Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Quetschfalte

Members
  • Content Count

    4,043
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Quetschfalte

  1. Danke euch allen! Plätzchenfoto zum Ansabbern habe ich gerade gemacht, wird später noch eingefügt. Sie schmecken wirklich toll, und von der Konsistenz fast ein bisschen wie Cantuccini, nur etwas zahnfreundlicher , da nur 1x gebacken.
  2. Und ich wollte Dir gerade ein Kompliment machen, weil Du den "süßen Fehler" dringelassen hast Mut zur Lücke...
  3. Guten Morgen! Heute darf ich den Adventskalender füllen... 17. Dezember Nur noch 7 Tage bis Heiligabend - und von Weihnachtsstimmung bei mir immer noch keine Spur Während ich das schreibe, fällt mir ein, dass ich schon letztes Jahr im "offiziellen" Kalender gejammert habe, als Peter uns die Frage nach dem Geist der Weihnacht stellte. Hm, was ist denn los mit mir? Nein, dieses Mal ist alles anders und es gibt andere Gründe. Waren es beim letzten Mal die Kinder, über die ich ein klein wenig unglücklich war (Ansprüche, Miteinander usw.), gibt es dieses Jahr äußere Umständ
  4. Ich melde mich dann hier auch mal, weil das Mantelthema mich schon länger beschäftigt. Der Galgo-Schnitt wäre für unsere Hündin ja viel zu groß, der osteuropäische passt überhaupt nicht, da ist von allem zuviel für sie dran und vor allen Dingen der Rücken zu gerade. Inca hat inzwischen ganz viele Kaufmodelle anprobieren müssen, und einen konnte ich nehmen. RL 45cm, "Slim-fit". Leider ohne Brust-/Bauchlatz, aber immerhin wasserfest. Am Bauchgurt habe ich 8cm Klettband angenäht, damit der Mantel sich eng schließen lässt, am Kragen muss ich das noch machen, da aber Klett- und Flausch.
  5. Dummerweise heißen die Dinger überall anders... Die sicherste Lösung wäre, den Bügel auf Papier zu legen, haargenau abzuzeichnen, und per Post an einen Dessouszubehörshop zu schicken... Also das Abgemalte Rundungen und Längen sind oft nur einen Hauch anders, das kann viel ausmachen. Aber vielleicht kommt noch der Super-Tipp, wie es schneller geht. Wenn der BH noch neu ist, würde ich evtl. mal im Geschäft fragen, ob es vom Hersteller "Ersatzteile" gibt? Ah, Christa war schneller
  6. Die FCI-Gruppen kannte ich, bevor ich ein Foto von "meinem" Hund beim dwzrv entdeckt habe. Deshalb bin ich drauf gekommen, ist aber auch egal, Inca ist ein toller Hund Okay, okay, war ein Versuch... Aber Du hast sie trotzdem lieb, nicht wahr?
  7. Nein, der ist nicht zu blöd dazu, es ist unter seiner Würde ;) Das "Bring" klappt im Haus ganz gut, draußen weniger...Dann doch lieber Leckerchen einzeln weit weg auf die Wiese werfen und suchen lassen. Ach ja, die Leckerchen, ich habe noch gar nicht die ganzen Rezepte aufgezählt: Selbstgemachte Brühe (auch als Grundlage für manche Backrezepte) Agility Leckerlis Brötchen Fleischbällchen Große runde Kekse (Kringel) Weihnachtsgebäck Bananeneis Kong®-Füllungen Gruß Annekatrin
  8. Wir haben Inca ja aus dem Tierheim, und da hielt man sich bedeckt, was Vermutungen zur Mischung angeht, aber inzwischen habe ich viel gesucht und verglichen, es muss eine Mischung aus Rau- und Kurzhaar Podengo Português medio sein. Und die laufen eben unter "windhundähnlich mit jagdlicher Verwendung" im Standard. Von der Meute würde ich gerne mal Bilder sehen... Geht in diesem Bereich des Forums leider nicht, aber vielleicht in einem Profilalbum von Dir oder der Galerie?
