Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Eklis

Members
  • Content Count

    591
  • Joined

  • Last visited

About Eklis

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Essen

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Hallo Nathan, falls du Essen noch zum Raum Bonn zählst..... In Essen, Stoff- und Gardinenmarkt, Rottstr., sah ich kürzich 2 Ballen Harris Tweed, Meter 70 Euro. Liebe Grüße Silke
  2. Hallo, es ist eines meiner wenigen Nähbücher. Nein- ich habe überhaupt kein Standardmaß, habe mir meinen eigenen Blusen-Baukasten erstellt. Ich habe dieses Buch zunächst in der Bücherei ausgeliehen und es "durchgearbeitet" mit dem Ergebnis es zu kaufen. Bei genauem Betrachten des Buches sind dort sehr sehr viele Anregungen enthalten wie man "sein Schnittmuster" abwandeln kann, durch die mitgelieferten Schnittbögen bekommt man auch eine Idee von z.B. den Tiefen von Falten u.v.m. Auf den 1. Blick fand ich das Buch so "naja", aber wie schon geschrieben, guckt man nur lange genug hinein................s.o. Was mir in Erinnerung ist und ich nicht so dolle fand ist, dass die Armausschnitte bei Blusen mit und ohne Ärmel gleich sind. (Diese Behauptung habe ich beim Schreiben jetzt nicht geprüft.) Gut finde ich, dass nicht 1/3 des Buches mit Materialfragen und Nähbasics gefüllt ist. Eine Grundanleitung "Bluse" ist natürlich drin. Unsere Bücherei ist gut bestückt mit Nähbüchern, ich hatte 5 Mia Führer Bücher hier, dieses hat mich wirklich überzeugt. Tschöö Silke:)
  3. Eklis

    Jerseykleid, grüngestreift

    Der Schnitt ist von einem aufgetrennten Kaufkleid, siehe hier: Schnittmustersuche Damen Schnittmustersuche aus einer älteren Sommer Diana
  4. Eklis

    Tasche-Kleid wie grüngestreift

    Leider erscheint der kopierte Link nicht, deshalb so: Schnittmustersuche Damen Schnittmustersuche aus einer älteren Sommer Diana
  5. Eklis

    Tasche-Kleid wie grüngestreift

    Der Schnitt ist von einem aufgetrennten Kaufkleid, siehe hier: http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/showthread.php?t=191489
  6. Dies ist die angeschnittene Tasche, anderer Stoff, gleiches SM. Ich hoffe, das Bild erscheint richtig herum, ich finde nix zum Drehen.
  7. Eklis

    Jerseykleid, grüngestreift

    Ich möchte euch endlich das Kleid zu dem Thread aus der Schnittmustersuche zeigen. Vorne im Saum ist ein Bogen, das ist gewollt, sieht auf dem Foto nicht so dolle aus, in Bewegung fällt es nicht auf, der Bogen wird aber im SM rausgenommen.
  8. Ach Ihr seid so lieb! Nein- jetzt wird nicht mehr gesucht- ich denke auch, dass sie sich vertan hat, es gibt ja auch so viele Zeitschriften in den letzten Jahren, die sich teilweise sehr ähneln. Danke euch! Silke
  9. Danke fürs nachgucken! Es gibt da immer noch ein ungelöstes Problem: Die eindeutigen Markierungen die ich übernahm passen nicht so wirklich an meinem Objekt aufeinander. D. h. "Origami irgendwie anders"- aber uns fällt keine weitere Version mehr ein. Was aber zum Glück nicht weiter auffällt. Ich stehe in regem Austauschtausch einer sehr erfahrenen Hobbyschneiderin, der auch keine abschließende Erklärung dazu einfällt. Egal, nähe ich es so wie das 1. Kleid- funzt auch und sieht gut aus. Danke nochmals Silke:)
  10. Ja Sternrenette, da hast du recht. Ich denke, wer das Kleid schon genäht hat, der erinnert sich vielleicht. Ich habe gerade ein Foto gemacht, das sieht m.M.n maximal doof aus, wenn es da so am Boden liegt, besser habe ich es nicht hinbekommen. An mir sieht es wirklich gut aus, ich bin sehr groß und relativ schlank. Dort wo an den Seiten das Geknubbel ist, das sind die angeschnittenen Taschen, der "Taschenbeutel" wird aus den Falten des VT und RT gebildet. Vielleicht habe ich ja Glück, es wäre halt interessant zu wissen wie die Diana vorgegangen ist. Liebe Grüße :)Silke
  11. Hallo, heute nahm ich mein tolles genähtes Kleid mit in den Stoffladen um es der Verkäuferin zu zeigen, und die meinte, dieses Schnittmuster sei vor 6-7 Jahren in einer Sommerausgabe der „Diana“ gewesen. *hier sollte jetzt das Bild erscheinen - wird aber wohl unten angehängt* Links ist das Rückenteil - rechts das Vorderteil zu sehen. Ich habe das Schnittmuster ja selber erstellt und es war sehr tricky die Taschen zu nähen (eine Art Origami) Deshalb würde es mich wirklich interessieren, wie das Schnittmuster der Diana aussieht und wie die Nähanleitung dafür geschrieben wurde. Vielleicht liest dies jemand mit, der mir diese Infos geben könnte. Das wäre sehrsehr schön!!! Liebe Grüße Silke:)
  12. Hallo, der Stoff ist getauscht! Gegen einen Jersey für ein Kleid. Das Schnittmuster für das Kleid nahm ich von einem gekauften Kleid ab, welches schön, aber nicht tragbar war, weil der Stoff so sehr pillte, siehe den Thread von damals: Jersey und Romanit vernoppen - Hobbyschneiderin 24 - Forum Weiter geht es mit einem anderen Thema bei „Schnittmustersuche Damen“. Tschöö Silke:)
  13. Guten Abend, ja- eure Antworten bestätigen meine Vermutung. Ich werde versuchen den Stoff zu reklamieren, auch wenn er sich sehr schön anfühlt, habe ich Sorge überall dunkelblaue Fusseln zu verteilen:mad: Schade-schnüff:beleidigt Euch noch einen schönen Ostermontag Silke
  14. Hallo, ich kaufte gestern einen blauen Leinenstoff, wusch ihn und hing ihn im Bad über der Wanne auf. Heute Morgen war alles mit einem Schleier aus blauen Minifusseln belegt. Daraufhin habe ich den Stoff 3x15 Minuten bei Kaltluft in den Trockner getan, das Ergebnis seht ihr auf dem angehängten Bild. Der Stoff fühlt sich ansonsten sehr gut an,ich würde ihn gerne behalten. Was meint ihr- vernähen oder besser versuchen umzutauschen (ich bin in dem Geschäft bekannt, es wäre auch das 1. Mal, dass ich versuchen würde dort ein Stück Stoff umzutauschen.). Frohe Ostern Silke
  15. Hallo Kerstin, na klaro, dann nehme ich das Formband, aber wenn es sich vermeiden lässt nicht. Habe ja auch das Wort "meist" vorangesetzt. Liebe Grüße Silke
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.