Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Ida

Members
  • Content Count

    789
  • Joined

  • Last visited

About Ida

  • Rank
    OnT-user

Personal Information

  • Wohnort
    Markkleeberg
  1. Ida

    Simplicity 2846

    Super chic! Und klasse kombiniert! Ida
  2. Ida

    Hemd der besonderen Art :D

    Toll! Klasse Idee! Super Umsetzung! Ida
  3. Ida

    Rock Guy Laroche

    Vielen Dank für die netten Kommentare! @Sonja: Der CPH ist schon seit Langem in meinem Schrank (Foto in Galerie - ich trage ihn sehr, sehr gerne! @Elke: Wenn das Futter fest- oder eingenäht ist, mache ich das auch so. Hier hängt das Futter aber lose; falls - es darf ja eigentlich nicht passieren - der Oberstoff mal hochrutschen sollte, kann man die Nahtzugaben sehen. Daher hätte ich es lieber gehabt, wenn die Nahtzugaben auf die Beine treffen. Ida
  4. Der Rock (karierter Wollstoff - Vogue 2607 / Guy Laroche) ist fertig und in der Galerie. Ida
  5. Ida

    Rock Guy Laroche

    Das Schnittmuster Vogue 2607 liegt schon Jahre bei mir rum. Eigentlich hatte ich es wegen der tollen Jacke gekauft. Jetzt ist es halt erstmal der Rock geworden... Der ist toll geschnitten, oben ist er schmal ohne Passe und unten fällt er schön schwingend - passte in Größe 12 ohne Änderung. Damit der Saum nicht knubbelt, habe ich die drei Schnittteile zunächst einzeln gesäumt und dann zusammengenäht. Trotz Karomuster kam ich an den Kanten ganz gut klar und das Muster trifft aufeinander. Beim Futter habe ich aber ein wenig Mist gebaut und es falsch eingenäht, so dass die Nähte jetzt auf den Oberrock treffen. Sagt's nicht weiter... Der Woll-Stoff ist aus einem kleinen Stoffgeschäft in Leipzig. Eindeutig ein Herbstmodell. Ich werde ich wohl mit meinem gestrickten "Central Park Hoodie" in dunkelblau kombinieren. Ida
  6. Liebe Inselbewohnerin, es gibt, neben der bereits bekannten Karstadt-Stoffabteilung die Stoffgalerie, Gewandgässchen (hinter Karstadt; große Auswahl - m.E. der Lokal-Player, aber mir manchmal zu "selbstbewusst"), Stofftruhe Simmeth in der Parallelstraße Kupfergasse (große Auswahl, etwas verkrampft). Ich fahre mit der Tram 11 hin und wieder zu Stoffekontor (außerhalb, aber gut zu erreichen - ersten Eindruck + Anfahtsbeschreibung kannst Du Dir über das Online-Angebot holen; mir ist das Angebot häufig zu groß und dann weiß ich gar nicht mehr, was ich will). Mein Favorit ist auch etwas außerhalb - aber ebenfalls sehr gut mit der Tram 11 zu erreichen ist die Stoffwerkstatt (dann aber Richtung Markkleeberg-Ost, Haltstelle Friederikenstraße; Adresse: Friederikenstraße 17, Di-Fr 14-18 Uhr). Kleines Angebot, hochwertige Stoffe (eher DOB), hervorragende Beratung und Tipps. Dein Shop-Ziel hängt also in erster Linie davon ab, was Du suchst... Ida
  7. Toll! War das ein Wettbewerb? Ida
  8. Ida

