Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Suzanna

Members
  • Content Count

    835
  • Joined

  • Last visited

About Suzanna

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    FFB
  • Interessen
    Nähen,Sticken, Lesen, Kino, Kochen mit Freunden
  • Beruf
    Büro

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Lilly 555, Overlock 1100DA, Deco 600, Privileg Uralt
  1. Irgendwie stehe ich gerade ziehmlich ratlos vor meiner 350e der Freiarmrahmen lässt sich einrasten, jedoch der schwarze Drehknauf nicht drehen? Wer hat eine Idee an was es liegen kann? Danke für Inputs, Suzanna
  2. Hallo Baerino und Chrispi, vielen Dank für die schnelle Info. Frau Weindl die Inhaberin hat sich gestern noch bei mir gemeldet. Tja wir haben halt doch noch Ferien in Bayern. Ich werde mir am Samstag das neue Geschäft ansehen und große Augen bekommen, KEIN Geld & keine Karte mitnehemen. Dafür viel Zeit und Muse Viele Grüße, Susan
  3. Hallo, wer von Euch weiss was mit dem "Der Bärige Handarbeitsladen" in Mering geworden ist. Ich stand gestern vor geschlossenen Türen und einem anderem Unternehmen Ich bin für jeden Hinweis dankbar, Danke. Liebe Grüße, Susan
  4. Hallo Yve und @all, ich muß leider absagen, Lulus Papa ist krank und somit bin ich für Sonntag nicht kinderfrei. Och Menno, ich hatte mich sooo gefreut endlich für MICH was zu nähen und Euch wieder zu sehen. Ich wünsche Euch ganz viel Spaß. Liebe Grüße Susan
  5. So das hat gesessen, also Lulu ist evtl. beim Papa und der Betriebsausflug nach **** wird evtl. auf Freitag vorverlegt. Darf ich wage einen Platz bei Euch reservieren? Ich gebe definitiv am WE bescheid? Dann könnt ich endlich mal was für MICH eine Langeoog in lang nähen! *kicher* Yve du als raucher kennst keine Smokey Eyes? Au fein, die wollt ich schon immer mal haben, so especially? Ganz liebe Grüße an alle und ich würde mich rießig freuen auf ein Wiedersehen mit Euch und Winterreifen hab ich seit heute drauf, keine Ausreden mehr! Susan
  6. Liebe Frau Puhvogel, NEIN, selbstverständlich kommt die Hello Kitty auf den Quilt! Damit Hello Kittys Gewicht aufgefangen wird *lach* ist es besser wenn er schön wattiert und das Binding fertig ist. Hello Kitty wird sozusagen auch durchgequiltet. Pablo hat sich sehr gefreut, dass seine Blume unter der Hello Kitty liegen wird und in einer Reihe mit Lulu´s Blume. Ganz im Gegensatz zu seiner Mutter die sehr erschrocken war, wegen der Symbolik des Schmetterlings. Ist es nicht schön wie Pablo als junger Erwachsener ohne Berührungsängste damit umgeht. Schön das Du wieder zu Hause b
  7. Huhu Yve, ich bin leider nicht Lulu frei und kann nicht kommen. Aber ich denke feste an Euch. Glg, Susan
  8. Hallo an alle, jetzt bin ich wieder zurück von einem langem und intensivem Wochenende. Einige Blumenpaten habe ich mitgebracht und jetzt will ich Euch den Quilt in seiner gesamten Größe zeigen. Es waren alle sehr beeindruckt und jetzt konnten sich alle viel mehr unter einem Quilt oder der Steppdecke vorstellen. Ich hoffe er gefällt Euch. Huhu FrauPuhvogel, sicher vermißt Du Deine Hello Schmetty, sie war leider zu schwer am Quilt. Bitte nicht böse sein, ja? Bis bald Ja liebe Stoffmadame, manchmal ist es wie ein Kämpfen, aber ich bin ja eine Löwemutter und kämpfe
