Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Angel56

Members
  • Content Count

    9726
  • Joined

  • Last visited

About Angel56

  • Rank
    Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers

Personal Information

  • Wohnort
    NRW
  • Interessen
    Handarbeiten, Lesen, Aquaristik, und meine Enkelkinder
  • Beruf
    Hausfrau

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brohter NX 400 Singer 754 Ovi. und noch eine kleine Brother wie die BC 2500 Janome Cover Pro CPX

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Silvia ich hab ja selbst die Reißleine gezogen und das hat gewirkt auch wenn ich immer noch nicht nicht immer nein sagen kann wie ich es möchte, aber zumindest gelernt das ich auch mal dran bin und mal an mich denken muss. Im großen und ganzen ist es aber auch schön und vor allem war es eine schöne Zeit auch meinen Enkel so na dabei zu haben, nur erschreckend wie schnell die groß geworden sind.
  2. Silvia mein Papa wurde Frührentner und meine Ma wollte wieder arbeiten gehen, wir brauchen aber größere Wohnung das 3 Kinderzimmer und man konnte meinen Pa nicht alleine lassen, hat zwar 2Jahre gedauert bis wir unsere Wohnung verkauft hatten haben was gesucht in der nähe war aber nichts zu finden und schon gar nicht in der größe wie wir es brauchten also zuhause angebaut und komplett umgebaut aus 1 Fam. Haus 2 Eigentumswohnungen. Dach musste dadurch ja eh neu und dadurch war klar das wird höher gesetzt das das wir das auch komplett ausbauen konnten. Als mein Pa vor 11J. verstarb wollte meine Ma ausziehen sollte sehen wer von den Kindern die Wohnung haben will und ich stand da jetzt passiert genau das was ich nie wollte und mein großer sagte auch gleich nein Danke der kleine war zu jung und meinte Tochter meinte eh Oma kommt nie alleine klar.
  3. Gabi das mache ich seit letztes Jahr auch und gerade oben ist die letzten Jahre einfach alles abgestellt worden, plus das mein Mann da ja immer schon sein Bastelzimmer für Modellschiffe hatte und den großen Mississippi Dampfer wollte er als Rentner fertig bauen ist aber in 11J. noch nichts passiert das soll auch alles weg sonst kriegen unsere Kinder wenn uns mal was passiert eine Krise. :-) Da sind dann natürlich noch viele Leute da. Deine Mutter, Du und Dein Mann - und wer noch? Bin überhaupt nicht neugierig. Bei uns ist das jüngste Kind ja gerade ausgezogen, und ich geniesse es mehr Platz zu haben. Wir haben allerdings "nur" eine Wohnung, und extrem gross ist die auch nicht, aber nun hat Jeder sein Zimmerchen, und für uns beide reicht das gut. Ist dann auch weniger zu putzen als ein Haus. Irgendeinen Vorteil muss es ja haben. Meine Tochter und Enkel wohnen bei mit meiner Ma unten was für mich den Vorteil hat das ich nicht mehr wie früher springen muss da sie auch teils auf Hilfe angewiesen ist, da sie beide Schultern kaputt hat und das auch ausnutzt und meine Tochter ist Altenpflegerin kann auch gut mit schwierigen alten Menschen umgehen und das ist meine Ma egoistisch.
  4. Silvia das stimmt, im Grunde müsste man alle 10J. umziehen dann entsorgt man richtig und eben der Nachteil wenn die Kinder aus dem haus sind das viele Zimmer noch mehr verleiten warum weg geben nur ich würde ja heute schon sagen Haus verkaufen und Wohnung kaufen würde alle male reichen- Aber noch sind wir 4 Generationen unter einem Dach und das könnte ich meiner Ma nicht antun. Obwohl ich das oft verfluche das ich mich damals da drauf eingelassen habe. Aber eben wenn man jung ist denkt man nicht dran das einem das alles mal zu viel wird das man keine 20 mehr ist und es jeden tag wo anderes knackt.;-)
  5. Gabi ich hab ja echt gedacht das nähen ist vorbei nur mit einem Arm konnte man ja knicken und allgemein ist die letzten Jahre einfach immer mehr liegen geblieben was nach und nach mit hilfe aufgeholt werden musste. Das Nähzimmer wieder in Ordnung bringen bei dem heillosen durcheinander was ich ja selber angerichtet habe Tisch war mit Bastelkram und Zeitungen sowas von voll gepackt das ich nicht mal mehr wusste wo anfangen. Mein Helferlein wollte ich deshalb nicht mal mit Hoch nehmen und die hat nur gelacht wäre froh so viel Platz zu haben. Jetzt hab ich sie aber so angefixt das sie das nähen lernen möchte, Nähmaschine hat sie aber wohl nur mal was mit geflickt. Vor meinem Zimmer stehen 2 Kleiderschränke ein 2 Türer sind nur Bastelsachen drin und im anderen eine Tür auch nur Stoffe und eben Hängend was ich mal angefangen habe Ufos die hälfte hab ich vernichtet aber doch noch Dinge die ich