Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Brother-Jünger

Members
  • Content Count

    6
  • Joined

  • Last visited

About Brother-Jünger

  • Rank
    Neu im Forum

Persönliche Informationen

  • Homepage
    http://www.crozztown.de
  1. Hallo, ich bin jetzt auf der Suche nach einer Stickmaschine ( 1-Kopf) die auch in der Lage ist mittels Flachrahmen Fußmatten oder Ähnliches zu besticken, selbstredend auch Basball-Caps. Bei der PR620 bin ich mir nicht sicher, ob die das kann, weil in den Illustrationen immer nur ein "normaler" Rahmen zum Einspannen abgebildet ist. Mit anderen Herstellern habe ich keine Erfahrungswerte. Vielleicht weiß von Euch ja jemand Rat in Bezug auf eine solche "Profi-Maschine". Liebe Grüße, Stephan
  2. Habe die Maschine mit einer "Spezialkonstruktion" total gereinigt und ausgesaugt, da ist nicht ein Fussel mehr dran. Werde mal die Unterfadenspule kontrollieren, ob die evtl. beschädigt ist und die Nadel austauschen.
  3. Hallo, da es mit der Galaxie 2100 nicht geklappt hat, müssen wir zunächst mit unserer Innov-is 500D Vorlieb nehmen. Doch seit kurzem hat die Maschine ein Problem. Nach kurzer Zeit des Stickens verheddert sich der Ober- und der Unterfaden unter dem Stoff, der zu besticken ist, zu einem dicken Knäuel. Ich habe da eher den Unterfaden im Verdacht. Das verwickelt sich so stark, dass man anschließend nach dem Maschinenstop den Rahmen gar nicht lösen kann, da alles verknäuelt ist. Woran könnte das liegen? Habe keinen Händler meines Vertrauens, da ich die Maschine bei einem großen Händle
  4. Hallo, liebe Stick-Gemeinde, leider ist es nichts geworden mit der Galaxie 2100. Ich hatte diese ja gebraucht erworben in einem augenscheinlich guten Zustand. Beim ersten simplen Probesticken am WE habe ich dann feststellen müssen, dass die Maschine offensichtlich defekt ist. Alle 15 Sekunden, und das ist nicht übertrieben, ist der Oberfaden gerissen. Die Maschine war derart laut, so dass man meinte, es schlägt Metall auf Metall, ganz grausam. Na ja, da habe ich dann den Kauf rückgängig gemacht, der Verkäufer zeigte sich zum Glück einsichtig. Sehr schade, es ist nichts geworde
  5. Hallöchen, damit mal die männliche Fraktion gestärkt wird, habe ich mich mal hier angemeldet. Ich komme aus Hamburg und bin eigentlich nicht derjenige, der die Stickmaschine die überweigende Zeit benutzt, das ist eher meine Frau. Ich mache ihr lieber die Stickmotive am PC. Wir haben eine Brother Innov-is 500D und ab nächster Woche eine Brother Super Galaxie 2100. Sticken machen wir nur zum Spass, also nicht gewerblich oder so. Wir kommen aus Hamburg und hoffen zukünftig dann über das Forum so den einen oder anderen Trick in Erfahrung zu bringen. Bis dann, Stephan und M
  6. Hallo, ich wollte mal fragen, ob jemand weiß, wieviele Stiche pro Minute die Maschine sticken kann...finde nirgends technische Spezifikationen dazu im Netz. Sind schon gespannt, nächste Woche kommt sie endlich. Gruß, Stephan:)
  7. Huhu, ich bin der Neue... Nachdem meine Frau und ich bis dato eine Innov-is 500D hatten, haben wir uns jetzt eine Brother Galaxie 2100 gekauft, damit wir etwas größere Motive sticken können uns aber nicht so gaaaanz doll umgewöhnen müssen. Nun habe ich eine Frage zum Versatzrahmen.....wie funktioniert das ? Der große Rahmen hat ja die Maße 160 x 300mm. Wenn ich große Motive sticken will, sagt mir dann die Maschine, wann ich wie den Rahmen umpositionieren muss? Die Maschine kommt nächste Woche, da will ich gut vorbereitet sein. Und was genau versteht man unter einem Versatzrahmen
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.