Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Mlle Aimée

Members
  • Content Count

    415
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Mlle Aimée

  1. Das kannte ich gar nicht... Ich hab mir die Threads immer über die Favouritenliste im Browser markiert (und die klickt man natürlichnichtjeden Abend durch auf der Suche nach Neuerungen)... die Folgen-Funktion wird jetzt sofort ausprobiert! Und das Foto vom Rosenrabbatz-Rock folgt dann im WIP... Da ist es besser aufgehoben ;-) Mach ich gerne! Dankeschön und viele liebe Grüße von Aimée
  2. Ich hab's erst jetzt gesehen liebe @elbia! Dank Quarantäne von Kollegen musste ich noch in den Außendienst wechseln und kam nicht zum Lesen... DANKE DANKE DANKE Das ist ganz prima und hilft sehr!!! So viel Mühe! Da werde ich über die Weihnachtszeit rangehen und losnähen!!! Lass dich drücken und knuddeln! Viiiiiiielen Dank!!!!!!
  3. Boah @elbia komm mal in den Arm! DANKE DANKE DANKE! Das ist ja der Hammer Ich freue mich wie Bolle! Und mach in Ruhe, wir feiern dieses Jahr Weihnachten eh nicht gemeinsam, der Rock muss also nicht ad hoc noch fertig Dicke Dankeschönknuddler von Aimée
  4. Mädels, ihr seid der HAMMER! GANZ HERZLICHEN DANK ihr habt mir soooooo sehr geholfen!!!! @menuet deine Probe gefällt mir auch sehr sehr gut! Ich habe nur Angst, wenn ich jetzt das Muster verändere, dass ich dann wieder in den Knoten im Kopf verfalle im Stricken muss ich noch tüchtig Erfahrungen sammeln, bevor das so von selbst geht, wie mit dem Nähen! Ich habe also die angegebene Methode gestrickt und bin gestern Abend noch bis R14 gekommen. Die Rundung ist also jetzt durch und es geht gerade nach oben... So sieht das dann mit der Originalwolle aus:
  5. Ich glaub, ihr konntet den Knoten lösen Schaut mal, das hat das Probestricken ergeben: Rechte Seite: Linke Seite: Ich habe jetzt die letzte Masche VOR den neuen vier Maschen (also die ursprüngliche RM der Reihe) einfach rechts gestrickt. Das fällt im Maschenbild nicht auf und ich finde, das Muster kommt gut raus. Wenn ihr auch euer OK gibt, starte ich nachher mit der Originalwolle! Was meint ihr? Kann ich das so lassen? Liebe Grüße von Aimée
  6. Ihr Lieben, genau DORT liegt ja der Hund begraben! Also die beiden Kästchen wären die RM aus der Vorrunde. Nur bekomme ich die nicht sinnvoll integriert... Ich hab eure Empfehlung befolgt und habe das Muster mal mit 14 Maschen angestrickt und neutrales Garn genommen. Reihe 1 und 2 gehen problemlos. Reihe 3 endet mit 2 M re zusammenstricken, einen Umschlag, die RM habe ich rechts gestrickt und dann stricke ich aus dem Querfaden 4 Maschen auf. Bis Reihe 8 läuft es mit der "alten" RM als Re M gut. Ich stricke heute Abend nochmal 8 Reihen drauf, dann sollt
  7. ... und ich schien auch die Zunahmen fürs Vorderteil nochmal nach... da werden 3x 8 Maschen zugenommen - aber einseitig... ich hab das jetzt mal so vermutet: Liebe Grüße von Aimée (die jetzt die Igel füttern geht, damit sie mal auf andere Gedanke kommt)
  8. Erst einmal ein dickes DANKESCHÖN an euch alle! Also das fertige Modell sieht so aus: Ist eine Jacke von Filati (No 60 Modell 7) und die habe ich im Strickladen bei meiner Mum entdeckt. Und die hatte dann die suuuuper Idee, dass das Kind die ja mal stricken könnte und hat mir das Paket zum Geburtstag geschenkt. Und nun habt ihr den Salat Eigentlich würde ich da jetzt im Laden fragen, aber die sind zu weit weg die Beschreibung in der Anleitung lautet nur "nach Strickschrift arbeiten", die Strickschrift habe ich euch im ersten Post gezeigt. Die i
