Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

wasabi

Members
  • Gesamte Inhalte

    150
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über wasabi

  • Rang
    Hilfsbereit und kreativ

Personal Information

  • Wohnort
    Rhein-Main-Gebiet
  1. Hallo in die Runde! Wir waren am Wochenende zu einem 81. Geburtstag unterwegs, so dass ich gerade eben erst den Adventskalender lesen konnte. Und gerade heute bei der Heimfahrt dachte ich, dass ich noch unbedingt nachsehen muss, wann und wo denn Drei Nüsse für Aschenbrödel gezeigt wird. Denn ich wollte dieses Jahr zum ersten Mal diesen Film mit meinen Kindern gucken. Die Sendetermine weiß ich zwar jetzt immer noch nicht - denn mein Sohn näht sehr gerne: eine Geldbörse, eine kleine Tasche und ein Jäckchen für ein Kuscheltier hat er schon genäht. Er würde sich sicher riesig über die eigene Maschine freuen. Und für meine Kleine wäre die Minnie auch eine tolle Überraschung! Deshalb hüpfe ich jetzt gerne in den Lostopf und muss jetzt doch endlich nach den Sendeterminen für 'Drei Nüsse...' gucken. Einen schönen Adventssonntag-Abend noch!
  2. Hallo, bei einem Stern kann ich mir auch konzentrische Kreise gut vorstellen, entweder mit dem Zirkel auf Papier und dann auf den Quilt übertragen oder im Geschirrschrank nach passenden runden Objekten (Tassen und Teller) gucken. Meine erste Handquiltarbeit hat so die Größen des Geschirrs in der Ferienwohnung 'verewigt', in der ich damals gequiltet hatte...
  3. Hallo, zu dem Thema fällt mir das Buch 'Sunday Morning Quilts - Sort, Store, and Use Every Last Bit of Your Treasured Fabrics' von Amanda Jean Nyberg und Cheryl Arkison ein. Die Autorinnen gehen sehr ausführlich - allerdings in Englisch - auf das Handling von Stoffstückchen ein. Beim Online-Buchhändler gibt es viele Seiten als 'Blick ins Buch'-Vorschau. Meine Schnipsel sind jedoch noch unsortiert in einer großen Ordnungsbox, da bei mir Patchwork in der letzten Zeit etwas in den Hintergrund gerückt ist...
  4. Hallo, da ich u.a. für ein kleines Mädchen nähe, finde ich momentan den Bahnenrock sehr interessant. Ich kann mir vorstellen, dass dieser Rock aus unterschiedlichen Stoffen mal mehr oder weniger warm oder sommerlich ausfallen kann...
  5. Hallo zusammen, ich verstehe das so, dass Miriam84 das, was sie für ihren Sohn gefunden hat, dafür nutzen möchte, etwas Kleingeld herein zu stecken. Da der Link entfernt wurde, kann man das nicht mehr so genau erkennen. Ich denke, es ging hier nicht darum, Kleingeld für die Erzieherin zu sammeln... @Miriam84: Wie wäre es denn, wenn Du mit Deinem Sohn zusammen was bastelst? Dann steht vielleicht weniger ein monetärer Wert im Vordergrund sondern das Dankeschön, das dann auch von Deinem Sohn kommt... Du könntest vielleicht einen Mugrug nähen, den Dein Sohn mit Textilfarbe bemalt oder so etwas in der Art? Das geht auch gut mit gerade 3jährigen (ich weiß ja nicht wie alt Dein Sohn ist).
  6. Heute mittag habe ich den Umschlag mit den Mugrugs von Katse aus dem Briefkasten geholt. Vielen vielen Dank!!! Die Mugrugs sind 'in echt' noch viel schöner als auf dem Foto! Sie sind auch schon in Benutzung, zwar bisher nur mit einer Tasse Tee, aber nachher gibt's auch noch einen Kaffee... Danke auch für die kleine Zugabe und die nette Karte!
  7. Juchuuh, ich habe auch was gewonnen! Vielen Dank an alle, die den Adventskalender gefüllt haben, ob mit Texten oder Geschenken! Euch allen ein gutes neues Jahr!
  8. Hallo zusammen, hier <klick> hatte ich mal einen Seminole-Quilt gezeigt, den ich in einem Kurs genäht habe. Die Anleitung gab es damals in dem Heft 'Patchwork Spezial: Neu entdeckt'.
