Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Ibohiga

Members
  • Content Count

    1718
  • Joined

  • Last visited

About Ibohiga

  • Rank
    Hat Schrank aufgestellt

Personal Information

  • Wohnort
    nördlich von Hamburg

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Freut mich, daß es Euch so gefällt LG hilde
  2. Das das Binding Nerven gekostet hat, kann ich mir vorstellen - aber es hat sich gelohnt LG hilde
  3. Du meinst wahrscheinlich die senkrechten Stiche. Die heißen bei meiner großen Pfaff "Strahlenstiche" sind vielleicht etwas umständlich aber hierfür sehr nett. Die Maschine näht einige normale Stiche und stoppt - dann dreht man den Stoff um 90 Grad und die Maschine macht einige Stiche rückwärts und dann vorwärts den Zierstich - dann wieder stopp - man dreht wieder zurück und die Sache geht von neuem los. Könnte man aber auch mit jeder anderen Maschine machen - aber dann muß man eisern die Stiche zählen. Oberfaden ist Madeira Nr.40 - Unterfaden ein normaler Allesnäher.
  4. Das Quilten hat dann einige Zeit in Anspruch genommen, da die Näma auf den Geschmack gekommen ist und noch ein paar Zierstiche machen wollte . Und das ist das fertige Ergebnis: oben hab ich ein paar Kamsnaps dran gemacht und mit einem Gegenstück kann ich es an einem Regal aufhängen (einfach ein doppelt gefaltetes Stück Stoff, auf dem dann ein Buch als Gewicht liegen soll. Und weil noch immer ein paar Streifen nicht zurück in die Kiste wollten, entstand noch einmal dieses Set : Das hat sich inzwischen per Post auf den Weg gemacht um jemanden eine Freude zu bereiten. Ich wünsch Euch allen eine schöne Adventszeit LG hilde
  5. .... und weil die Bäumchen auch stehen wollten, brauchen sie einen kleinen Stamm: Nun zu Paaren angeordnet: Und mit roten Streifen zusammengenäht: Für die Rückseite wurde auch noch einiges wild zusammengewürfelt und ein Reststück Vlies war auch bald gefunden - fertig ist das Sandwich :
  6. .... und schon bald gab es einen kleinen Wald mit 10 unterschiedlich aussehenden Teilen: danach durfte sich dann meine Näma mit diversen Zierstichen austoben
  7. ... und heraus kam das hier : Wie Ihr seht, ist alles wild zusammengewürfelt und darauf liegt schon die Schablone für ein Weihnachtsbäumchen
  8. Ich hol mal diesen alten Thread hervor. Keine Sorge, ich nerve Euch jetzt nicht mit der XXL Version Aber vor einigen Tagen lief mir die Kiste mit den Überresten an Weihnachtstoffen über den Weg: Eigentlich nichts Halbes und nichts Ganzes .... aber man könnte sie ja mal zu Streifen zusammennähen ....
  9. Stimmt, das bringt mehr Ruhe in die Sache rein. LG hilde
  10. Mmmmh, schöne Pastell-Farben Der erste Block sieht schon vielversprechend aus - da setz ich mich mal dazu LG hilde
  11. Glückwunsch zur bestandenen Prüfung und zur Belohnung LG hilde
  12. Gerade erst gesehen, daß Du auch noch nach der Dicke gefragt hast : Das Metall des reinen Rahmens ist 1,8 mm dick
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.