Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Kaethchen

Members
  • Content Count

    1353
  • Joined

  • Last visited

About Kaethchen

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Nord-Württemberg
  • Homepage
    http://www.lisagut.de/elke

Recent Profile Visitors

702 profile views
  1. Wie komme ich denn bitte zu den Benachrichtungseinstellungen?
  2. Ja Lea, das wars, es wäre mit einer schriftlichen Gebrauchsanweisung zum durchblättern wahrscheinlich nicht passiert. Ich war schon leicht genervt weil die online Bedinungsanleitungen so eine schlechte Bildqualität hatten und ich mich hier schon über die Suche durch einige Freds gelesen hab. Aber so ist halt nun mal, danke Ich muss mal bei meinem Pfaffhändler fragen, ob der mir eine Original Anleitung hat, den das was ich da in Netz gefunden habe war einfach nur eine miese Qualität.
  3. Da hab ich jetzt aber etwas ganz gewaltig verwechselt, danke für euere Hilfe, jetzt ist alles bestens
  4. Hallo zusammen, ich habe die obige Maschine geerbt und scheitere daran die Stretchstiche einzustellen. In der Online Bedienungsanleitung steht: Taste tippen und Stichlängen Einsteller bis zum Anschlag auf das rote Symbol stellen. Mein Stichlängen Einsteller geht von 1 bis 9, da gibt es keinen roten Bereich. Was mache ich falsch? Danke fürs mitdenken.
  5. Oh, Münzen für die Ecken ist für mich neu, warum das denn? Die Ecke wird von der runden Münze doch nicht in Form gebracht. Zum Kleid zurück, ich füttere oft das Oberteil nur bis zur Taille und lass es einfach am Körper hängen, maximal am Rv fixieren.
  6. In meinen Wintermänteln und Jacken habe ich immer eine Klimamembran mit drin. Die wird mit dem Futter, am Körper gerne Flecce, einlagig verarbeitet.
  7. Ich habe vor kurzem für eine Bekannte eine Velourlederhose abgeschnitten und die Nähte gesichert. Auf der linken Stoffseite war ein Wirkstoff zu sehen. Auf dem Pflegeetikett waren alle üblichen Symbole durch gestrichen, und es stand in grossen Buchstaben drauf : Nur Lederspezialreinigung Auf dem Preisetikett stand : 900 Euro Eine Antwort auf die Ausgangsfrage würde mich jetzt auch interessieren
  8. Ich lese hier mit grossen Augen mit, lässt du uns am Ergebniss teilhaben?
  9. Ja, der karierte Rock hat was
  10. RV in der Hinteren Mitte ist richtig, für mich war Kantenband unnötig, da der Stoff ja nicht schräg geschnitten ist. Wenn dein Stoff sehr labberig ist dann ist Kantenband klar von Vorteil.
  11. Nein Lehling, das bringt nichts. Samba und ich haben die Hinterhose vorne auf dem Bauch ein paar cm parallel zu Vm festgesteppt. Wenn man jetzt die Vorderhose und Hinterhose an der, fiktiven Seitennaht vom Saum nach oben bis zum Bund zusammennähen würde flattert der Hinterhosenbogen trotzdem beim laufen nach hinten, dann halt nur bis zur Seitennaht. Das würde nur beim sitzten helfen. Denn da kommts vor, die Hinterhose rutscht nach unten und die Vorderhose zwischen die Beine und ich sitze mit nackigen Schenkenl da. So stell ich mir das auch auf dem Fahrrad vor. Und das Problem sind ja die oberen 50 cm, das sieht man ja auf Sambas Foto. Durch meine Doppelung des Bogens ändert sich das Problem nicht wirklich, nur sieht es halt besser aus wenn man die linke Stoffseite nicht sieht. Das Teil ist wirklich eine Flatterhose für den Hochsommer.
  12. Der obere Teil der Hinterhose faellt aber trotz meinem breiten Beleg nicht schön gerade vorne runter. Weil beim laufen und sitzen die Hinterhose immer nach hinten geht, das ist halt so. Deshalb freue ich mich über eine luftige Flatterhose aus Leinen. Aber mit einem "seriösem " Stoff nähe ich den Schnitt nicht noch einmal.
  13. Meine ist auch fertig und nach jedem tragen wurde etwas optimiert. Ich hab die Hinterhose vorne an der Anstosslinie 8 cm festgenäht, das hilft enorm. Mir hat auch nicht gefallen, dass man die unbedruckte Stoffseite beim Laufen gesehen hat, deshalb habe ich das Vorderteil gedoppelt. Unten im Bogen sind es etwa 30 cm und oben geht der "Beleg" bis zum Abnäher. Nun hat die Sache mehr Stand, denn das Aufflattern beim Laufen lässt sich nicht verhindern.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.