Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Scherzkeks

Members
  • Content Count

    4933
  • Joined

  • Last visited

2 Followers

About Scherzkeks

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Mitte ganz links: Aachen :o))
  • Interessen
    Nähen, Stricken, Forumlesen, Hobbyschneiderin-Treffen

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome MC 6500P, Janome EasyJeans, BERNINA 700D (Overlock)
  • Regionale Gruppentreffen
    Aachener/Kölner Nähbrunch; Öcher Wollweiber

Recent Profile Visitors

3859 profile views
  1. Die bitte nicht benutzen! Du brauchst System 130/705H - das ist nicht das gleiche. Elx705 ist häufig in Covers nötig, und eher selten in Overlocks. Warum Stoffläden die so gerne (falsch) verkaufen, verstehe ich immer nicht... Immer wieder erstaunlich solche Aussagen... Wenn's ganz schlecht läuft, verursachst Du einen Schäden damit an Deiner Maschine mit falschem Nadelsystem. Liebe Grüsse Silvia
  2. @Pepper_Potts In Köln fällt mir Stoff & Stil ein. Liebe Grüsse Silvia
  3. @Indianernessel Da hattest Du ja ordentlich Aufregung an einem Tag. Klingt sehr selbstbewusst, die alte Dame. Liebe Grüsse Silvia
  4. @Pepper_Potts Gute Entscheidung und viel Spaß mit der neuen Nähmaschine! Liebe Grüsse Silvia
  5. Sehr schöne Tischläufer! Sind die Schmetterlinge appliziert?
  6. Da fehlen im WIP auch noch einige Fotos... Mal schauen, wann und ob ich das noch zusammen bekomme... Das mit der Signatur überlege ich mal. So spornt es auch mich etwas mehr an, nicht nur zu sammeln. Wenn das bei mir immer so wäre, dürfte ich auch nur alle 2 Jahre auf den Stoffmarkt. @kikekatze Schönen Urlaub! Liebe Grüsse Silvia
  7. Von Reiseberichten her ein sehr schönes Land - aber festsitzen möchte ich da trotzdem nicht... Ich denke mal, da warst Du auch nicht drauf vorbereitet, oder? Stelle mir da sehr schwierig vor, wenn aus Urlaub Langzeitaufenthalt wird... Liebe Grüsse Silvia
  8. Vermutlich, weil ein doch geringfügig aufwendigeres Teil dabei war(Kleid das praktisch handgearbeitet wurde) Dann musst Du wahnsinnig viele Stoffe gekauft haben. Bei dem, was dauernd fertig wird bei Dir. Das Hochzeitskleid war letztes Jahr - das zählt für 2020 nicht mehr. Und "dauernd fertig" täuscht dieses Jahr sehr (gerade nachgeschaut): ich habe dieses Jahr erst 10 Teile genäht, inkl. Leggings und Strumpfhosen, plus die Osterhasen und Facies - das ist jetzt nicht so fürchterlich viel für mich... Ich habe nur immer dauernd neue Ideen und Pläne - und dann... Der Stoffmarkt musste aber sein, der letzte für mich war letzten Oktober. Liebe Grüsse Silvia
  9. Ja, nix, GAR-NIX verarbeitet bekommen. Ich sitze seit 3 Wochen an einem Shirt... Ich glaube, da täuscht Du Dich etwas. Dieses Jahr habe ich deutlich mehr gekauft als verarbeitet. *hüstel* Behalten tue ich sie trotzdem alle. Liebe Grüsse Silvia
  10. Ich denke auf jeden Fall sehr ernsthaft über den Schnitt nach, und auch schon über den passenden, vorhandenen Stoff dazu... *hatschi* Liebe Grüsse Silvia
  11. Erstmal Streichel-Objekte gekauft. Kein Urlaub, keine Familienfeier - das reduziert meinen Bedarf auf jeden Fall ganz ordentlich. Geht mir aber gerade auch so. Gib eh nix ab! *stampf-auf* Ich teile ja viel, aber Stoffe? Da bin ich sehr egoistisch. Liebe Grüsse Silvia
  12. Immer sehr ansteckend hier. Liebe Grüsse Silvia
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.