Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Ibohiga

Members
  • Content Count

    1,999
  • Joined

  • Last visited

About Ibohiga

  • Rank
    Hat Schrank aufgestellt

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    nördlich von Hamburg

Recent Profile Visitors

2,020 profile views
  1. Aber da gibt es noch etwas, was ich Euch noch nicht erzählt habe ..... Nach den ersten 4-5 Sterne war mir klar, daß ich mit den Farben etwas auswählen mußte, damit kalte und warme Farben entweder ausgeglichen vorkamen oder mich entweder für kalte oder warme Farbtöne entscheiden. .... oder aber, es gibt nicht eine Version von jedem Stern, sondern zwei und ich habe genügend Blöcke für einen zweiten Quilt Also ist von jedem Stern eine kalte und eine warme Farb-Version entstanden - auf den Bildern sieht man sie nun jeweils nebeneinander liegend: Nun h
  2. .... noch ist es nicht soweit. Heute war erst einmal Fleißarbeit angesagt. Ich habe die restlichen Sterne an je zwei Seiten mit den Zwischenstreifen versehen. Nun gilt es verschiedene Versionen auszulegen.
  3. Die gemeinsame Hintergrundfarbe macht wirklich sehr viel aus - gibt den doch so unterschiedlichen Blöcken eine gewisse Zusammengehörigkeit LG hilde
  4. .... und fertig ist das "Schwarze Loch" : Von allen Seiten stürzt Masse ein und "füttert" es Jetzt kommen noch die Zwischenstreifen an viele Sterne dran - die erste Hälfte hatte ich schon damit gemacht. @Lalleweer Nicht traurig sein - es gibt noch eine Überraschung LG hilde
  5. Nun ist er fertig Zuerst gab es noch als Zwischenstadium diese merkwürdigen Teile: Aber der schwarze Streifen oben mußte auch noch verwendet werden....
  6. Nur mal einen Vorgeschmack auf den letzten Stern. Hier die Zutaten: Streifen, Rechtecke und Quadrate - also so das Übliche. Bis jetzt ist daraus das entstanden: ... damit geht es morgen weiter. LG und einen schönen Abend hilde
  7. Ja, genau, er ist so eher der ruhigere Typ. Aber die muß es auch geben, damit die anderen es so richtig krachen lassen können
  8. Die Grautöne lassen die gebogenen Linien seehr elegant wirken
  9. ... und so sieht er nun fertig aus: LG hilde
  10. So, und nun zum Drumherum. Rechtecke werden diagonal durchgeschnitten und so daran gesetzt: Das sieht jetzt eher nach einem Sägeblatt aus Danach hab ich vorsichtshalber erst mit Bleistift auf dem Stoff markiert was abgeschnitten werden soll. Irgendwie waren die Winkel jetzt sehr verwirrend. Aber nachdem ich das erste Teil der anderen Farbe richtig dran hatte wurde es einfacher:
  11. Pauline Du hast recht gehabt - er ist fertig geworden Doch mal von Anfang an. Hier die Zutaten: Dazu kamen hinterher noch je 2 Rechtecke in 2 Farben. Daraus werden Tortenstücke die etwas anders aussehen als die Bisherigen: ... und der innere Teil mit dem Stern:
  12. ..... es gibt noch zwei Sterne und einer davon steht kurz vor der Fertigstellung - es sei denn ich verhau das mit dem Rand ....
  13. @rotschopf5 : Sag mal, willst Du mich noch überholen ?
  14. Fertig ist der "kühle" Stern für die Hundstage : Meine Strichliste sagt nun, daß es nun nur noch einen Stern von jeder Sorte braucht (also einen der auf zwei und einen der auf einem Zacken steht) LG hilde
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.