  9. Gerne, hat mir auch großen Spaß gemacht! Anders ließ sich das nicht beschreiben, es sind aber wirklich seltsame Geräusche, die der Hund von sich gibt, bei dieser Art mit Hochdruck zu schnüffeln...Im Freien "auf der Fährte" gesellt sich manchmal sogar ein leichtes Knacken/Klappern in der Nase dazu Mit dem Spielen hat es unsere Spanierin auch nicht, evtl. hat sie es im früheren Leben nicht kennengelernt, die größte Freude macht man ihr mit Schnelllaufen-Lassen! Zerrspiele gehen auch noch, ein Apportierhund wird es eher nicht werden. (Habe gerade irgendwo gelesen, dass Windhunde nur mi
  10. Nicht nur da... Wir sind fest davon überzeugt, dass mindestens 1/3 des genetischen Materials vom Känguru stammt, der Rest wurde gerecht unter Trüffelschwein, Reh, Fuchs und Erdmännchen aufgeteilt Hallo Rita, Frottee und Leinen sollte nicht verwendet werden, weil sich Fäden bzw. Schlingen aus dem Stoff lösen könnten -> Verletzungsgefahr. Wenn der Hund aber unter Aufsicht damit spielt bzw. von der Hundegröße her keine Gefahr besteht, kann man diese Stoffe sicher auch verwenden. Bei unserem ist jetzt ein Fädchen gezogen, und an einer Ecke ist ein kleines Loch, weil
  11. Sie weiß inzwischen ganz genau, was es bedeutet, wenn ich den Klapptritt hole, um "ihre" Keksdosen vom Schrank zu angeln...
  12. Jetzt geht es weiter mit den Modellen für bastelfreudige HS oder eventuellen ebensolchen Anhang Das Kapitel "Holzspielzeug" beginnt mit einer sehr ausführlichen Einleitung, in der auf verschiedene Holzarten und Plattenwerkstoffe eingegangen wird, allgemeine Sicherheitshinweise (keine hervorstehenden Schraubenköpfe und -spitzen, Entgraten von Kanten usw.) gegeben werden, und in der eine kurze Werkzeugkunde enthalten ist. Es gibt Anleitungen für eine Kassette mit Schiebedeckel, das bereits erwähnte Memory mit 9 Versteckfächern, eine Schatulle mit Klappdeckel, ein Schubladenfach, einen
  13. Danke für euer Interesse! Ich schreibe heute Abend noch etwas über die Holzspielsachen, denn da ist die Liste auch recht lang. Ich hatte erst ein paar Bedenken, weil der Anteil der Nähprojekte relativ gering ist, aber oft beschränken sich die Selbermach-Qualitäten nicht nur auf eine Disziplin, und vorhandenes Grundgeschick dürfte bei den meisten Anleitungen genügen. Bis später! Gruß Annekatrin
  14. Türstopper, die nicht zu hoch sind, damit man noch gut mit dem Rollschneider plus Abstandshalter darum herumkurven kann, aber auch Tischabroller für tesa-Film sind gut. Die sind mit Granulat gefüllt, damit sie stabil sind. Ich benutze auch Unterlegscheiben, meine haben einen Durchmesser von ca. 45mm. Gruß AnneQ
  15. © Cover: Kynos-Verlag Selbst gemacht Nützliches und Kreatives für meinen Hund Martina & Jürgen Schöps Kynos Verlag Flexicover, 156 Seiten plus Schnittmusterbogen EUR (D) 19,95 / EUR (A) 20,60 / CHF 28,50 Erschienen November 2013 Wenn ein Hund ins Haus kommt, ändert sich das ganze Leben - so heißt es immer. Und das stimmt auch, denn plötzlich dreht sich vieles um den neuen Mitbewohner, und man staunt oft, wozu man so bereit ist. Nicht nur, dass plötzlich seltsame Dinge den Weg in den heimischen Kühlschrank und die Küche finden, vor denen ma
  16. Habt ihr genug Tee, Kluntje und Rum im Haus? Feuerholz hoffentlich auch... Hier ist es auch schon sehr stürmisch, und ich habe alle losen Teile in Sicherheit gebracht. Ich darf ganz liebe Grüße von Marion (die mit der 13 ) bestellen, sie wünscht uns allen eine schöne und besinnliche Adventszeit! Liebe Grüße von AnneQ
  17. Danke für die leckeren Rezepte bisher! Das ist ja immer das Schöne, das man die ganzen Dinge unbesorgt nachbacken kann, weil sie sozusagen mit Geschmacks-Garantie sind . Ich habe es schon erlebt, dass sich Rezepte im Buch oder der Zeitschrift gut lasen, aber dann nicht so richtig geschmeckt haben. Das ist mir bei den bisher aus dem Forum nachgemachten noch nie passiert. Dann wird es demnächst mal Hupf geben. Oder auch Schnecken. Oder... Dankeschön!
