? Oder falls mit Fersenwand: hat jemand von euch die Fersenwand gemustert? Mit welcher Zeile hört man (falls nicht gemustert) am Schaft auf, damit es schön aussieht zu einer glatten Ferse? Ich bin noch so unschlüssig! Laßt mich an eurem Wissen teilhaben, denn morgen ist die Ferse fällig!
  6. Hallo! Ist dann da das gleiche drin wie hier???
  7. ...da ist ja witzig! Bei mir ist es genau anders herum. Ich brauche für meine linke Hand mehr Spielraum. Deshalb muss die linke Seite der "Linkehandnadel" auf jeden Fall über der nächsten Nadel liegen... warum auch immer, seither geht es sehr gut... :D
  8. Sag bloss, das ist dir schon mehr als einmal passiert :eek:
  9. ... ok, also werde ich auch nochmal ein bisschen trennen und nochmals mit 70 starten. Dann ist es mir zumindest nicht zu eng am Knöchel Ich stricke meine Socken immer mit 2,5 Nadeln (ich hab von den kurzen Bambus auch gar keine anderen). Dickere Nadeln für das 4-fädige Garn mag ich nicht. Ob ich mir doch noch 2,0 Nadeln anschaffe? Sind die nicht sehr empfindlich? Oder auch nicht mehr als die 2,5 ?
  10. Hallo ihr Lieben! Ich stricke meine Socken meistens mit 64 Maschen (Größe 40). Nachdem Escher ja 10-teilig sein muss, habe ich jetzt mit 60 angefangen (ja ich weiß: MASCHENPROBE!). Der Sockenschaft passt schon am Knöchel, aber das Muster dehnt sich leicht. Jetzt überlege ich, wieder aufzutrennen und mit 70 Maschen zu starten. Aber wird das dann nicht zu labberig am Knöchel? Was meint ihr? Wie dehnbar ist das Eschermuster? Zieht sich das dann noch ein bisschen zusammen?
  11. ...die Maus läuft - traditionell - in der ARD und im KIKA, meist um 11:30 Uhr, es sei denn, es wird wegen einer aktuellen Sendung verschoben....
  12. ... danke, dass hatte ich mal wieder nicht gepeilt... Aaaaaber jetzt gleich abgestimmt...
  13. ... ich hab bisher immer nur "hinterher" gestrickt (die rosebuds z. B.), aber wenn ich mich ranhalte hab ich bis dahin die Kindersocken fertig und die Nadeln frei und kann mitstricken... Meine Favoriten wären: Vinnland 9 to 5 Mojo-Socken (wenn, dann auf jeden Fall unterschiedlich!) Ich geh jetzt wieder stricken, damit das auch was wird mit den Vorarbeiten...
  14. ... wobei das eine Sache des persönlichen Empfindens ist... ich kann normale Sockenwolle an den Füssen gut akzeptieren, aber wenn ich mir das um den Hals geschlungen vorstelle.... lieber nicht *kratz*
  15. Hallo ihr Lieben! Also das mit dem "Einhängen" des Fadens in der Röschenreihe ging gut. Man sieht den rosa Faden zwar ein ganz klein wenig (bei genauester Betrachtung), aber es ist schon ok. Zur Passform muss ich zugeben, dass die Söckchen um den Knöchel tatsächlich ziemlich üppig geschnitten sind. Ich hatte bei 63 Maschen Bedenken, ob sie mir auch am Knöchel passen (was sie sehr gut tun ). Ich denke, dass bei normaler Knöchelstärke die Socken eher weit sitzen werden.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.