  9. Hallo Sany, gerade bin ich über die lotos der Hickibeutel gestolpert und stelle sie gleich ein. Ich möchte mich heute ganz herzlich bei Dir für den Auftakt der Aktion im Namen der Münchener Elterninitiative bedanken und auch an alle Beutelnäherinnen. Sie kamen auf Station so wunderbar an, dass ich einen kleinen Auftrag bekommen habe. Und auch meine Freundin näht mit Ihrer Tochter welche für die Uni-Klinik in Tübingen. Ich darf doch sicher Deinen Schnitt weitergeben? Bitte gib mir ein kurzes ok. Ganz lieben dank für die wundervolle Aktion, liebe Grüße Susan mit Lulu
  10. Hallo liebe Stoffmadame ja ich habe ich habe die letzte Nacht auch noch gerechnet, ob ich es schaffen werde zwar nicht ganz der 81 leeren Blöcke zu füllen, aber doch weit über die 41er Grenze zu kommen. Ich habe da so meine Pläne wie ich die Blöcke aquirieren werde, schließlich kennen wir viele Familien privat und ich bin mir sicher, wenn wir die "Steppdecke" (so wird sie liebevoll bei KONA genannt, weil sich die unter einer Steppdecke mehr vorstellen können als unter dem Namen Quilt ) offiziel zu bestaunen ist. Wird sie sicherlich mehr Blumenspender finden. Geh nochmal kurze eine
  11. Hallo an alle, gestern mußte ich nochmals die letzte Reihe vom Quilt aufgetrennt, im Eifer des Gefechts hab ich einige Blöcke vertauscht und erst bemerkt als es genäht an der Wand hing. Jetzt sind die Koffer und der Quilt gepackt, oben auf liegen die zwei zart duftenden Schmetterling von Stoffmadame. Mhhh mit dem Duft wird der Quilt heute Abend bei der Vorstellung, alle Eltern in einen kreativen Zustand tauchen lassen . Meine Schulfreundin Susanne hat sich gemeldet und Blogeintrag und so haben wir gestern/heute noch seeerh lange telefoniert. Wenn´s klappt wird es einen Workshop mit
  12. Huhu jetzt ist er genäht das gute Stück. Und wie er so vor mir liegt, es ist ein unglaubliches Gefühl und wunderschön. Aber seht selbst, einen kleinen Blick könnt ihr drauf luren und ab Sonntag gibt es ein ganzes Foto vom Quilt. Derweil dürfen die Schmetterlinge durchatmen und im Wohnzimmer hängen bevor sie am Freitag nochmals eingepackt werden. Viele Grüße Susan
  13. Jetzt ist die hälfte genäht und ich brauch ein kurze Pause bis Lulu im Bettchen ist. Derweil kann ich noch kurz die ein oder anderen Fragen beantworten. Die Idee der Blumenblöcke wurde jetzt zum xten-mal umgeworfen, sie war für mich einfach noch nicht ausgereift und rund. Daher haben wir (KONA und ich) gemeinsam die Idee und Möglichkeit der Blumenblöcke reifen lassen. Es werden Patenschaften für die Blumenblöcke vergeben. Der Hintergrund war in grasgrün geplant. Im August hatte ich einen Wasserschaden im Keller. Die Schmetterlinge mit allen Unterlagen waren sicher in einer Plastikbox
  14. Huch, tatsächlich, letzte Reihe, letzter Quiltblock! Ein Schmetterling fehlt! Liebe Silke-Skeldt, jetzt kommt doch tatsächlich Dein Ersatzschmetterling (übrigens war es der einzigste Ersatzschmetterling!) zum Einsatz. Ich freue mich und bin neugierieg wo der andere geblieben ist? Ist vielleicht ist gar mein Stöffchen nie angekommen? Viele Grüße und es sieht schon ganz gut aus *lach* Susan
  15. So, schon lange hab ich nicht mehr getrennt. Ich wünschte mir ein Nähzimmer so groß wie? Mindestens groß genug um den Quilt auszubreiten *lach* und dann muß ich ja noch rundherum wuseln können. Die erste Blume ist eingearbeitet, natürlich ist es Lulu´s Blume. Es wird die einzige Blume bleiben die oberhalb an zwei Schmetterlingen stoßen wird. Bis später
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.