Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Quetschfalte

Members
  • Content Count

    4,043
  • Joined

  • Last visited

Image Comments posted by Quetschfalte

  1. Da hast Du Dir eine ganz tolle Kombi genäht! Und die Teile lassen sich bestimmt mit noch ganz vielen Einzelstücken tragen. Beckie gefällt mir besonders gut, da müsste ich aber wieder basteln an den Teilungsnähten. Sieht jedenfalls alles sehr gut aus!

    lg AnneQ

  2. Das ist richtig schön geworden, zum Glück konntest Du das Kleid retten!

    Der Jersey scheint aber etwas dicker zu sein. Habe mich schon gewundert, weil Dein Kleid "Vichy" doch so toll geworden ist.

    lg AnneQ

  3. Danke für die Erklärung. Auf dem Blau ist es nicht zu erkennen.

    Das Shirt sieht gut aus, so wie es ist. Kommt sicher noch mindestens eins hinterher, da kannst Du immer noch rüschen und kräuseln...

  4. Da hat sich das Experimentieren gelohnt, sehr schön geworden!

    Ich habe so ein Shirt mal gekauft, da waren die Seitennähte im unteren Bereich noch eingekräuselt, und das ganze etwas länger.

    Wie hast Du den Rüschenansatz und die Ausschnittversäuberung gearbeitet?

    Würde mich sehr interessieren.

    Danke und Gruß AnneQ

    Mein Kassettl

          13

    Steht Dir ausgezeichnet und betont Deine tolle Figur!

    Schön, wenn Du Gelegenheiten hast, zu denen Du das auch wirklich tragen kannst. Jetzt kann die Fest-Saison beginnen.

  5. Den finde ich richtig süß!

    Das perfekte Teil, um bei den Temperaturen über Leggings getragen zu werden, und ansehnlich noch dazu, gefällt mir sehr gut.

    Wie breit ist der Bundstreifen?

     

    Danke und lg AnneQ

    Shirt

          2

    Ist der Stoff etwa aus dem Paket vom Tag vorher? Das ging ja ruck-zuck!

    Der Halsausschnitt gefällt mir sehr gut, nach welcher Methode hast Du den gemacht? Ist doch der gleiche Stoff wie beim Shirt?

     

    lg AnneQ

  6. Vielen Dank für eure lieben Kommentare.

     

    Wahrscheinlich hätte ich ruhig Gr. 44 als Ausgangsbasis nutzen können, da wäre die Rückenpartie nicht so eng anliegend gewesen. Von der Seite sehe ich durch die aufspringende Kräuselung ein wenig "buckelig" aus, das wäre bei einer größeren Verteilungsbreite nicht so stark.

     

    Petra: Ich mag Nachthemden einfach lieber, auch wenn es kalt ist...Da helfen dann Wärmflasche, Extra-Decke und notfalls Socken. Und morgens Leggings/lange Unterhosen an, und ich bin frühstücksfein ;)

    Wie wäre es mit einem Oberteil in Nachthemd-Optik aus molligem Interlock oder feinem Wolljersey über einer nicht zu weiten Hose?

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.