Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Corina

Members
  • Content Count

    7
  • Joined

  • Last visited

About Corina

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Oh ja, frag mal bitte. Vielen Dank! Ich hab auch eine schwenkbare Tageslichtlampe dort stehen, aber direkt LED in der Maschine wäre natürlich noch toller LG Corina
  2. Hallo Tina, hast du inzwischen etwas erreicht? Ich habe vor einem Jahr schon einmal mein Glück versucht mit Osram-LEDs, die recht schwer reingingen und dann geflackert haben. Heute habe ich einen weiteren Versuch gestartet mit, keine Ahnung, vermutlich China-Ware (Canbus 431 steht drauf), die leicht einzustecken war, aber ebenfalls flackert. Nach Technikus' Ausführungen liegt das dann wohl am Wechselstrom. Wie darf ich das verstehen: Ist die 6600 zu alt? Denn die heute von mir verwendeten Leuchtmittel funktionieren bei einer anderen Näherin mit einer Bernina Activa einw
  3. Hallo, alsoooo, ich versuchs noch mal Du hast das Passenteil 6x zugeschnitten, ja? 2 davon legst du rechts auf rechts und nähst sie seitlich zusammen. Diesen Ring nähst du rechts auf rechts an die obere Kante deines Röckchens. Dann klappst du den Ring hoch. Jetzt nähst du die anderen 4 Passeteile auch rechts auf rechts zusammen, im Prinzip genauso wie vorher, nur dass du jetzt halt jeweils ein Stoffteil mehr hast, einfach doppellagig. Aber es soll genau so ein Ring entstehen wie bei der ersten Passe auch. So und DEN Ring nähst du jetzt wieder rechts auf rechts an die ober
  4. Hallo liebe Gemeinde, ich näh nun schon eine ganze Weile mit meiner Janome-Overlock (9102D). Bisher hab ich zum Nähen von Stoffen in Leinwandbindung oder Köper Universalnadeln eingesetzt, weil ich so im Kopf hatte, dass Ballpointnadeln dafür nicht geeignet sind. Ich komm aber immer wieder ins Grübeln. Auf meiner Maschine klebt ein Aufkleber, darauf steht "Use only HA-1SP needle". Laut Organ sind das die Superstretchnadeln, die eine mittlere Ballspitze haben. Aber soll ich ernsthaft mit diesen Nadeln auch nicht dehnbare Materialien nähen?! Ich könnte es ja einfach ausprobieren -
  5. Danke für eure Antworten. Ich kapier das eben auch nicht ganz, vor allem find ichs seltsam, dass sich beim Pieksen alle drei gleich anfühlen. Bei anderen Nadeln hatte ich den Unterschied deutlich gespürt. Vielleicht sollt ich die Nadeln aus der Box nochmal mit anderen Organ vergleichen, wo ich sicher weiß, was es für welche sind. @Willy: den Link hatt ich auch schon gefunden, aber in der PDF steht ja leider auch nichts über Farbmarkierungen und die Box, wie ich sie hab, ist da auch nicht aufgelistet...
  6. Hallo miteinander, ich hab derzeit ein kleines Problem. Bei einer meiner Maschinen - ich glaub, es war bei der brother innov-is 900 - war ein Paket Nadeln dabei. Auf dem Plastikkästchen steht nur "slide to open" drauf, kein Hersteller, keine Angaben, nichts - drum dacht ich, ach herrje, irgendwelche Billignadeln, und hab sie erstmal weggepackt. Irgendwann hab ich sie mir genauer angesehen und erkannt (hey - ganz ohne Lupe!), dass auf den Kolben "Organ" plus Zahl steht und war doch recht erstaunt, dass es ja richtige Markennadeln sind. Nun aber mein Problem: Es sind jeweils zwe
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.