    Gehrock

    Was für ein tolles Teil! Der Kragen ist klasse. Und eine tolle Verabreitung! Ida
  9. Liebe Heike, das ist ein Schnittmuster von Vogue. Seriennummer 8689. Ida
  10. Jepp. 2607. Typischer Abschreibfehler. Ich nähe die kurze Variante. Ida
  11. @ndrea: Nein - um Himmels Willen. Ich hoffe, März damit fertig zu sein. Dass ich mit dem karierten Rock beginne, ist gesetzt, was dann folgt, weiß ich aber noch nicht. Ida
  12. Hallo! Ich will auch mal ein bißchen aktiver "mitmachen". Bei mir stehen an: - Hosenanzug (schwarz/grauer Wollstoff - Schnittideen ja, aber noch keine -festlegungen) - Jeans (schwarz - Ottobre 4/2003, 41) - Mantel (lockerer grau/schwarz/brauner Tweed - Ottobre Woman 2009, 18 "Penelope")* - Rock (karierter Wollstoff - Vogue 2667 / Guy Laroche)* - Bluse (blau/weiß gestreifter Stoff - Ottobre 2/2006, 5) - Rock (schwarz/grau/petrol farbener Wollstoff - Colette Beignet)* - Pulli (blauer Wollstoff + ? - Lefkas von Schnittquelle) Das ist nicht als "In-sich-geschlossene-abgestimmte-Zusammenstellung" zu verstehen, sondern als Ergänzung meiner bisherigen Kleidung. Ich hoffe, das fällt auch noch unter Eure Definition einer Basisgarderobe. Ich will dabei in erster Linie auf bereits erprobte Schnitte zurückgreifen; die drei mit Stern versehenen Schnitte sind allerdings neue... Vermutlich werden ich bis März daran sitzen, weil der Deal mit der Familie dahingeht, dass ich immer abwechselnd etwas für mich, dann für ein anderes Familienmitglied mache. Und dann bin ich natürlich auch immer empfänglich für "Neues" und lasse mit leicht ablenken. Das Lustprinzip bestimmt mein Nähen nämlich sehr - was es auch darf. Ida
  13. Hallo Wuffel, Schau Dir die technische Zeichnung von Pattern Company mal an! Sehr tailliert ist der Schnitt nicht, aber durch die vorgesehen Riegel läßt sich die Weite sehr gut regulieren. Finde ich auch sehr gut, weil man ja nicht immer ein dünnes Shirt drunter trägt, sondern auch mal dickere Pulli. Ich habe die Riegel aus Faulheit weggelassen und bin damit auch zufrieden. Ida
  14. Hallo! Schönes Schnittmuster hast Du Dir ausgesucht! Ich habe Sie auch schon mal genäht (Idas Eve) und trage sie sehr gerne. Als Stoff würde ich Dir einen Wollstoff, Walk+Wollstoff emfehlen - er sollte nicht zu leicht sein. Wollmischungen gibt's auch recht günstige. Für eine Probemodell würde auch Fleece gehen. Im Original wird die Jacke nur im oberen Bereich mit Knöpfen geschlossen, was ihr die leichte A-Linie verschafft. Deshalb - und weil Saum (inkl. Ärmelsaum) weit sind - ist dieser Schnitt für eine Winterjacke nur bedingt geeignet. Jedenfalls nichts für lange Spaziergänge im kalten Wind... Meine Jacke aus einem Möchte-Gern-Walk wird daher von mir eher als Übergangsjacke genutzt. Daher habe ich sie auch nicht gefüttert - entsprechend war sie aber auch in kürzester Zeit fertig. Jersey als Futter hat den Nachteil, dass er nicht "rutscht" - ansonsten spricht nichts dagegen. Den Kragen würde ich nicht ändern, weil der so wie er ist, toll ist. Das ist dann eben eine "Ohne-Schal-Jacke". Maximal ein enges Halstuch geht darunter. Knöpfe kannst Du sicherlich darauf machen - sicherlich auch welche nur als Deko (wenn Du den erwähnten A-Fall nicht stören willst). Mein Ding ist das einfach nicht. Ich habe recht große Druckknöpfe genommen und so gut es geht unsichtbar angenäht. Ida
  15. Ida

    Samt und Seide

    Oh, das habe ich ja fast übersehen! Und dabei ist es so klasse! Tolle Schnitte und wunderschönes Rot! Steht dir super. Ida
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.