Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Prallinchen20

Members
  • Content Count

    620
  • Joined

  • Last visited

About Prallinchen20

  • Rank
    Bringt Bettzeug mit

Personal Information

  • Wohnort
    77749 Hohberg
  • Interessen
    Nähen,Sticken
  • Beruf
    Hausfrau

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff Creative Performance, Babylock enligthen, Janome cover-Pro 1000CP

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Scherzkeks Was für Projekt, wow, wird das ein schönes Brautkleid und die Geduld die du da aufbringst!! Herzlichen Glückwunsch dazu. Als ich das Kleid auf der Puppe hängen sah, musste ich an meine Freundin Waltraud (Schneiderin und Direktrice )denken, vor 2 Jahren hatte ihre Tochter Hochzeit, klar das Mama für das Brautkleid den Schnitt entwarf und genäht hatte. Auch Unterkleid aus Seide und drüber eine Spitze mit Steinchen. Spitze wurde eingearbeitet in Oberteil und Bund, natürlich auch mit Schleppe. Sie hängte das auf die Puppe, am andern Tag hatte sich die Spitze so ausgehängt, war über 5 cm länger als das Unterkleid, musste alles noch mal auftrennen und kürzen, sie war da am Boden zerstört. Gott sei Dank, sie hatte schon 2 Monate vor der Hochzeit damit angefangen., so hatte sie genug Zeit Puffer.
  2. Mein Gott was für ein "schickes Nähzimmer" ist das geworden, Mein herzlichsten Glückwunsch dazu. "Herz was begehrsch", alles da, genial!!!! Am liebsten würde ich jetzt auch alles aus meinem Nähzimmer rausschmeißen und neu einrichten, aber wer weiß wie lange ich noch nähen kann, klar das weiß ja niemand. Bin aber auch sehr glücklich damit, dass ich alles liegen lassen kann. Ab und zu sieht es chaotisch aus, wenn ich am nähen bin, ist auch bald wieder aufgeräumt. Wünsche dir viel Spaß in deinem neuen Reich und viele kreative Einfälle.
  3. @kikekatze Ja bei Webware verstärke ich den Beleg immer mit Vlieseline, bei Jersey mache fast immer ein Bündchen nähe es mit der Overlock an und dann nähe ich die Naht mit Cover nach unten. Was ich jetzt an der Bluse gemacht habe ist den Beleg an den Schulternähte festgesteppt. Vorne habe mit Hand den Beleg etwas an der Unterfalte auch festgenäht. Deswegen weil der Stoff auch nicht ganz in der Breite reichte für einen breiteren Beleg. Noch was, aber das wirst du ja auch immer machen. wenn ich die Blende angenäht habe, bügele ich den schön im Bruch und steppe auf der Nahtzugabe schmalkantig eine Naht, dann halte sie auch gut, man kann auch den Belag auch schmalkantig auf der Bluse absteppen. Hoffe ich habe es einigermaßen gut erklärlich geschrieben, praktisch geht es bei mir besser.
  4. @marihel Hübsche Tasche, schöne Stickereien. Ich habe diese Taschen auch schon genäht und dann sogar für bestimmte Personen als Geschenk mit Initialen bestickt.
  5. @Pedi072 Das war mal T-Shirt-schnitt von einer Diana, Ich habe doch eine Freundin die Muster- Direktrice ist und hat das Vorderteil so ca. 3 cm vom Stoffbruch weg hingelegt, oben dann großzügig ausgeschnitten, die Falte mittig gelegt und richtig geschnitten, Als erstes musste ich so ca. 2-3 cm im Bruch nähen. damit alles nicht mehr verrutscht. Auch wird der Ausschnitt mit einer Formblende versäubert. Hoffe ich konnte dir helfen und habe mich einigermaßen ausgedrückt.
  6. @Karbonmäuschen Oh da kann ich auch Lieder singen von Zeiten da wir unser Geschäft noch hatten. Werkzeuge da stand nirgend drauf "Auf Wiedersehen" Habe eine guten Ratschlag von einer Freundin, wenn die was verleiht, kommt ein Zettel an die Pinnwand, bis das Teil wieder zurück ist. @kikekatze schönes Shirt, ja der Herbst kann kommen. Heute ist eine Bluse noch fertig geworden, Meine Maschinen sind abgedeckt, in nächster Zeit komme ich nicht groß zum nähen. Ein paar Tage weg, Geburtstage, Garten usw. aber bei euch lesen tue ich schon.
  7. Prallinchen20