  9. Von der Logik her bin ich ganz bei dir! Nur scheint dieses Strickteil nicht logisch zu sein (man muss den Fehler auch mal bei anderen suchen ) In Reihe 3 ende ich mit: ...Masche überziehen, 2 M re zusammenstricken, doppelter U. Und dann ist die RM übrig. Die müsste ich ja nun eigentlich über die nächste aufgestrickte Masche (M1) ziehen. Dann 2 Maschen rechts aufnehmen (M2 u M3) und zusammenstricken (dann wieder M2) , 1 U (in dem Fall dann M3) und die letzte (neue) RM (M4). Aber das Überziehen und Zusammenstricken fällt ja raus, da ich ja mit R4 weiterstricke. Und dann habe ic
  10. @Lehrling Liebe Lehrling, es handelt sich um das Rückenteil. Es werden 2 Vorderteile einzeln gegengleich gestrickt und ein Rückenteil. Man soll mit dem Rücken starten. Lieben Dank und viele Grüße von Aimée
  11. Huhu und guten Abend ihr Lieben! Ich habe ein neues Strickprojekt unter die Nadeln genommen und verzweifel hier total Es wird eine Jacke, die eine Saumrundung hat. Folgendes Problem: Ich soll in der 3. R beidseitig 4 Maschen anschlagen. Die zugenommenen Maschen folgerichtig ins Muster einfügen. Hier kommt das Muster: Nun mein Problem: Ich schlage am Ende der 2. R 4 M neu an und integriere sie in das Muster im Laufe der 3. R. Am Ende von Reihe 3 brauche ich ja erneut 4 Maschen. Nur, wenn ich die anschlage, kann ich nic
  12. Dankeschön liebe @elbia! Ich hab die Knip gleich mal rausgesucht! Der Rock ist super Versuchen werde ich mich jetzt nacheinander an dem Burda-Rock aus 2007, an 2 Knipmodellen aus euren Empfehlungen und außerdem habe ich ein Muster bei Natur zum anziehen bestellt. Am Besten gefallen hat mir der Rok aus dem Wip von rosenrabbatz. Ich hadere nur ein wenig, da ich die Fotos aus dem WIP nicht mehr sehen kann... liegt das wohl an Berechtigungen? Gibt es die Userin hier noch? Über die @ Funktion konnte ich sie nicht finden...
  13. Boah ! Ihr seid ja der Hammer Mädels!!! DANKE!!! Da ist schon ganz viel dabei Basteln mag ich auch, aber ich hab meine Mum 650km weit weg wohnen und wenn das dann keiner zwischendurch mal anprobieren kann, finde ich basteln schwierig. Meine Mama trägt Größe 38 und ist 162 cm groß. Die Figur ist eine klassische Sanduhr. Asymmetrische Schnitte sind genauso beliebt, wie Beulen und Ballon! Nur grade und supermini mag sie nicht Ich klick mich mal durch!!! Viiiiiiielen lieben Dank
  14. Moinsen in die Runde! Meine Mama wünscht sich einen Rock im Lagenlook. Ich hab jetzt diverse Male für sie den Burdaschnitt 10/2019 120 genäht, jetzt soll es mal was anderes sein. Kaufröcke sind meist von der Marke "Rundholz", es sollte vom Schnitt auch so in die Richtung gehen. Ich hab bei Vogue und Burda schon geschaut (weil ich da mit der Passform Bescheid weiß), da war auf den ersten Blick nix dabei... Habt ihr Tipps? Hier geistern ja bisweilen auch kleinere Schnitthersteller umher,ich bin für jeden Tipp dankbar! Dankeschön und liebe Grüße von
  15. Ein sehr schöner Loop und ein ganz tolles Muster! Den würde ich auch tragen! Das "Problem" mit den durchscheinenden Fäden habe ich auch jedes Mal... deshalb wage ich mich mittlerweile nicht mehr an Muster ran - und rede mir jedes Uni schön . Ich hab das allerdings mit den verkreuzten Fäden nich verstanden (schwer von kapisch bei allem mit Wolle, leider) vielleicht kannst du das nochmal genauer erklären? Das würde mich total freuen Liebe Grüße von Aimée
  16. @haniah @Lehrling Vielen herzlichen Dank! Das hat mir sehr geholfen! Dann leg ich mal los
  17. @haniahVielen Dank! Und reicht dann 1 Zauberball oder braucht man mehrere?
