Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

froggy

Members
  • Content Count

    528
  • Joined

  • Last visited

About froggy

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Personal Information

  • Wohnort
    Weingarten und Mainz
  • Interessen
    nähen,tanzen,musik,singen
  • Beruf
    dipl. met.

sonstige Angaben

  • Maschine
    singer+aldi

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das kann gut sein, im Prinzip hast Du recht. Ohne Foto ist es aber schwer zu beurteilen. Fällt das Shirt denn wieder runter, wenn sie den Arm wieder senkt? Dann wäre es zumindest nicht so schlimm. Wenn es ein eher enges Shirt ist, was dann einfach am Körper stecken bleibt, wäre das nicht so schön, läßt sich nachträglich aber auch nicht mehr ändern.
  2. Ich hätte das ja für einen ganz normalen Knopf gehalten (der Bildschirm meines Laptops ist eher klein). Notbehelfe finde ich gar nicht schlimm, ich muss mehr oder weniger alles, was mit Wickeln zu tun hat, mit Extraverschluss versehen, oder eine Lage darunter ziehen, ist figurbedingt.
  3. @ju_wienBei mir sind alle da, vielleicht haben sie gerade die Preise geändert? Es scheint einen Sale zu geben. Bei denen wünschte ich mir wirklich, es gäbe die Schnitte in elektronischer Form, die Versandkosten sind unglaublich hoch. Sonst wäre die Rabenjacke jetzt meine :-) @corvuscorax :-))
  4. Bestimmt wird das Viel Erfolg wünsche ich schon mal. Von Zwischenmass habe ich auch Gutes gehört, aber noch nicht ausprobiert. Eine Hose mit Sattel ist für den Anfang vielleicht etwas kompliziert, später ist das aber zu empfehlen, weil man da ziemlich gut Anpassungen vornehmen kann, ein Hohlkreuz lässt sich mit einem Sattel ganz gut berücksichtigen. Je länger man hier ließt, desto kritischer wird man übrigens. Ich habe am Samstag versucht, eine Hose zu kaufen, nach vielen vielen Anproben bin ich ziemlich frustriert von dannen gezogen, weil mir einfach nichts gefallen hat. Alles saß irgendwie seltsam. Dabei ist das in meinem Fall normal, ich habe zwei ganz schön unterschiedliche Beine....
  5. Hmm, ich finde ja, dass die Falte vorne offenbar so gewollt ist, auf den anderen Nähbeispielen sieht das auch so aus und in der Beschreibung steht "enge Beine, oben legerer". Ansonsten ist die Passform aber nicht gut, der Schnitt scheint nicht wirklich auf Deine Figur zu passen. In diese Hose würde ich als Verbesserung eine Kordel in den Bund einziehen und sie dann als Freizeithose tragen (evtl. könnte man noch die zu hoch geratene hintere Seit wieder etwas kürzen?). Würde dann sicher aussehen wie gewollt. Genäht hast Du sie wirklich gut, finde ich. Für weitere Hosen könntest Du mal verschiedene Schnittmusterhersteller testen, meistens schneidern sie immer für eine bestimmt Körperform. Je besser ein Schnitt ohne Anpassungen sitzt, desto eher hat man auch die Chance, ihn noch etwas abändern zu können, um ihn zu perfektionieren. Wenn die Hose oben meine wäre, würde ich den Schnitt schon als zu aufwendig zu ändern abtun, und lieber mit einem neuen Schnittmuster starten.
  6. Hmm, ich warte ja meist auf die Septemberausgabe, weil die ziemlich oft mein Lieblingsheft des Jahres wurde. Diesmal finde ich sie sehr schön, nur leider ist absolut nichts für meine Figur dabei. Das rote Kleid aus den 50er Jahren könnte ich tragen. Die Pastellstrecke finde ich toll, sehr interessante Stücke! Falls jemand daraus ein Modell näht, würde ich liebend gerne Fotos sehen.
  7. Ach so ist das! Genau das habe ich nämlich getan und mich gewundert, warum andere keine Probleme haben. Manchmal gibt es einfach zu viele Möglichkeiten...
  8. Seltsamerweise sehe ich tatsächlich immer noch keinen Link im Ausgangspost, nur ein Bild, welches im Browser irgendwie seltsam angeordnet erscheint. ?? Habe also einen der anderen Links genutzt. Mir gefällt diesmal nicht viel, aber die Jacke 1648 ist wirklich toll. Eine sehr interessante Wirkung, die da erzeugt wird, sieht von vorne völlig anders aus, als von der Seite. Ob das gut sitzen bleibt, wenn man sich bewegt? Was meint ihr?
  9. Das habe ich noch nicht für mich selbst ausprobiert, weil ich es doch irgendwie als etwas würdelos empfinde, Kleidung für ein dickes Kind zu tragen Außerdem fehlt dann immer noch die Taille, die Hose ginge dann zwar vermutlich über die Hüfte, wäre aber sonst zu weit, an den Beinen auch. Dosenförmig trifft es ziemlich gut :-)
  10. Ich glaube trotzdem, dass Du wahrscheinlich extra Weite in der Hüfte zugeben musst, also über das normale Gradieren hinausgehend. Kinderfiguren sind da wesentlich schmaler, und dementsprechend auch die Schnitte. Fällt mir immer wieder auf, wenn ich doch mal versuche, eine Hose in der Kinderabteilung zu kaufen...
  11. Oh solche Nachbarn habe ich auch! Sogar schon zum 2. Mal. Die gehen tatsächlich auch nachts zum Rauchen auf den Balkon und leider zieht deren Rauch nicht in ihre Wohnung sondern in unsere. Davon wache ich tatsächlich auf. Außerdem lasse ich mich ungern vergiften, ich wünschte, das ließe sich abstellen. So eine Käseglocke klingt gut...
  12. Könnte gehen, vielleicht wird es dann nicht ganz so gleichmäßig?
  13. Ich finde das toll, endlich mal keine Längenänderung Die kleinen Anleitungsbögen gefallen mir sehr gut, sind viel angenehmer zu handhaben als größere von Burda. Die Anleitungen sind in der Tat irgendwie seltsam, ich habe auch den Eindruck, dass die Übersetzungen schlecht sind. Ich habe neulich eine Bluse genäht, bei der die Anleitung streckenweise sehr gut war, verständlich und voraus schauend geschrieben, obowohl es eine komplizierte Passage besaß. Dann plötzlich war ein Satz gar nicht zu verstehen, als ich endlich enträtselt hatte, was es bedeutet, war klar, dass es an der Übersetzung lag. Bademode liest sich ja spannend. Eigentlich bräuchte ich einen neuen Badeanzug, aber dafür all den Zutatenkrams kaufen? Lohnt sich vielleicht nicht wirklich, aber es wäre ganz gut, das mal wieder zu testen, das letzte Mal hatte ich mit Badeanzugsstoffen vor ca. 20 Jahren zu tun... Ich glaube, ich bin etwas wasserscheu...
  14. Hihihi, ich habe sie mir gerade gekauft. Dieser Retrobadeanzug ist ja der Knaller! Na ja, vielleicht ginge das als Schlafanzug für den Sommer? Das pinkfarbene Trägerkleid werde ich nähen, und wahrscheinlich auch zwei der Shirts. Mir gefällt in dieser Ausgabe so einiges, ein guter Fang :-)
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.