Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Sissy

Members
  • Content Count

    4195
  • Joined

  • Last visited

About Sissy

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Herne
  • Interessen
    Nähen, Sticken, Kosmetik rühren, meine Katze
  • Beruf
    Kaufm. Angestellte

sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff Tiptronic 2020, W6 N8000, Overlock von Quelle, Gritzner Overlock, Janome MC 500E

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Sehr eigenartig, das fängt mit einer deutschen Anleitung an, das ist aber die Werbung.
  2. Danke, aber der Link führt zu einer deutschen Anleitung, ist das richtig???
  3. Verrätst Du mir, nach welcher Anleitung das ist? Bei den vielen verschiedenen Modellen blicke ich nicht mehr durch. Ich brauche dringend noch ein paar Masken, ich hatte eigentlich genug, aber irgendwie haben die die merkwürdige Angewohnheit, zu verschwinden. Einige habe ich wieder gefunden, aber einige auch nicht. Und meine Ma geht so selten raus, aber beim letzten Mal hat sie auch eine ihrer Maske auch verloren. Und da ich jetzt eh neue nähen muß, dachte ich, ich probiere dann auch mal ein anderes Modell.
  4. Fänd ich jetzt nicht so prickelnd und wir haben ja noch etwas Zeit. Ich denke, die 13 Teilnehmer für Kalender 3 bekommen wir noch zusammen. Ok, notiere ich. Ich habe die Leute heute noch einmal angeschrieben und eine Frist bis zum 19.07. gesetzt, dann belegen wir die reservierten Plätze anderweitig. Und ja, vielleicht möchten ja doch noch ein paar Leute mehr mitmachen und wir bekommen Kalender 3 voll.
  5. Der wird ja nicht "voll", er ist auf 13 Teilnehmer begrenzt und Du müßtest 2x12 Teile anfertigen. Wäre das ok? Ich habe Dich in Kalender 3 gepackt, weil in den anderen Kalendern noch nicht alle Rückmeldungen da sind. Möchtest Du dann in Kalender 3 bleiben und 2x12 Teile anfertigen oder möchtest Du auch nachrücken, falls in den anderen Kalendern noch ein Platz frei wird?
  6. Da mußt Du abwarten, ob noch ein Platz frei wird, bzw. zwei, vor Dir ist noch eine Anwärterin, die in Kalender 1 möchte.
  7. Ich habe eine Bitte, schaut bitte immer mal wieder in den Kalender, ob ich alles richtig eingetragen habe. Ich gebe mir zwar alle Mühe, aber bei dem hin und her passiert vielleicht mal ein Fehler.
  8. Ich habe auch schon fix und fertig verpackt. Nur mit Kalender 3 weiß ich noch nicht. Das, was ich geplant hatte, scheint jetzt nicht zu gehen und da ich auch schon das Material gekauft hatte, bin ich mir unsicher, ob ich noch weiteres Material kaufen möchte, sofern mir was anderes einfällt, bzw. es müssen ja 2 verschiedene Sachen sein.
  9. Ich glaube, Martina meint hier nicht den Perfektionismus, sondern man sieht einem Geschenk an, ob es mit Liebe gemacht ist oder nur mit wenig Aufwand möglichst schnell zusammengeschustert wurde.
  10. Ich habe mal nachgesehen, letztes Jahr ging das bis zum 22. Juli, bzw. Kalender 1 war eher voll bestätigt und wurde früher vereinzelt. Ich würde sagen, wir warten bis 19. Juli und dann vereinzeln wir die Kalender und die Organisatorinnen kümmern sich dann um alles weitere. Im letzten Jahr war es dasselbe, daß einige lange nicht hier waren, trotzdem haben sie sich noch rechtzeitig gemeldet. Es ist ja auch schon Urlaub und man muß davon ausgehen, daß einige weggefahren sind. Die Organisatorinnen können ja schon hier bekannt geben, bis wann sie die Pakete brauchen. Bisher war es meistens irgendwann im Oktober, aber das müssen die Organisatorinnen entscheiden, wann sie die Zeit haben, die Geschenke zu sortieren.
  11. Immer diese Sonderwünsche , nein, nur Spaß . Hätte beinahe nicht geklappt, da ich erst die PNs bearbeitet habe, habe ich die beiden freien Plätze schon wieder belegt. Aber Du hast Glück, es kam noch eine Absage für Kalender 2 und ich habe Dich jetzt verschoben, auf die Nr 11. Oder möchtest Du vielleicht in beide Kalender, in 3 sind noch jede Menge Plätze frei.
  12. Ich meine beim letzten Mal blieben die Nummern so, bzw nur in einem Kalender wurde neu ausgelost.
  13. In den Stoffgeschäften lagern sie die Matten auch teilweise stehend, wichtig ist nur, daß die Matten nicht so viel Spielraum haben, um sich zu verbiegen.
  14. Den Unterschied weiß ich leider nicht. Ich weiß nur, daß die Matten aus dem Bastelbereich meistens weicher sind und ich habe sowohl ständig gelesen als auch am eigenen Leib erfahren, daß die Klingen bei diesen Matten schneller stumpf werden. Ich hatte (bzw. habe immer noch) die Matten von Olfa. Ich weiß leider nicht genau, wie alt die sind, aber mindestens 15-18 Jahre. Vor 2 Jahren hatte ich mich ja entschieden, daß ich das Grün nicht mehr sehen konnte und mir neue Matten gekauft. Da ich meinen Tisch sowohl zum Zuschneiden als auch zum Nähen benutze, lasse ich die Matten ständig liegen, deshalb dachte ich, die Olfamatten wären noch in Ordnung. Als ich sie dann hochnahm, merkte ich, daß sie doch sehr spröde geworden sind, durch das Hochnehmen bekam die eine Matte einen Winkelhaken. Also ewig halten Matten wohl nicht und ich hatte mich wohl im richtigen Moment entschieden, neue Matten zu kaufen. Die alten benutze ich jetzt noch, wenn ich fusselnde Stoffe zuschneide, weil die sich ja gerne in die Schnitte reinfressen.
  15. Hat vielleicht jemand was geplant, was sich besonders gut für den 24. eignen würde?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.