Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

elbia

Members
  • Content Count

    1866
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About elbia

  • Rank
    Findet sich auch im Dunkeln zurecht

Personal Information

  • Wohnort
    um Ulm herum

sonstige Angaben

  • Maschine
    Nähmaschine, Overlock, Cover

Recent Profile Visitors

1316 profile views
  1. Vermutlich spielt das schon eine Rolle Ich würde mal auf einen verstellten Greifer tippen - ruft nach Werkstatt War jedenfalls bei mir so, als mir das passiert ist
  2. Gratuliere, das Shirt ist schön geworden - nicht nur aus deiner Sicht Jaaaa, so lange dürfte mein 1. wohl auch in etwa gedauert haben
  3. Ich auch Schön, dass du es probiertst Du hast dran gedacht, am ursprünglichen Schnitt abzumessen, auf wieviel cm, und eine Markierung zu machen von wo bis wo du, einkräuseln musst ? Viel Erfolg
  4. Bitte schön : https://www.hobbyschneiderin24.net/forums/topic/129236-ullas-interpretation-zum-elna-top/?tab=comments#comment-1519738
  5. Das finde ich aber bei Röcken "schlimmer" - sprich, da kommt das noch deutlicher raus. Da stehen manche tatsächlich wie nackt da (Ich habe da mal eine "Dame" beim Einkaufen in einem weißen Kleid aus einem sehr dünnen Stoff gesehen - also ääähhm, das Kleid hätte sie genauso gut weg lassen können ) Hosen folgen den Beinen sowieso schon mehr.
  6. elbia

    Shirt mit Kräusel das 2.

    Och, Gerüschel an dieser Stelle wäre bei mir nicht sooo falsch Ich habe den Schnitt trotzdem noch nie mit dem Gerüschel genäht Beim 1. Shirt habe ich den Einfassstreifen erst rechts auf rechts aufgenäht, dann nach innen geklappt. Beim 2. Shirt habe ich es anders herum gemacht, also den Einfassstreifen rechts auf links aufgenäht und dann nach außen geklappt. Abgesteppt habe ich mit dem Nahtkantenfuß und aus der Mitte verstellter Nadelposition. Die Oberfadenspannung habe ich dabei etwas gelockert. Danke schön
  7. was ist nicht allzu dick und was ist voll durchsichtig? Und von welcher Farbe reden wir? Wäre dunkler färben eine Möglichkeit? Dunklere Farben sind meist deutlich weniger durchscheinend. Ansonsten lasse ich dir mal meinen "alten Thread" da - vielleicht ist etwas Brauchbares für dich dabei klickst du hier Ich habe mich letztendlich für ein Teilfutter in Shortlänge aus einem ganz leichten hautfarbenen Batist entschieden. Ist nicht zu schwitzig und somit sommertauglich
  8. elbia

    Wickeltop Kmb.jpg

    Sehr schön geworden Grüßle elbia
  9. Gehört nicht, aber gerade auf ihrem Instagram-Account entdeckt guckst du hier An @Amalthea* Herzlichen Glückwunsch Hoffentlich geht es euch beiden gut
  10. Da schließe ich mich mal Mecki an - wenn nur 1 Greifer, dann muss der andere abgedeckt werden. Warum probierst du nicht erst mal mit 3 Fäden? Oder hast du das schon?
  11. elbia

    Shirt mit Kräusel das 2.

    Schnitt : geänderter Shirtschnitt aus Knip 03/2010 Modell 11 in Gr.36 Stoff : Viskose-Elastan-Jersey aus dem Fundus Zeitaufwand : schneller als das 1. Shirt Spaßfaktor : auch diesmal vorhanden Da der Schnitt schon zurecht gebastelt war, habe ich gleich noch ein 2. Shirt hinterher genäht - solange ich noch weiß, wie und was Der Jersey ist gaaaaanz weich und wird vermutlich leider vorschnell zum Pilling neigen Wer mehr zum Schnittgebastel lesen mag, der klicke hier Den Ausschnitt habe ich wieder eingefasst Einfassstreifen ca. 10-15% kürzer als die Ausschnittlänge. P.S. : Lob und Kritik wie immer natürlich erlaubt
  12. Zum Thema Scuba: das was es hier im Stoffladen vor Ort als Scuba gibt, würde ich nicht als Hose vernähen. Als Jacke o.K., als Kleid, wenn man nicht zum Schwitzen neigt, auch o.K., aber nicht als Hose - meiner Meinung nach zu viel Stand
  13. Sorry, wenn ich jetzt auch noch mit einem Off Topic reingrätsche Aber die Marie von Pattydoo war/ist ein äußerst beliebter Schnitt bei der Burda-Community. Mit und ohne Ärmel Anscheinend sind Ärmel von anderen Pattydoo-Schnitten mit Marie kompatibel. Ich lass dir/euch mal einen Link zu den "Maries" Userkreationen bei Burda da klickst du hier P.S. der Link geht wohl nicht direkt dahin, wo er hin soll - bitte oben den Reiter "Kreation" auswählen
  14. Keine Ahnung, sooo genau habe ich mir das nicht angesehen. Und wie man an meinem Zitat erkennen kann, ist der Link nicht auf "meinem Mist" gewachsen Ich habe es nur nicht geschafft, mir einen einzelnen Beitrag anzeigen zu lassen um den verlinken zu können Der Link stammt aus dem Thread : kostenlose Schnitte aus dem Internet (oder so ähnlich) - doch noch gefunden klickst du hier Als ich das Kleid gesehen habe, ist mir eingefallen, dass Stina mal so einen Schnitt gesucht hatte
  15. Wenn du öfter Rüschen machen "musst", dann denk mal über einen Ruffler nach Erleichtert diese Arbeit ungemein
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.