Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy

Members
  • Content Count

    4165
  • Joined

  • Last visited

About Sissy

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Herne
  • Interessen
    Nähen, Sticken, Kosmetik rühren, meine Katze
  • Beruf
    Kaufm. Angestellte

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff Tiptronic 2020, W6 N8000, Overlock von Quelle, Gritzner Overlock, Janome MC 500E

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Die Mindestgröße ist 42 x 24 cm, kleiner macht keinen Sinn.
  2. Sollte schon so groß sein, daß man ein Teil daraus nähen kann, zumindest sollte es für eine Seite von so einem Lätzchen reichen. Ich fahre Dienstag zum Büro um nach der Post zu sehen, da kann ich ja mal ausmessen, wie groß es mindestens sein sollte.
  3. Ja gerne, unsere Nähkursleiterin hat gerade die Babysachen, die wir bisher genäht haben, im Krankenhaus abgegeben. Wir können wieder Nachschub gebrauchen, ich schicke euch eine PN.
  4. Sissy

    Seifenkiste

    Die Zeit ist abhängig von dem Crock Pot und der Menge. Jeder Crock Pot heizt etwas anders und eine kleine Menge verseift schneller als eine große. Ich schmelze die festen Fette im Crock Pot, gebe dann die flüssigen dazu und die Lauge. Dann püriere ich das Ganze und, so ist der Crock Pot ja schon aufgeheizt. Bei mir dauert die Verseifung meistens eine halbe bis dreiviertel Stunde.
  5. Ganz umgehen kannst Du das nicht. Ich habe die Warnung auf die niedrigste Einstellung gestellt und wenn die Warnung dann kommt, stelle ich die Warnung ganz aus. Dann lasse ich die Maschine weitersticken und bleibe natürlich dabei stehen, je nach Stickmotiv kann ich dann noch 800 -1200 Stiche weitersticken. Erst dann wechsle ich die Spule, man darf dann aber nicht vergessen, die Warnung wieder einzustellen.
  6. @Paula38, jetzt ist mir doch glatt Dein BH entgangen. Ich hasse es, wenn ich unter neuen Beiträgen gefühlte 1000 neue Beiträge zu immer den gleichen Themen sehe, aber was einen eigentlich interessiert, erscheint nicht bzw. Stunden später, da habe ich dann aber schon die Lust verloren, weiter zu schauen. Der BH sieht sehr schön aus und es freut mich, daß er jetzt doch ganz gut paßt. Also, mein Laminat ist nicht steif, habe aber keinen direkten Vergleich zum Abstandsgewirk von Sewy. Gehst Du jetzt in Massenproduktion?
  7. Sch.... Ich wünsche dir, daß bald alles gut wird.
  8. Ich hoffe, es gibt bald Fotos. Ich habe am Bella auch ständig was ändern müssen, bei jedem neuen habe ich was geändert und jetzt sitzt er ziemlich gut, aber immer noch nicht perfekt. Aber, damit kann ich leben. Ich habe den zweiten BH fast fertig, aber heute habe ich nur Murks gemacht, BB ungleich angenäht, RT zu früh zusammengeheftet, ein RT verkehrt herum angenäht, die NZ verschmort und zum Schluß die NZ am Armausschnitt zu knapp abgeschnitten. Danach habe ich es aufgegeben.
  9. Und ich hatte gerade in meinen E-Mails diesen Link zum Schnittmuster : https://ithinksew.com/Products/Details/2781 Ich verstehe nur nicht, was die für einen Filter benutzen.
  10. Das ausgefranste abschneiden und dann mit engem Zickzackstich versäubern.
  11. Dann müßte Steinradlerin die ganze Zeit stöhnen, sonst erkennt das keiner.
  12. Nein, wegen der Stabilität. Ich habe schon Anleitungen gesehen, wo nur das Unterkörbchen aus Laminat ist, aber da hätte ich Angst, daß man vielleicht die Kante sehen würde. Oben wird die Kante ja schön platt genäht, ich nähe da immer ein Gummi hinter und dann den Stoff und die Spitze fest.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.