Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

stofftier

Members
  • Content Count

    68
  • Joined

  • Last visited

About stofftier

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ
  1. Hallo, Buch in eine absolut trockene Plastiktüte, dazu 2-3 Esslöffel Waschpulver(eins, das gut duftet), das Buch so platzieren, dass möglichst viele Seiten offen bleiben, die Tüte zubinden...und einige Zeit stehen lassen, etwa nach 1 Wo. Geruchstest, evtl. neues Pulver dazu und nochmals eine Wo. stehen lassen. Bei mir hat es mal 6 Wo. gedauert, bis ich das Teil gebrauchen konnte. Vielleicht hilft es auch bei dir...viel Glück!
  2. Ja, stümmt. Besonders die seitl. Aufnahmen widerlegen mich. Bin jetzt auch eher ratlos. Irgendwo scheint noch Zug drauf zu sein, vielleicht ist es so wie du sagst, der Stoff klebt irgendwo. Oder es liegt tatsächlich am Ausbügeln. Ob es dann etwas brächte, die ganze Chose mal durch Wasser zu ziehen (damit der Stoff etwa seine ursprüngliche Form wiedererhält) und auf einem Kleiderbügel hängend trocknen zu lassen (damit man das anschließende Bügeln vermeidet)? Vielleicht bekomme ich morgen eine bessere Idee, heute abend wohl nicht mehr.
  3. Ich muss Tomaten auf den Augen haben, denn die kann ich jetzt nicht entdecken...war die nicht mit der Erweiterung des Halsausschnitts verschwunden? Hoffentlich macht es dir nichts aus, dass ich ein wenig in deinem Foto rumgemalt habe - so könnte ich dir aber besser erklären, was ich sagen möchte. Rot sind diese X-Linien die ich meine, und innerhalb des blauen Ovals ist es m.E. etwas (aber wirklich nur etwas) zu eng. Dafür würde ich im grünen Bereich vielleicht eine Kleinigkeit wegnehmen -ist letzten Endes aber wohl nur "Fein-Tuning", wenn du mit dem endgültigen Stoff arbeitest.
  4. Hallo Kaffeefee und alle "Mitwirkenden", bei so viel Kompetenz traue ich mich kaum, meinen bescheidenen Senf zuzugegeben... Meinst du mit "Beule" diese die x-förmigen Schrägzüge zentral hinten? Für mich sieht es so aus, als hülfe es, wenn du die rückwärtige Mittelnaht in Taillenhöhe etwa 0,5-1cm beidseits auslassen würdest, keilförmig, ca 15cm jeweils nach oben und unten sanft auslaufend. (M.E. müsste es die Nahtzugabe gerade noch hergeben.) Wird sicher sehr schön, der Mantel!
  5. Hallo miteinander, seit gestern bin ich Besitzerin dieses Buches. Positiv: die schöne Aufmachung, die Übersichtlichkeit, die klaren Zeichnungen, keine Überfrachtung mit vielen Zahlen, nicht viel Geometrie oder Umrechnerei und trotzdem aussagekräftig Selbst das Kapitel "Ausstattung", das ich bei ähnlichen Büchern gern überspringe, finde ich hilfreich, da erstens gegliedert in verschiedene Bereiche (Schnitterstellung, Verarbeitung, Markieren...), zweitens, da es zwischen "wichtig" und "weiteres" unterscheidet. Das Kapitel "Arbeitsabläufe bei der Fertigung" fasziniert mich, so kurz
  6. Hmmmm.... Es dürfen offensichtlich nur Kleider sein...Rock und Oberteil gehen wohl gar nicht....
