Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

froggy

Members
  • Content Count

    578
  • Joined

  • Last visited

About froggy

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Personal Information

  • Wohnort
    Weingarten und Mainz
  • Interessen
    nähen,tanzen,musik,singen
  • Beruf
    dipl. met.

sonstige Angaben

  • Maschine
    singer+aldi

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Na dann, vielen lieben Dank für eure Erfahrungen, ich überlege mir mal, ob ich eine neue Matte kaufe. Da wäre dann nur das Problem welche 😁 Aber das lässt sich lösen...
  2. Hmm, also wenn eure Matten länger halten, habe ich wohl etwas falsch gemacht. Vielleicht ist meine wirklich am Ende. Feuchtigkeit hilft wahrscheinlich nicht, die Matte ist schon eher plastikartig, die nimmt kein Wasser an. @SiRu: unsere Katz versteht das auch nicht richtig, sie hat ganz schön Angst, wenn ich die Matte unter dem Teppich hervor hole, irgendwann siegt die Angriffslust und sie stürzt sich drauf 😊
  3. @Capricorna: Ja genau, das dachte ich auch. Sie liegt zwar nicht direkt in der Sonne, degeneriert aber bestimmt trotzdem. Mir war gar nicht klar, dass meine schon so alt ist, ich war gestern ganz entsetzt, als mein Mann mich darauf aufmerksam machte. Sie kommt mir immer noch so neu vor....
  4. Weißt Du, was genau da der Unterschied ist? "Selbstheilend" müsste doch für alle Matten gleich sein, wenn sie als solche angegeben sind. @Großefüß: Danke, habe es gefunden! Leider hilft mir der Thread nicht wirklich weiter, das wußte ich im Prinzip schon. Ich war bisher auch zufrieden mit der Matte, nur in letzter Zeit (so ungefähr ein Jahr) nicht mehr, deswegen wollte ich wissen, wie lange die Matten bei anderen halten. Ich bilde mir ein, meine wäre ein bißchen steifer geworden, kann es aber auch nicht beschwören.
  5. Deshalb habe ich extra geschrieben, dass es eine selbstheilende Matte ist.... also keine Bastelmatte. Das Schneidemattenthema muss ich aber übersehen haben, das gehe ich mal suchen. Viele Grüße, Anke
  6. Wie lange halten eigentlich Schneidematten? Können die im Laufe der Zeit spröde werden? Meine ist jetzt ca. 10 Jahre alt und so langsam werden die Rollschneiderklingen sehr schnell stumpf. Meistens nutze ich sie nur als Arbeitsunterlage und nicht so oft mit Rollschneider, aber eigentlich würde ich gerne wieder mehr rollen. Meine Tochter seit neuestem auch. Die Matte ist eine selbsheilende von Boesner.
  7. Viel besser als vorher, kann man schon so anziehen :-)
  8. Falls Du vorhast, die Bluse wieder aufzutrennen (zumindest teilweise), würde ich an Deiner Stelle erst einmal die Ärmel herausnehmen und Bilder machen, um die Passform zu beurteilen. Wenn das noch nicht gut ist, den Kragen herausnehmen (wieder Bilder :-)), und tatsächlich evtl. den hinteren Ausschnitt etwas weiter nach unten verlegen (nur wenig). Im Moment sieht es für mich so aus, als wäre der Kragen das Problem. Ist aber nicht so einfach für mich, das anhand von Bildern zu beurteilen.
  9. Hmm, also dann doch lieber den Fachmann für die gezahnte Schere. Ich hatte früher mal eine ganz günstige von Ikea (ein Sonderposten, nicht deren übliche Stoffschere), die habe ich sehr gerne genutzt, weil sie perfekt in meine Hände passte. Leider wurde sie dann stumpf und ich wollt sie schleifen lassen. Da bekam ich die Auskunft, die Schere wäre nur gestanzt, so etwas könne man nicht schleifen. Kann das sein? Hatte mich damals nicht weiter darum gekümmert, weil ich da schon eine andere Schere hatte.
  10. Sieht ein bisschen so aus, als wäre der Brustpunkt zu hoch. Sitzen eigentlich die Schulternähte an der richtigen Stelle (kann ich nicht erkennen)? Irgendwie kommt es mir so vor, als müsste man das Vorderteil etwas nach unten ziehen, und das Rückenteil nach oben. Saß es ohne Ärmel besser? Viele Grüße, Anke
  11. Das ist eine phantastische Idee, so ein Schleifgerät könnte ich gut gebrauchen. Ich habe vor ein paar Jahren ein Scherenset geschenkt bekommen, das aus einer Stickschere im Storchendesign (Madeira) und einer leicht gezahnten Stoffschere besteht. Die beiden sind mittlerweile meine liebsten Scheren und waren zusammen nicht teuer (ca. 20 Euro). Ich frage mich nur, wie man eine leicht gezahnte Schere schleifen lassen könnte. Viele Grüße, Anke
  12. Oh, jemand aus Rhoihesse, wie schön Herzlich Willkommen im Forum. Viele Grüße, Anke
  13. Es könnte sein, dass damit diese Spülvliese gemeint sind. Die man bei uns in rot-weiß gemustert kaufen kann. Das würde ich für plausibel halten, weil sie nicht regelmäßig gewebt sind, und deswegen keine "großen" Löchlein aufweisen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.