Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Stoffmaus

Members
  • Content Count

    1,824
  • Joined

  • Last visited

About Stoffmaus

  • Rank
    Ältestenrat

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother Super ACE; Ovi von Bernina 800DL

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Ich mache das Kleid ärmellos. Also sollte ich mich eher nach der TW richten ?
  2. Hallo, ich habe mir das SM Martha von Schnittmuster Berlin gekauft und möchte jetzt das SM kopieren. Als ich mich vermessen und mit der Körpermaßtabelle verglichen habe, war ich doch etwas ratlos. Meine Brustweite ist 103 und damit Gr. 46, TW 95 Tabelle Gr. 48 Hüftweite 108 Tabelle Gr. 44 . Nach welcher Größe soll ich mich denn richten, eigentlich sagt man ja Kleider und Oberteile nach Brustweite.
  3. Ich kenne das Basic Shirt von Nähtalente, habe es schon einige Male genäht. Passform ist für mich o.k.
  4. @adam: die Idee hatte ich auch schon. Ich habe es so gemacht, wie von Lehrling vorgeschlagen. Hat gut funktioniert. Das Shirt ist fertig.
  5. Danke dir, ich werde es mal so versuchen.
  6. Einmal ca. 50 cm lang und 30cm. Die Breite von 4 cm ist bei beiden o.k.
  7. Hallo, ich habe mir gestern ein T-Shirt genäht und wollte heute das Halsausschnittbündchen annähen. Warum auch immer.. ich habe zu wenig Stoff. Der Streifen ist 4 cm breit. Ich nähe den Streifen immer so an, daß ich eine Schulternaht offen lasse, den Streifen leicht ziehe und hinterher die Schulternaht wieder schließe. Damit habe ich bis jetzt die besten Erfahrungen gemacht. Jetzt meine Frage: Um einen neuen Streifen zuzuschneiden, müsste ich den Reststoff stückeln. Also, der Streifen sollte 54 cm lang sein. Was meint Ihr, wie gehe ich am besten vor?
  8. Der Stoff ist gemustert, wenn dann würde ich auch nur 1-1,5 cm v. Rand steppen. Ich mache dann ein paar Handstiche, ich glaube das reicht auch.
  9. Ich habe an einer Bluse den Beleg mit Understitching befestigt. Klappt wunderbar, obwohl es Viscose-Webware ist. Jetzt meine Frage: Kann ich denn von re. nochmal absteppen?
  10. Geht eindeutig in Richtung Lila. Pink ist gar nicht meine Farbe, steht mir nicht. Das Problem momentan ist, das man ja so gar nicht in den Geschäften stöbern kann, hier bei uns ist mal wieder alles dicht. Grau ist o.k., ich habe den Blazer schon mal zur grauen Jeans kombiniert, dazu dann ein Shirt in cremeweiß mit einem Aufdruck bei dem auch der aubergine Farbton vorkam. Das Shirt habe ich ausgemistet, da es etwas lappig wurde. Beides
  11. Hallo, ich habe mir vor ein paar Jahren einen Jerseyblazer in aubergine gekauft. Damals hatte ich für den Anlass ein Shirt in einem altrosa. Das gefällt, bzw.passt nicht mehr. Ich trage den Blazer eher selten und das eigentlich nur, weil mir das passende darunter fehlt. Das ist zwar nicht gerade eine F/S Farbe, aber das ist mir egal. Welche Farbe kann ich mit aubergine kombinieren?
  12. Hallo, ich brauche mal wieder neue Shirts und wollte mir das Kimono Tee nähen. Allerdings sind mir die Ärmel etwas zu kurz. Kann ich am SM einfach ein paar cm dazugeben ?
  13. Danke für die Vorschläge, wie sieht es denn mit Viscose-Leinengemisch aus?
  14. Die " Flora" sollte wg. des Kelchkragens schon etwas Stand haben, also Viscose wäre da nicht geeignet. Batist oder Voile ist zwar toll, aber wieder zu durchsichtig. Die andere Bluse ist " Alma" von Fräuleins. Ich weiß ja nicht, ib ihr die SM kennt. Beide SM habe ich schon genäht. Eine weiße Bluse würde ich evtl. mit Top, bzw. Hemdchen drunter tragen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.