  7. Wenn es darum geht, etwas Langes für besondere Anlässe in Bereitschaft zu haben, wobei diese Anlässe aber eher rar sind: Ich fahre ganz gut mit einem Oberteil und zwei Röcken aus demselben (bzw. passenden) Stoff, der eine Rock lang, der andere kurz, je nach Anlass einsetzbar, kann ja auch wie ein einteiliges Kleid wirken. Wenn der lange Rock "schlimmstenfalls" meist ungetragen im Schrank rumhängt, stört dieser nicht so sehr wie ein ganzes langes Kleid, und man hat auch nicht ganz so viel Material und Arbeit "verschwendet".
  8. Hallo, Ich finde diesen Thread auch sehr spannend Beden Fotos ist mir aufgefallen, dass du die Ärmelsäume wohl noch nicht umgeheftet hast. Ich meine, die Ärmellänge spielt auch eine Rolle bei der Wahl der Jackenlänge (bzw. wohl eher umgekehrt) So würde ich mal testen, wie das Ganze mit 3/4langen Ärmeln aussieht, vermutlich passen diese besser zu der kürzeren Version. Bei deiner Figur kannst m.E. beide Längen gut tragen. Gaaaanz persönlich finde ich die längere Version besser, eleganter, keineswegs altbacken.
  9. Hallo, ein hochinteressanter thread - vielen Dank! Über die möglichen Verzerrungen habe ich auch schon nachgedacht. Diese könnten doch aber auch bei der Handzeichnung auftreten, z.B. wenn man den Bleistift nicht ganz senkrecht zur Zeichenfläche hält, oder? Es ist vllt. hilfreich, für das Foto neben sich eine gut sichtbare Messleiste anzubringen, ähnlich wie bei den Polizeifotos, dann könnte man ja auf dem Foto erkennen, ob und wie Verzerrungen vorhanden sind. Viel Erfolg uns allen:D
  10. Ja, und früher konnte man sich sogar gezielt einzelne Schnittmuster aus den Bögen herausschneiden! Weil es hier und dort natürlich Überschneidungen gab, bin ich damals doch tatsächlich hergegangen und habe mir manchmal drei(!) Hefte ein und der selben Ausgabe besorgt, um mir bestimmte Modelle herausschneiden zu können...immer noch günstiger als gekaufte Schnittmuster. Übrigens, an die Schnittmuster aus den 70ern kann ich mich auch noch sehr gut erinnern...eine sportliche Herausforderung:D LG
  11. Hallo, *Senf zugeb*: Hintenrum, finde ich, sitzt die Hose doch schon gut. Vorne müsste sie meiner Meinung nach nur etwas "hoch gezogen" werden, bzw. weniger direkt vorn am RV, sondern mehr an der Seitennaht, ich würde den Bund dort etwas tiefer ansetzen. Das wird bestimmt ein schönes Teil, viel Erfolg!
  12. Hallo, Ich mische mich mal ein, weil mir dieses Thema auch demnächst bevorsteht... Wie "farbecht" ist denn dieser Edding? Ich meine, (wie) wäscht er sich aus und/oder färbt beim Tragen auf seine "Umgebung" ab? Danke und lb.G.!
  13. Hallo, Burda empfiehlt für dieses Kleid ja "leichte Stoffe mit etwas Stand". Ich vermute, der tellerförmige Rock soll durchaus eher etwas steif sein (vielleicht so Richtung Petticoat der 50er). Jersey würde, so fürchte ich, die "Beschwingtheit" dieses Modell zunichte machen - es sei denn, es schwebt dir etwas anderes vor. LG
  14. stofftier

    weiße Leinenhose

    Hallo, Obwohl ich dich leider nicht beraten hatte.... Also, ich finde die Hose SUPER! Auch ich sehe keine Spur von dem Teilfutter. Wie hast du das eigentlich gesäumt, so dass es überhaupt nicht aufträgt? Übrigens, die Smokreihen gefallen mir. Ich würde aber keine weiteren hinzufügen. LG
  15. Einfach genial! Ob ich das bei Gelegenheit kopieren dürfte? (In der Hoffnung, dass ich das auch so sauber hinbekäme...)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.