Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

*mascha*

Members
  • Content Count

    599
  • Joined

  • Last visited

About *mascha*

  • Rank
    Stellt eigenen Sessel auf

Personal Information

  • Homepage
    http://aaaattacke.blogspot.com/
  1. nette Idee mir gefällt (farblich) das lila besser an dir als das schwarz-rot (orange?). Das liegt aber vielleicht auch daran, dass ich dich vom Lesen her eher etwas "verrückter" gemacht hätte und die Kombi mit der Perlenkette sieht biederer aus, als du in meiner Vorstellung bist. Ach und die Proportionen bei der Rock/Shirt Kombi find ich auch toll. Kannst du wirklich tragen! Ihr kommt ja alle richtig gut voran Ich komm nur abends ein bisschen zum Stricken. Ist irgendwie alles grad zu stressig zum Nähen hier...
  2. ganz neuer Ansatz für ne Reisegarderobe. Einfqach nur Stoff mitnehmen und dann vor Ort nähen, was man braucht. Sehr interessant Andrea: ich meinte kein bestimmtes, sondern die beiden weißen superweiten Teile in Kombi mit dir und dem anderen Zeug allgemein. Mir hat bis auf das geknotete eigentlich alles extrem viel besser gefallen, als ich gedacht hätte, wenn du mir die Sachen einzeln gezeigt hättest. Wieder was gelernt...
  3. Ähm ehrlich gesagt hätte ich das noch nicht mal gekauft. und dabei sieht das so toll aus! Und ja das war der Ponyurlaub. Und der war sooooooooooooo toll! Die vielen strategischen Überlegungen zum "was nehm ich mit" haben zur fast perfekten Wanderreit-Basisgarderobe geführt. Ausgetauscht hab ich jetzt lediglich den Schlafsack und die Kartentasche, bevor es im September noch mal losgeht. Und Socken werd ich noch mehr brauchen. Aber das war es danna uch schon. Evtl. noch lange Unterwäsche, aber da hoffe ich auf den großen Kaffeeröster... oder hat da jemand nen anderen Geheimtipp?
  4. So, melde mich aus dem Urlaub zurück. Anstrengend wars! Und zwar sowas von! Und genäht hab ich auch nix, gar nix. Allerdings ein bisschen gestrickt. Die grauen Socken sind fertig geworden und ich hab auch schon neue angestrickt und auch schon über die Ferse runter. Die sind ja total Basisgarderobe. Grad für mich, wo es jetzt Herbst wird und ich wieder dickere Strümpfe zum Reiten anziehen mag. Da ich mit dem Stricken nicht ganz so schnell bin, hab ich drei paar bei Dawanda geshoppt. Der Trend geht zum Stricken lassen Alles gelesen hab ich nciht, aber ich muss definitiv zwei Sachen loswerden: ähm das weiße Kleid ist ja sooooooooooo schön! Allerdings würd ich die Jacke auch nicht knoten Da wär ich nie drauf gekommen, dass sowas sooo dermaßen toll aussehen kann. Danke für die Inspiration Und bei dem lila Kleid sieht man, dass die Etui auch besser steht als A. Oder zumindest sieht das für mich so aus. Jadzia: tolles neues Storyboard. Bin gaaaaanz gespannt, was da draus wird... Ich muss jetzt dringend das Dirndl-Projekt wieder in Angriff nehmen. Es fehlen noch Bluse und Schürze. Wobei ich die BLuse wohl am End kaufen werde. Ist ja schon so bald September... Grüße Mascha
  5. meld mich aus dem Urlaub zurück ...bin auf das Kleid gespannt....
  6. Tanja: ganz im Gegenteil, das ist bisher mein allerspannendstes Projekt. Aber nur, wenn man das große Ganze sieht. Das Hemd umändern ist natürlich jetzt nicht so richtig spannend
  7. mit ihrem kompakten und stabilen Heck verdienen Frau JLo und Frau Beyonce übrigens seit Jahren ihr Geld
  8. Heidrun, das Kleid ist ja wirklich schön. Mir geallen die Details sehr gut. Ziernaht am Ausschnitt und unterschiedliche Knöpfe... sowas kriegste ja nicht zu kaufen. Sehr liebevoll gemacht! Und dann steht dir das auch noch Weiter so! Für das neue Kleid würd ich es auch mal mit Falten versuchen. Martina: interessanter Rock. Zu barfuß sieht der auch gut aus Biggi: schickes Teil! Jelena-Ally: wow! Ich komm leider grad gar nicht zum nähen. Obwohl "leider" jetzt auch nicht ganz richtig ist. Ich bastel grad an meiner Wanderreit-Basisgarderobe (Ausrüstung), weil ich ja im AUgust ne Woche mit dem Pferd weg will. Ohne Tross und ganz allein. Da muss ich meine sieben Sachen vorher ordentlich zusammen gepackt haben, sonst wird das nix. Allerdings so ganz ohne Eigenbeteiligung geht das auch nicht. Ich hab mir ein Shirt drucken lassen. Das ist heute fertig, das hol ich später und zeig es euch dann natürlich auch. Wenn man sich die Mühe macht und ein Druckmotiv zusammenbsatelt, dann zählt das definitiv als "selbstgemacht". Wenn das mit dem Motiv gut geworden ist, dann will ich auch noch das passende Longsleeve dazu. Aber erst mal schauen, ob und wie das ausschaut. Außerdem brauche ich ein neues Trekkinghemd. ich hatte immer ein ganz tolles aus Flanell, das ist jetzt leider den Gang alles Vergänglichen gegangen. Ich hab mir zwei aussortierte bei meinem Onkel in XL geholt und davon mach ich mir dann eins kleiner. Mein Plan ist, einfach die Ärmel abschneiden, dann die Seittennäht passend nähen, ordenliche Armausschnitte ausschneiden und die Ärmel in passender Länge da reinsetzen. Geht das so? Oder ist das zu einfach gedacht? Ach so, auch wenn das jetzt OT ist: wenn jemand von euch super klasse Proviant-Tipps hat, die sich auch im August bei gefühlten 453°C mitnehmen lassen, könnt ihr mir gern eine PN schicken. ich bin da noch ein bisschen ratlos. Liebe Grüße Mascha
  9. Biggi: ja da bin ich aber gespannt, was du da draus machst. Macht übrigens nix mit Stuttgart. Ich bin ja menthal sehr mobil Silvanart: ich les unter anderem die Textilrevue...... im neuen Job bin ich nämlich auch für die textilverarbeitende Industrie zuständig. Immer schön nah am Kunden und alles ganz uneigennützig. Auch klar. Cochlea: das Kleid gefällt mir wirklich sehr sehr gut. Das steht dir und passt zu dir. Andrea: ist das mit der Kette nur ein Tick oder schon das erste Anzeichen einer Zwangsstörung????? LG Mascha
  10. ja, lass die tasche da, wo sie war. P.S.: sehr stimmiges Gesamtbild mit den Schlappen. Auf jeden Fall so lassen! In Ballerinas ohne Söckchen kriegt man doch sooooofort Kees-Füß und das ist absolut un-gammel-tauglich
  11. auweia.... bloß nicht wieder anfangen! die 5 kg lösen sich durch dieses unüberlegte Verhalten nämlich nicht in Wohlgefallen auf und beim nächsten Aufhörversuch nimmst du dann gleich noch 5kg zu (vertrau mir!). Also: schön ruhig atmen und locker bleiben. Genieß die Tatsache, dass du dir mit nur 5kg mehr (und die stehen dir hervorragend) ein Leben ohne Lungenkrebs und Kurzatmigkeit erkauft hast und wenn du willst, können wir Ernährungsumstellungspartner werden. Ich kämpfe nämlich auch grad mit 3 Kilos, die sich illegal unter meiner Haut festgesetzt haben und denen ich nicht für immer Asyl gewähren werde. LG Mascha
  12. Auelfe: nee gar nicht. Bin eigentlich aus dem Frankfurter Raum. Und die Bluse ist von Hasi und Mausi. Die hab cih leich in allen Farben gekauft, weil se mir ganz gut passt und ich ein Blusen-Versager an der Nähmaschine bin Carmen: das mit dem jackeninnenfutter ist mir bisher noch gar nicht aufgefallen. Was ein schönes Detail eigentlich! Andrea: danke. Jetzt werd ich gleich rot. So ne Ausstrahlung kann man nur haben, wenn man sich weirklich wohl fühlt und an dem Wochenende war ich echt die Königin der Welt. Da hat alles gepasst Und wegen dem Taillengürtel: ha, die sind für mich ja neu. Ich war in den 70ern ja noch nicht in Planung *lach* Egwene: sehr professionell abgesteppt. Weiter so! Und wegen der Farbüberlegungen: ich hab gestern noch mal das gelesen, was ich zum Thema Basisgarderobe im Allgemeinen zusammengegoogelt hab, als ich hier angefangen hab mit zu schreiben. Da steht drin, amn soll sich zwei Basisfarben raussuchen und alle "Basisteile" in Schattierungen dieser beiden Farben kaufen/nähen. Nur Akzente werden dann mti anderen Farben gestezt. Also Schuhe, Accessoires und Tops oder so. Warum also nicht braun? Klar ist dein alter auch so, aber wenn der Schnitt anders ist? Spricht doch nix gegen, oder? LG Mascha
  13. ich hätte jetzt gesagt, die sieht toll aus. Allerdings würde dir eine Farbe besser stehen, die auch einen Kontrast zu deiner Haut bilden kann Aber mein Problem istz auch, dass ich bei genähter Kleidung viiiiiiiiiiiiiiiiiel kritischer bin als bei gekaufter. LG Mascha
  14. ich wollt ja grad fragen, ob du die schon für mich gekauft hast neeeeeeee im Ernsgt, ich krieg glaub ein paar von Mama, die hat wohl welche gekauft, die ihr ein bisschen eng sind. Ich schau mir dann die erst mal an. By the way: ich hab mal ein Album von meinen Urlaubsbildern (verlängertes Pfingstwochenende) online gestellt. Wenn ihr wollt, könnt ihr gern mal reinschauen. Ich bin die mit den langen Haaren und dem hellbraunen Pferd. Den Link nehm ich dan die Woche wieder raus. Bin jamit Gesicht auf den Fotos und das ist schon sehr privat... LG Mascha
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.