Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Topcat

Members
  • Content Count

    11303
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Topcat

  • Rank
    Mitgestalter(in) des virtuellen Nähzimmers

Personal Information

  • Wohnort
    im schönen Traisental
  • Interessen
    außer Nähen, Handarbeiten und Basteln: eine Wohnung und leider keine Katzen mehr
  • Beruf
    Pension

sonstige Angaben

  • Maschine
    eine Overlockmaschine(Brother 4234D), eine Husqvarna Sapphire 875 Quilt, eine alte Elna Schablonennähmaschine von meiner Mama, eine kleine, mechanische W 6 1235-61; Carina Professional
  • Regionale Gruppentreffen
    gibt´s keine bei uns in der Gegend
  • Meine Galerie
    https://www.hobbyschneiderin24.net/gallery/album/5767-topcat/
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    mittlerweile keine Ahnung mehr wieviele hundert Meter Stoff und einige Kilo Wolle, grins

Recent Profile Visitors

2957 profile views
  1. - ich brauch im Schnitt 2 Rollen Heftgarn/Jahr sehr frustrierend, vielleicht hättest die Nadel troetzdem als Unterstützung drin lassen sollen
  2. Servus wo genau kommst denn her? Ich bin in der Nähe von Klosterneuburg daheim
  3. Hallo du suchst eine kleine Allrounderin, so hab ich das verstanden, ich les schon die ganze Zeit mit Konkret für den Anfang: Die W6 1235/61. Sie näht von mehrlagigen Jeans bis Dessous Alles - ich hab sie als Zweitmaschine zu meiner großen Computermaschine...........und das Einzige was ich bei der kleinen mechanischen vermisse sind die Bequemlichkeitszusatzfunktionen (wie Fadenabschneider, das automatische Senken des Füßchens z.B.) der Hus. Mit Obertransport hat mir die W6 da unlängst schwieriges Material besser genäht als die Computernähmaschine Wenn du nach Rückläufern schaust auf der Homepage kommst du sogar noch günstiger davon Auch mit Service, Beratung und Wartezeit (beim Durchschauen der Nähma - ich bin in Ö und hatte sie in 14 Tagen wieder) war und bin ich sehr zufrieden. Das ist jetzt meine Empfehlung, der sich niemand anschließen muß
  4. womit du recht hast - viel zu kurz geschlafen heut
  5. gggg - ich bräucht nur mehr die Fotos und trotzdem ich das/die Objekt(e) der Begierde schon gemeinsam mit dem Handy in einen Raum gebracht hab, hat das auch nix genützt
  6. Guten Morgen bei mir kam sie früher raus als gedacht, war ein wunderschöner Nachmittag mit offener Balkontür und das Ende Oktober Ich hab dann gestern Vormittag dann noch ungeliebte Vorarbeiten fürs 2. Kleid gemacht wie das Säumen der vielen Rockteile, die Außenkante der Ausschnittblende umgeheftet, festgestellt, daß jetzt der Abnäher nicht mehr paßt (hatte den BP um 4 cm der Schwerkraft folgend nach unten verschoben, jetzt stimmen die Schenkel des Dreiecks nicht mehr zusammen ) - da werd ich einfach statt dem Abnäher einkräuseln und bei Gelegenheit den Schnitt ändern, da schmeiß ich heut gleich ein Zettelchen zum Schnitt) - das Kleid sollt also auch noch vor dem Urlaub fertig werden Habt einen entspannten, freundlichen Dienstag
  7. Guten Morgen - Schlange und Kaninchen - you made my day (Schlange selbstverständlich DU) tut leid, gestern konnt ich nicht so aufmerksam mitlesen - Fernsehen mit dem Herzensmann tz ........... nähen wir was Anderes? ANDERES! Alle unsere Werke sind Haute Couture, kann man nirgendwo kaufen (war früher schon so und hat sich nicht geändert ) 10 days to go Mädels - *zaht an* sagt der gelernte Wiener (hopphopp oder kommt in die Gänge sagt die Übersetzung) Habt einen freundlichen, kreativen Montag