    komplettes Outfit.jpeg

    Sehr hübsch, sieht gut aus.
  8. Sorry, das ich erst heute antworte, war gestern auf einer Hochzeit. @Pedi072 bei mir kommt auch alles in die Eierlegende Wolfsmilchsau so nennt ihn eine Bekannte. Danke für das Rezept. Eine andere Bekannte macht auch eisgekühlte Gurkensuppe. Wunderschöner BH hast du dir da genäht. @Marieken wow du hast auch eine tolle Küchenmaschine, halt sehr viel Zubehör dabei. @sticknicki tolle Mugrugs, Freundin wir s sich freuen. auch wieder etwas schöne Vieren gestreut. wünsche euch einen schönen Sonntag, ich bekomme Besuch muss jetzt unbedingt in die Küche.
  9. @Marieken das wird schon klappen. Danke; ja auch eine gute Idee, aber nicht jeder mag Knoblauch, ich schon, aber habe oft Gäste, da muss man vorsichtig sein.
  10. Vergessen: meine Ausbeute war heute auch nur a,150 g und hat 5 Gläschen gegeben.
  11. @Marieken nichts zu danken, Genau "Gemüsebrühe" wird pastenartig. Gibt auch noch ein Rezept, das man im Backofen noch trocknen kann und dann pulverisieren, aber das muss ja nicht sein. Ist eigentlich kein so großer Arbeitseinsatz, bis halt alles geputzt und gewaschen ist. Was macht keine Arbeit??? Wenn man das halt alles im Garten hat. Tipp: wer es machen möchte und keinen Garten hat, kann auch die Päckchen Suppengemüse vom Einkaufszentrum nehmen, und noch Petersilie dazu kaufen.
  12. @Karbonmäuschen 7 Kräuter 100 g. Petersilie 100 g. Lauch 100 g. Sellerie (können auch nur Blätter sein) 100 g. Karotten 100 g. Tomaten 100 g - Zwiebeln 100 g. Salz Petersilie, Karotten, Lauch, Tomaten, Zwiebel, Sellerie alles gut klein mixen, Salz darunter mischen und in Gläser abfüllen, ab in Kühlschrank -fertig Kann man auch mit 300 oder 500 g. machen nur auch die gleiche Menge Salz nehmen. Tipp: ich mixe alles einzeln und mische es dann in einer großen Schüssel Es ist zwar sehr salzig, aber man braucht dann das Gemüse, Soßen oder alles andere nicht mehr so salzen.
  13. @Karbonmäuschen nein, nein diese Gemüsebrühe wird nicht schlecht. Die kann bis 2 Jahre alt werden und ist immer noch gut. die wird mit Salz konserviert. Ich habe die sehr gerne, nehme die in die Salatsoße, in Braten, Suppen, gebe ein Löffelchen in Das Gemüse usw.
  14. Heute kann ich noch nichts Genähtes zeigen, habe zwar schon dran gesessen aber nur mal einen Namen gestickt für eine Bekannte und etwas Flickwäsche abgearbeitet, ein Korb Wäsche gebügelt, war auch im Garten und habe geerntet, Mein Gärtchen ist nicht groß und trotzdem etwas raus geholt und gleich verarbeitet. 3 Fläschchen Tomatensoße paar Gläschen 7 Kräuter (Gemüsebrühe) die verschenke ich auch gerne als Mitbringsel, kommt immer gut an. ist halt BIO und hält Monate im Kühlschrank
  15. @Gabriella1 und @Marieken nichts zu Danken. Habe auch schon viele Denkanstöße von den Hobbyschneiderinnen bekommen. @Maruscha11 tut mir Leid wollte keine Vieren streuen oh, das ist ja noch mal gut ausgegangen. boah. Elektrik nicht aus zu denken was da alles hätte passieren können. Trotzdem sehr ärgerlich mit dem teuren Lebensmittel, aber das kann man verkraften, Um solches zu vermeiden habe ich vor 6 Jahren wohlweislich auch ein neuer Gefrierschrank gekauft, der Alte war schon über 28 Jahre alt. Die lief und lief alle Monate musste ich die enteisen. Die Feuerwehr hatte mir den Alten dankend abgeholt, die können ihn noch gut gebrauchen für ihre Feste zum Pommes frites und Fleisch einfrieren. @Scherzkeks wenn ???? du mal liebäugelst, würde ich es mir mit einer Kombimaschine überlegen, (sind zwar teuer) wegen des Platzes, ist schnell umgebaut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.