gerne fertig machen würde. Jetzt räume ich oben jeden Tag ein paar min. und das seit 4Wochen, heute war mein Mann noch mal mit oben und hat geschaut wegen den Längen was er kaufen muss, hab auch erst mal stopp gesagt erst muss der Speermüll weg, was aber zur Zeit sehr schwer ist da man sich anmelden muss und Termin bekommt wann man was weg bringen kann. Nur eben eine 2m Couch passt nicht ins Auto und unser Heckklappe kann man nicht offen lassen da die zur Seite aufgeht und Hänger geht nicht haben keine Kupplung drunter. Also schlau machen das man es abholen lässt, dabei war ich fest überzeugt bei uns gibt es keinen Sperrmüll mehr wie früher. Meine Große hatte vor 15J. Küche Wohnzimmerschrank was abgeholt werden musste das war richtig teuer eben weil die sich sogar noch Auto leihen mussten weil das ja normal abgeschafft war. Aber jetzt gibt es erst Weihnacht Tischläufer Kleine Sachen das ich wieder rein komme und hab gestern eine Stunde gebraucht für 2 Blöcke optimal das ich immer wieder aufstehen muss, heute ist aber online Kartenspielen angesagt ;-)
  6. Silvia das sieht lecker aus und stimmt das dauert seine Zeit, genauso wie das Nähzimmer obwohl das damals schnell ging als ich oben das große Zimmer kriegte denke das war auch schlecht überlegt nur eben klar war das ich hohen Zuschneidetisch haben wollte wo ich rund rum gehen kann und da jeder der Kinder Möbel stehen lassen haben war das klar 2 höhere Kommoden und eine alte Tür drauf und das ist perfekt. Aber eben auch das Sofa blieb stehen so wie der dicke alte Fernseher und das geht jetzt raus sobald einer der Jungens Zeit hat. Das waren eh mal 2 Zimmer und wir haben 1 raus gemacht, nur wenn ich jetzt noch mal runter ziehen würde das würde ewig dauern bis alles an Ort und stelle wäre.
  7. Mein Schwager hat eine Sizilianerin geheiratet und leben dort und bei denen gibt es keine Waschbaren nur diese Einmal teile und die sind auch noch teurer wie hier und ist auch noch große Fam. 6Kinder und ich weis nicht mal genau wie viele Enkelkinder. Hab meinen Mann heute dran gekriegt das er mit ins Nähzimmer musste da ich hinter den Nähtisch auch noch Ablagefläche habe möchte wegen Decken Quilten und dafür muss das Sofa raus was eh nicht genutzt wird, wird ein komplettes umräumen und wird sicher etwas länger dauern. Aber dann hab ich auch Platz für einen Stabilen Tisch das ich meine Nixe auch noch stellen kann.
  8. uhi da hast du dir aber einiges vorgenommen. Facies nähe ich immer mal zwischendurch, meine Freundin braucht auch wieder neue und für Italien fehlen auch immer noch welche und ich finde es Mittlerweile lustig das kaum ein einkaufen ist wo ich nicht drauf angesprochen werde wo man die bekommt und meist wenn ich welche mit Spitze passend zur Kleidung habe.
  9. Scherzkeks Gold und Silberne Reißverschlüsse die sind ja cool, wo gibt es die? Die Stöffchen hat unser Stoffladen auch, meine das die bei den Weihnachtsstoffen waren werde Mo. schauen ob ich da noch was von bekomme.
  10. Gaby ich hab gestern einen Probeblock genäht und bin noch nicht so ganz überzeugt das mir das gefällt, mal schauen denke der wird erst mal für mich und gehe Mon. schauen das ich noch andere Weihnachtsstoffe bekomme. Aber da ich meinen letztes Jahr eh mit rotem Wachs versaut habe könnte ich selber ja auch einen gebrauchen, man hat ja nie genug.
  11. Ich hätte auch gerne 5kg Farben egal nur keine Kindermotive
  12. Silvia ohne Auto wäre ich aufgeschmissen abgesehen das ich auch im Bus nicht einsteigen würde, aber es nervt das man für eben mal 250m-500m hab alles in der Nähe HiT Edeka (Schenke) Aldi hat man ja alles in Randgebiete gesetzt bei uns zwischen den Städten und hab eben das Glück alles vor der Nase zu haben, aber einkaufen zu Fuß kann ich nicht also muss das Auto her halten. Radfahren waren meine Jungens clever Luft runter gelassen das ich nicht fahre und klar konnte ja 2J. nicht fahren sind die Decken jetzt hinüber und beide meinen du musst nicht auf Rad zu gefährlich wenn du stürzt. Mal schauen ob ich heute zu mindestens einen Schnitt kopieren kann brauche neue Hosen und Jeansstoff ist schon gewaschen und ein wenig Patchwork wartet auch noch hab aber bis Mitte Dez. Zeit soll ein Tischläufer mit Weihnachtsstoffen werden.
  13. Super Gabi sehen beide super aus und stehen dir bestimmt super
  14. Gaby da hast du wohl recht mit ;-) sind aber total schön geworden farben sind toll.
  15. Gaby die dürften auch bei mir in den Schrank wandern, gefallen mir sehr gut.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.