  8. Aufzeig - ja hab ich. jein, mir hat es damals etliche aha-Momente beschert - und wenn, schau ob du die CD bekommst - dann kannst du nur die für dich relevanten Seiten ausdrucken ....... das Buch war schweineteuer aaaaaaaaaaaaaaber, die Argumente die @eboli hier liefert, scheinen mir manchmal logischer. Ich hab läuten hören, daß sie endlich mit ihren BH-Schnitten soweit ist, sie bald zu veröffentlichen - vielleicht steig ich dann auch wieder ein
  9. wenn du zusätzlich das durchsichtige Vlies drüberlegst kann der Fuß nicht mehr im Gestickten hängenbleiben - vor Fadennestern schützt das allerdings auch nicht wirklich was mir auch aufgefallen ist - bist du in einer Ecke mit ZZ-Stich angekommen, find ICH es nimmer notwendig nochmal drüberzusticken - wird nur dick und die Gefahr des Hängebleibens/Aufderstellenähens größer
  10. Wenn du dich fürs Freihandsticken interessierst: für die bessere Stabilität erstmal Vlies unter den Stickbereich unterbügeln (reicht dünnes, nix sperriges). Obendrauf für die Plastizität dann durchsichtiges ausreiß-/waschbares Stickvlies, dann in den Rahmen einspannen (ich fixier den Sandwich dann immer am Rand mit Heftstichen oder großen Maschinenstichen, verschiebt sich nicht so leicht) Als Unterfaden kannst du Bobbingarn nehmen - relativ teuer - Overlockgarn funktioniert auch, cremefarben oder schwarz - je nach Oberfläche, an die Oberseite sollts ja nicht kommen ahja noch eingefallen, zum Sticken benützt du besser den vorne offenen Fuß, dann siehst du genau wo du hinstickst
  11. Guten Morgen @Chero oder @1babymaus - ihr dürft hier gern mitsenfen, falls ihr mal reinschaut (so wie Chero bei der Challenge ) Dürften eh so ziemlich alle wie ich gestern die Schreibfaulitis haben Dafür hängt Kleid Nr. 1 schon frisch gewaschen zum Trocknen rum, bei Kleid Nr. 2 hab ich gestern beim Fernsehen alle 16 Rockteile zum Säumen gesteckt und geheftet. Ich hab mich versucht schlau zu lesen. wenn man voher säumt und dann zusammennnäht sollen die Godetteile nach innen fallen und nicht nach außen aufspringen, mal schaun ob das stimmt Ich werd heut Vormittag noch nähmäßig bissl rumpfuschen, dann muß die Werksattt wieder für 2 Tage weg, Schatzi kommt heim, bissl HH muß auch noch erledigt werden, das meiste hab ich gestern zwischendurch schon gemacht Bin neugierig ob sich die Nebelsuppe heute lichtet....... Habt einen schönen kreativ-entspannten Sonntag
  12. Guten Morgen @Marieken - wenn man liest, was du schreibst, könnte man meinen du wärst grad dabei die Buschstaben fürs Lesen zu lernen, dabei hab ich von dir doch schon hübsche genähte Sachen gesehen , stell dein Licht nicht unter den Scheffel wirst du sowenig tun wie ich mich nicht vom sondern auf den Balkon gestürzt hab Habt einen schönen, kreativ-entspannten Sonntag
  13. i hm, ich weich schnell deinen Fliegenpilz in Milch ein, dann kann ich (ohne trennen) doppelt so schnell nähen, dann könnt ich deine Kisterl auch noch unterbringen danke für die schönen Bilder Marieken
  14. Räusper liebe @Miri45 - die Idee hat was - aber es war auch von sowas wie 8 Wochen die Rede
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.