  9. Hallo Stiefoma, wenn Du Hosen oder Shirts nähen willst, dann wird der Zwerg mit Größe 62/68 schon länger was davon haben. Meine Kleine (jetzt 7 Monate), war bei der Geburt ein absolutes Durchschnittskind, trägt jetzt Kleidung von 62 bis 74/80. Da sie (inklusive Windel) einen relativ langen Oberkörper hat, braucht sie bei Bodies und Schlafanzügen die 74/80, dort sind jedoch meist die Ärmel ein gutes Stück zu lang. Bei einzelnen Hosen und Shirts ist 68 prima, bei den Hosen passt auch noch 62 gut. Langer Rede kurzer Sinn: am besten wartest Du ab, wie die Proportionen beim Baby sind und kannst Dich dann an die Produktion machen. Ein Wort zum Krempeln: Das kann man bei Shirts ja mal ganz gut machen, wenn man aber die Ärmel bei Langarmbody, Shirt und Jacke krempeln muss, wird es irgendwann zu knubbelig. Deshalb finde ich, dass Halbarmbodies von der Jahreszeit her unabhängig, ohne Krempelproblem und daher am besten nutzbar sind. Und noch eine generelle Warnung: bei meinen Kindern und einigen aus dem Freundeskreis mussten meistens die Pullis aussortiert werden, wenn der Halsausschnitt zu eng war - auch wenn der Rest noch gut gepasst hätte. Das fand ich immer besonders ärgerlich. Also achte bitte auf genügend lange Knopfleisten bzw. besonders gute Dehnbarkeit der Halsbündchen. Mehr fällt mir dazu gerade nicht ein...
  10. na, dann ist ja der Fehler gefunden, und Abschneiden geht ja immer Alles Gute für Deine Cousine und ihr Baby!
  11. Hallo Biankaline, wegen Deiner Frage habe ich mir jetzt auch mal das Ebook angesehen, da ich so was gerade auch ganz gut gebrauchen kann. Ob ich zum Nähen kommen werde, kann ich momentan noch nicht absehen, wir kümmern uns gerade um die erste Erkältungswelle in diesem Herbst... Trotzdem habe ich mal versucht, der Sache auf den Grund zu gehen: In dem Ebook sieht die Lasche relativ gesehen kürzer aus (als auf Deinen Fotos). Unter Punkt 18 steht im Ebook, dass ein Stoffstück 6x28 cm benötigt wird, das in der Mitte gefaltet werden soll. Von den Bildern her würde ich das so interpretieren, dass das dann doppelt liegend 6x14 cm ergibt. Dann auf beiden Seiten je 1cm abnähen, also nach dem Wenden 4 x 14 cm. Entspricht das den Maßen Deiner Lasche? Es könnte dann evtl. ein Tippfehler im Ebook sein, und es ist vielleicht 6x18cm Ausgangsgröße gemeint? Das ist aber jetzt wild spekuliert... Hast Du noch genug Stoff, um das mal auszuprobieren?
  12. Also dann besteht ja keine Gefahr, beim Paperpiecing geht es gar nicht, die Nzg auseinanderzubügeln. Dem Longarmquiltservice steht nix im Wege
  13. Hallo loewenmama, beim Paperpiecing hast Du keine Auswahl, wie Du die Nahtzugabe bügeln kannst, das passiert einfach. D.h. die Nahtzugaben gehen immer zusammen in die Richtung des als nächsten genähten Stoffstücks... Ist schwierig zu erklären, liegt aber daran, dass die Nzg zwischen der Oberseite des Stoffs und dem Papier liegt. Bevor der Block nicht fertig ist bzw. das Papier nicht wieder herausgepopelt wurde, kommst Du an die Stelle gar nicht ran, und mit der nächsten Quernaht ist die Nzg fixiert. Ich wüsste jetzt nicht, wo dabei ein Problem fürs Longarmquilting bestehen sollte. Wenn Du ganz sicher gehen möchtest (bevor Du Dir eine Menge Arbeit machst), frag doch einfach mal bei einem Longarmquiltingservice nach. Ach, ich sehe grade, dass Fruehling dazu schon was geschrieben hat. So meine ich das auch.
  14. Hallo loewenmama, ob Du mit der Technik (Paper Piecing mit Rundungen für diese Sterne) klar kommst, kannst Du an ein paar freien Blöcken für New York Beauty von Ula Lenz ausprobieren. Hier (klick) kannst Du Dir ein paar einfache Blöcke zum Üben frei herunterladen. Noch ein Wort zum Hintergrundstoff. Ich finde, ein Uni-Schwarz gibt einen sehr harten Kontrast zu Knallfarben, etwas weicher/harmonischer wirkt ein 'gemarbelter' also marmorierter schwarzer Stoff, oder noch besser (finde ich) ein marmoriertes oder gebatiktes sehr dunkles Blau. In einem Stoffladen kannst Du die unterschiedliche Wirkung der verschiedenen Hintergründe auf Knallfarben sicher mal ausprobieren. Ist natürlich immer auch Geschmackssache...
  15. wasabi

    Wirklich so hässlich?

    Hallo Kharra, vielleicht ist Deine Freundin einfach nur gnadenlos ehrlich. Und befürchtet, dass sie selbst mal mit einer selbstgemachten Tasche in diesem Stil 'bedacht' werden soll - und baut deshalb lieber mal vor... Ich finde nicht, dass unbedingt Neid der Hintergrund der Äußerungen sein muss...
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.