  18. Die Kämme sind relativ dunkel, das stimmt. Aber irgendwo habe ich etwas von leichtem Einfärben gelesen, und dass CA als Ersatz für Schildpatt verwendet wurde, und eben für Brillengestelle. Der Gang zum Optiker ist da sicher hilfreich! Gruß AnneQ
  19. Ich habe sofort an die schönen marmorierten Kämme von Manufactum gedacht, die sind aus Celluloseacetat. Gruß AnneQ
  20. Nur ganz schnell, bei uns schneit es seit gestern Abend leicht, aber noch über Null. Die letzte Hunderunde durfte Inca gestern vor dem Schlafen schon im Schneegestöber absolvieren, das hat ihr nicht gefallen, aber heute Morgen, über die verschneite Wiese, ist sie gerast wie verrückt. Morgen früh kommt eine Maklerin, um unser jetziges Domizil zu schätzen, da musste noch so einiges hin- und hergeräumt werden. Ich bin froh, wenn wir endlich den "neuen" Schlüssel haben werden, um unnötigen Ballast abwerfen zu können Fahrt vorsichtig, passt gut auf euch auf und bleibt gesund bzw.
  21. Doch, ich hatte sie schon ein paar Mal an, und dabei ist sie mir dann über Augen und Nase gerutscht Wir haben leider keinen Platz auf der Arbeitsfläche für eine so schöne Maschine, bin froh, dass ich die Kenwood untergebracht habe. Und dann würde ich sicher mehr Kaffee trinken, als mir gut tut Milchschaum mag ich auch sehr, den bereite ich dann im Töpfchen mit dem Batterieschäumer. ZA überstanden, aber Befund unklar Na wenigstens keine neuen Löcher oder lose Kronen... Liebe Grüße von AnneQ
  22. Hallo Mäuse! Zuerst, bevor ich es vergesse: Vielen Dank, Susanne, dass Du uns sonntags immer noch einen Spruch heraussuchst! Das wäre für mich der einzige Grund gewesen, den Monats-Fred abzulehnen, wenn es dann immer nur zu Beginn einen gegeben hätte! Ich habe meine Mütze wieder aufgetrennt, nachdem ich sie schon ein-, zweimal Probe getragen hatte. Sie war etwas zu weit, und zwischendrin erging es mir so wie dem Freund Adeles im 4. Kapitel von "Fipps, der Affe" mit dem Pudding Zum Glück hatte ich die Fäden beim Farbwechsel nicht abgeschnitten, und häkele nun unverdrossen wi
  23. Also für so einen Fall würde ich dann eher eine kleine Ausweis-/Fahrkartenhülle kaufen, die gibt es in verschiedenen DIN-Größen, sind aus ordentlicher Folie und Du hast nicht 1,98m übrig... Wenn Du es geschickt einbauen kannst, ist vielleicht sogar die offene Seite zugänglich, und Du kannst die Objekte direkt einschieben. Gruß AnneQ
  24. Okay, okay, November hatte ich gelesen, nur das "Ende" nicht Aber wenn Du einfach so schon so strahlen kannst, dann sicher auf dem Fest noch viel mehr! Viel Vergnügen! lg AnneQ
  25. Angi, bei uns ist das auch noch nicht so lange her, und die gekauften sehen meistens so aus, dass die Gurtschlitze hinterher eingearbeitet werden, wie riesige Knopflöcher. An den richtigen Stellen mit dichtem ZZ nähen, und hinterher aufschneiden. Vielleicht entspannt das Deine Grübellage etwas... Unser schönster und wärmster gekaufter hat leider Mäusefraß von der letzten Invasion, den musste ich in die Mülltonne schmeißen. Hatte ihn nämlich aus dem Keller gefischt, um ihn als Hundeschlafsack umzufunktionieren, aber daraus wird nun leider nichts Juhu, bei uns - also aktuelle Behausun
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.