Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Abendstern.2008

Members
  • Gesamte Inhalte

    446
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über Abendstern.2008

  • Rang
    Stellt eigenen Sessel auf

Personal Information

  • Wohnort
    kurz vor der Grenze zu Salzburg
  • Interessen
    Schnittkonstruktion und nähen

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 130 / Riccar Professional / Hobbylook 788
  • Meine Galerie
    http://www.hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php?cat=1215
  1. @Großefüß: Vielen lieben Dank. @ all: Eure Meinung im allgemeinen würde mich interessieren. Es wäre schön, wenn ich noch das Eine oder Andere von Euch zu meinem Projekt erfahren könnte. Ich würde es gerne fertig stellen. Danke schon mal im Voraus!
  2. Hallo Ihr Lieben, vor einiger Zeit habe ich von Jemanden eine große Plastiktüte mit den Worten "mach daraus was Du willst" geschenkt bekommen. Als ich den Inhalt auspackte, bekam ich erstmal einen großen Schrecken. Es befand sich darin meterweise zusammengeknüllter Stoff der irgendwie halb zusammengenäht, gesteckt und geheftet war. Als ich dieses Durcheinander geordnet hatte, war ich erschüttert über den Zustand des Stoffes. Der Rockstoff war teilweise eingerissen das Oberteil hatte keine Ärmel und der Rest fehlte ganz und gar. Einzig die Poschen waren in einem fertigen Zustand. Zum Glück waren noch Reste vorhanden aus denen ich bisher ohne Anleitung eines Schnittmusters versucht habe das Kleid zu komplettieren. Ich weiß wohl dass es sich hier keinesfalls um eine historisch korrekte Umsetzung handelt aber das ist mit begrenzten Mitteln (Mangel an Stoff)auch nicht mehr möglich. Meine Frage an Euch ist es ob man es so lassen kann oder ob da noch unbedingt etwas geändert oder ergänzt werden muss. (Außer Accessoires,Unterrock und Chemiese.) Ich zeige Euch am besten mal was ich alles habe. Meine Schnürrbrust (Schnitt nach marquise ) Die Poschen Das Kleid (ähnlich einer open robe)
  3. Abendstern.2008

    Meerhexe

    Das ist das Kostüm für meine Tochter die als Meerhexe gehen will. Näheres dazu auf meinem Blog http://kreative-werkstatt.blogspot.de/search/label/Fasching
  4. Abendstern.2008

    Fluch der Karibik

    Hier ist das Kostüm für meinen Mann, der als Besatzungsmitglied er "flying dutchman" aus dem Film "Fluch der Karibik" gehen möchte. näheres dazu gibt es auf meinem Blog. http://kreative-werkstatt.blogspot.de/search/label/Fasching
  5. so und soweit bin ich heute gekommen: ich habe die Rückenteile und die Vorderteile der Jacke zusammengenäht und versäubert, dann die Ärmel soweit vorbereitet dass ich sie nur noch einsetzen muss und eine Paspeltasche mit Klappe eingenäht.
  6. so zugeschnitten ist alles und mit Einlage bebügelt ebenfalls. Jetzt habe ich die Borte vom Hut abgemacht und die gekaufte drauf genäht und auch auf den vorderen Jackenteilen und den Ärmelaufschlägen habe ich schon die Borte aufgnäht nur für die Taschenklappen hat es nicht mehr gereicht, obwohl ich schon großzügig eingekauft habe. Na ja dann muß ich am Montag nochmal ein wenig nachkaufen. Hier mal die Ärmelmanschette und hier eines der Jackenteile
  7. @:gelibeh vielen Dank für den Link werde heute abend mal darin stöbern.
  8. Abendstern.2008

    Fluch der Karibik

    Hallo Ihr Lieben, Der Fasching steht vor der Türe und ein neues Kostüm muss her. Mein Mann will unbedingt als ein Besatzungsmitglied der Flying Dutchman aus "Fluch der Karibik" gehen. Daraufhin habe ich mich der Kopf "zerbrochen" und habe zum Glück auch schon tolle Sachen für das Kostüm gefunden. Doch alleine zu nähen macht nicht so viel Spaß und daher würde ich mich über etwas Gesellschaft hier freuen, gerne auch über weitere Projekte die mit den Piraten zu tun haben. so und nun zeig ich Euch was ich schon alles habe! Ich hoffe man kann alles erkennen.
  9. Vielen lieben Dank für so viel Lob. Ich würde mich freuen, wenn auch mal ein Komentar auf meinem Blog dazu wäre.
  10. Das ist das erste von drei Faschingskostümen die ich gerade nähe. Mehr zum Entstehungsprozess findet ihr auf meinem Blog. http://kreative-werkstatt.blogspot.de/2014/11/faschingsprojekte.html
  11. Hallo gundi 2 man manchmal steht oder sitzt man echt auf der Leitung weil man zu kompliziert denkt. Ich habe das mal zeichnerisch umgesetzt und so glaub ich kann man das lassen. Die Schnittteile habe ich um 0,5cm überlappen lassen und die Seiten müssen noch ausgeglichen werden aber sonst....
  12. Hallo meine Lieben, ich bräuchte bitte mal Eure Hilfe bei der Anpassung des Mittelstücks für einen Body. Ich habe den Bügelbody-Grundschnitt nach Müller und Sohn aufgestellt und das Mittelstück für mich angepasst. Bei einem BH ist das ja auch kein Problem. Aber wie bekomme ich das zu Viel für einen Body heraus wenn ich keine Mittelnaht setzen will?
  13. Hier habe ich die Stoffe gekauf. http://www.stoffkontor.eu/
  14. Hier ist nochmal ein 2-Teiler aus dem gleichen Stoff wie mein Weihnachtskleid. Rock ist Burda Jäckchen ist aus meinem Kleidergrundschnitt. mehr darüber gibt es wie immer auf meinem Blog. http://kreative-werkstatt.blogspot.de/2013/12/rot-schwarz-sylvester-kann-kommen.html
  15. Abendstern.2008

    Mein Kleid für die Feiertage mit Schmuck

    Das ist mein Kleid in dem ich heuer Weihnachten feiern werde. Es ist aus der burda easy H/W 2013 Modell 3E. Den Schmuck habe ich mir aus den Resten selbst dazu gemacht. Mehr dazu gibt es wie immer auf meinem Blog. http://kreative-werkstatt.blogspot.de/2013/12/ein-kleid-fur-die-feiertage.html
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.