Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

anitakirchgessner

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

About anitakirchgessner

  • Rank
    Neu im Forum

Personal Information

  • Wohnort
    Griechenland
  • Interessen
    Taschen, Taeschchen, Boersen, Heimtextilien naehen, Patchwork

sonstige Angaben

  • Maschine
    bernina aurora, pfaff hobbymat
  1. ich habe den neuen mit 3 Sohlen. Gestern beim Einschalten der Nähmaschine war der OTF montiert und die Nadel nicht in der Mitte. Ich habe die Nadel mittig gestellt, den OTF abmontiert,ausgeschaltet, eingeschaltet und die Nadel sprang in die Mitte. Also werde ich mir jetzt wohl angewöhnen, nach einer Nähsession mit dem OTF alles abzumontieren, die Nadel in die Mitte zu stellen und dann ausschalten. Offensichtlich behält der Nähcomputer diese letzte Einstellung. Hoffe, dass ist die Lösung, da ich auf einer griechischen Insel lebe und der nächste Service weit....Und wenn das der Fall ist, wundere ich mich, dass Bernina darauf nicht aufmerksam macht. Einen wunderschönen Tag Euch allen und danke für alle Eure Infos, das hilft wirklich weiter!
  2. verstehe nicht ganz, passt an eine bernina auch ein anderer fuß?
  3. ich trete dem Club bei! kaum zu glauben, die nähmaschine teuer, der OTF teuer und dann funktioniert es nicht. Gestern habe ich zum erstemal mit dem OTF genährt, alles wunderbar. Aber heute gradewegs 2 Nadeln geschrottet, weil ich nicht gleich bemerkt habe, das die Nadel am äußersten rechten Rand war, hatte mich noch über das ungewohnte Geräusch beim Einschalten gewundert. Werde morgen gleich alle Eure Kniffe ausprobieren. Gibt es denn neuere Erkenntnisse, Antworten von Bernina etC? Werde Euch von meinen Erfahrungen berichten... Schon ärgerlich bei so einer namhaften Firma... Schönen Abend, Anita
  4. Das finde ich troestlich, dass auch andere mit der 450 nicht gleich klarkommen. Nach 2 Jahren habe ich auch schon haeufig die Lust verloren, kenne alle (wirklich) angesprochenen Probleme. Hatte vorher auch eine Pfaff, aber immer schon von einer Bernina getraeumt. Aber wenns brennt, kehr ich zurueck zur 30 Jahre alten Pfaff. Das Sticken ist selten befriedigend, habe vielleicht aber auch nicht genuegend Geduld, um mit Garn, Stoff etc zu experimentieren. Und mit dickeren Stoffen gibts leider haeufig Probleme. Naja, ich uebe weiter
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.