Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

sapka

gewerblich tätig
  • Content Count

    550
  • Joined

  • Last visited

About sapka

  • Rank
    arbeitet Haupt- oder Nebenberuflich gewerblich

Personal Information

  • Wohnort
    Meisenheim
  • Interessen
    Nähen
  • Beruf
    Mama von vier Mädels

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff 7570 und 4874
  1. Hallo Mandy, ja, logisch, jetzt habe ich es verstanden. Ist ja ganz logisch!!!!. Vielen vielen Dank:) lg sabine:)
  2. Hallo an alle Häkel-Fans, ich habe dieses tolle Buch von meinen Mädels zu Weihnachten bekommen. Das Kleeblatt habe ich auch hinbekommen. Aber nun beim Pilz oder Erdbeere tue ich mich echt etwas schwer. Hat es von euch schonmal jemand gehäkelt? Ich kapier einfach die Anleitung nicht. beim Pilz hut: 2 lm anschlagen und fM in R häkeln (ist ja noch logisch) 1.R. 2fM in die 2. Lm von der Nadel aus (ist auch logisch) 2.-9. R: in jeder R je 2 fM in die 1.fM = 10 fM. Und da ist mein Problem, wenn ich immer in die 1.fM zwei fM häkel, dann habe ich doch in der nächsten Reihe immer noch nur 2 fM und bekomme nicht mehr. Kann mir jemand von euch helfen? Irgendwas verstehe ich wohl falsch. Vielen dank schonmal lg sabine
  3. Ja, dazu habe ich mich jetzt auch entschieden, ich nehme Lieder von unserer Faschingsmusik, die wir immer am Umzug haben, da ist die Stimmung echt immer super. Also so Lieder wie "Cowboy und Indianer", "Das rote Pferd" und das "Fliegerlied". Danke nochmal euch allen für die Tipps. lg sabine (drückt mir jetzt nur noch die Daumen, dass es nicht regnet)
  4. Sag das doch gleich:D, das Fliegerlied kenne ich natürlich. Ja, das finde ich auch nicht schlecht. Das Rote Pferd und "Cowboy und Indianer" ist auch noch sowas. Da kommt immer Stimmung auf, zumindest, wenn wir es bei unserem Faschingsumzug spielen. lg sabine:)
  5. Also von Zuckowski und Jöcker bin ich auch schon weg, das ist mir auch zu langweilig. Und es geht nur bei den Frauen um Dirndl, die müssen dann nur nochmal mitlaufen, weil ihre kleinen Kinder nicht alleine den 150 m Catwalk gehen werden. Und dann soll eben keine Dirndl Musik laufen, damit mit auch mit der Musik einen Schnitt macht und aufzeigt, dass es jetzt um die Kinder geht. Ich habe mir gestern noch einige CD's von uns rausgesucht mit Fetenhits und so, hör ich mir später alle mal an. einen schönen Tag und Danke fürs "Mit-Diskutieren" lg sabine:)
  6. Jennifer, ja das stimmt, du hast da tolle Musik, aber ich habe mich im Momenta erstmal auf Kindermusik eingeschossen, auch wegen des Alters der Kleinen. Aber vielleicht muss ich doch noch umdisponieren, Ich habe ja noch zwei Tage.... lg sabine:)
  7. Das mit der Gema denke ich auch, dass es Sache des Veranstalters ist. Jetzt zu den Kindern, die meisten sind max. 4/5 Jahre, einige nur älter. Es geht darum, dass vorher die Mama mit den Dirndl laufen, und die Mamas in den gleichen Dirndl laufen dann nochmal mit den Kindern mit. DAmit das Publikum sieht, dass es jetzt um die Kinder geht, wollen wir eigenltich auch Kindermusik nehmen. Und möglichst etwas, was die Kinder kennen, damit sich diese mit der Musik identifizieren können. lg sabine:)
  8. Guten Morgen alle Zusammen, ich werde bei einem Weinblütenfest in einer Nachbargemeinde eine Kindermodenschau veranstalten. Zusätzlich gibt es noch eine Modenschau von einem Dirndlstore und von einer jungen Designerin. Nun muss ich mich noch um die Musik kümmern. Ich habe mich schon dafür entschieden, dass ich Kindermusik möchte, aber noch nicht das richtige gefunden. Ich habe hier viele CD's von delef Jöcker und Rolf Zukowski liegen, doch da sind mir die Lieder meist zu langsam. Welches ich ganz toll finde ist "Wickie", das ist schön flott. Hat jemand von euch noch eine Idee für lieder? Würde mich freuen. lg sabine:)
  9. Vielen Dank euch allen, das werde ich doch dann mal ausprobieren. Ich muss gestehen, an die Schleuderzahl habe ich noch nie gedacht und die ist bei mir immer auf max, weil die Stoffe danach ja in den Trockner kommen. Liebe grüße sabine:)
  10. Hallo Miteinander, ich stehe mal wieder vor dem Problem, dass ich meinen Jeansstoff vorwaschen will. Mir passiert es leider nur zu oft, dass ich hinterher dann einen unschönen "marmorierten" Jeans habe. Also überall weiße Streifen. Kennt ihr das? Mir hat ein Händler auch schon gesagt, ich solle Essig ins Wasser tun oder mit kaltem Wasser waschen, aber bisher hat nichts geholfen. Vielleicht habe ich es auch falsch gemacht? Habt ihr da Erfahrungen mit und könnt mir davon berichten? Vielen Dank Liebe Grüße sabine:)
  11. Guten Morgen, ich war gestern auch zum ersten mal in Offenbach. Den Tread habe ich leider erst heute morgen gelesen. Ich fand es richtig gut dort, so ein großer Parkplatz direkt davor und ich stand auch noch in der ersten Reihe, denn ich war schon um 10:30 dort. Nach zwei Stunden hatte ich dann auch alles, was ich brauchte, bis auf grünen Fleece, der war nirgends zu finden. Meine Ausbeute könnt ihr hier sehen: Näharbeiten Sabine Hapka Liebe grüße sabine
  12. Vielen Dank, ich habe eben den Schnitt kopiert und werde gleich zuschneiden. Einen schönen Abend noch. liebe grüße sabine
  13. Hallo Ihr Lieben, könnt ihr mir eure Erfahrungen zu dem Schnitt Zwergenverpackung von Farbenmix sagen? Ich soll einen Pulli in Gr. 68 nähen, da es immer Doppelgrößen sind, wüßte ich gerne, ob der Kapuzenpulli 62/68 eher groß oder klein ausfällt. Vielen Dank schonmal, liebe grüße sabine:)
  14. Ich hatte auch das Problem mit dem Zerquetschen und habe nun hier etwas gestöbert und soll ich euch was sagen? Ich habe den Bolzen ausgestauscht und nun geht es wunderbar:D, vielen Dank für die Tipps. liebe grüße sabine
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.