  18. Hallo zusammen! Das nächste Strickprojekt steht ins Haus und soll ein Drachenschwanz werden... Anleitungen habe ich im Netz diverse gefunden, aber witzigerweise steht nirgendwo eine Angabe dabei, wie viel Wolle man benötigt. Immer nur "Wolle nach Belieben" Hier haben doch schon einige so ein Schwänzchen gestrickt, könnt ihr mir Erfahrungswerte liefern? Ich habe hier noch 200g Farbverlaufwolle liegen mit einer LL von insgesamt 560 m. Zu Verstricken mit Nadelstärke 4-4.5. Meint ihr, da komm ich mit hin? Mir schwebt die Anleitung von Allysson vor, die hier auch
  19. Danke euch! Jetzt bin ich sehr viel schlauer!!! Wusste ich alles noch nicht! Die Spulenkapsel liegt von vorne drin, dann müsste das ja eigentlich hinhauen. Ich traue mich jetzt ans Testen und versuch einfach mal vorsichtig über das Handrad zu drehen, dann dürfte ja nix passieren... Herzlichen Dank für eure Hilfe
  20. Liebe Singer-Auskenner, die nette Dame von nebenan hat mir ihre Nähmaschine hingestellt. Sie möchte Strickware vernähen und hat sich Rat bei mir geholt. Ich hab ihr eine Zwillingsnadel empfohlen und nun sind wir ratlos. In der Bedienungsanleitung steht nix von Zwillingsnadeln. Kann die Maschine das gar nicht? Oder muss man bei Singer nix einstellen* und kann einfach drauf los zwillingsnadeln? Google brachte zu dem Modell auch keine Erkenntnisse... Ich will das jetzt nicht einfach ausprobieren, nicht, dass ich die Maschine noch schrotte... Über Hilfe würde ich
  21. @Lehrling ich habe mir die freie Anleitung nicht bis zum Ende durchgelesen, aber ein Reliefstäbchen macht an der Stelle des Spezialstäbchens gar keinen Sinn, denn dann wären ja beinah ALLE Stäbchen Reliefstäbchen und der Zopf würde sich nicht abheben. Außer die beiden Anfangs- und Endstäbchen sind ja alle als Spezialstäbchen eingezeichnet. Die Anleitung hat aber ohnehin einen Wurm drin... die unterscheiden in der Beschreibung im Buch auch nicht zwischen vorderen und hinteren Reliefstäbchen. Das sorgte bei mir erstmal auch für Verwirrung. Wahrscheinlich muss man sich be
  22. Oh sh**** Danke @Bineffm!!! Das ist mir über die Spezialstäbchen überhaupt nicht aufgefallen Dann bin ich mal ribbeln... (das kann ich eh am Besten *grins)
  23. Gespannt habe ich die Minihäkelprobe natürlich nicht, aber auch für mich sieht es fester aus, als auf dem Bild im Buch. Ich habe jetzt mal eine Probe angeschlagen mit ganz normalen Stäbchen anstelle der Spezialstäbchen. Das sieht mir ehrlich gesagt viel besser aus... Ich bin am Überlegen, ob ich das unter "künstlerische Freiheit" verbuche und so weiter häkel... Oder meint ihr, die Spezialstäbchen haben außer einem optischen noch einen anderen Sinn?
  24. So, ich hab mal drauflos gehäkelt... Irgendwie sieht es noch anders aus, als auf dem Bild... Ich habe mit Nadelstärke 3.5 gehäkelt. Vielleicht schaut ihr nochmal drauf? Guts Nächtle und vielen lieben Dank sagt Aimée (Für mich sehen die Stäbchen im Original allerdings auch nicht nach Spezialstäbchen aus, sondern wie ganz stinknormale Stäbchen... Ich lasse mich aber gerne eines besseren belehren )
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.