Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Cyber_Chrisch

Members
  • Content Count

    491
  • Joined

  • Last visited

About Cyber_Chrisch

  • Rank
    Näht zur Abwechslung "deko"
  1. Die Kombination von Ambassador und Windows 7 scheint keine gute zu sein, denn ich bekommen diese Fehlermeldung dann auch. Ich kann Motive direkt über den Dateien-Explorer (oder wie das Ding heisst) auf die Karte ziehen, ich kann auch mit dem Janome Customizer arbeiten ohne Fehlermeldung, aber mit Ambassador geht es nicht. Du bist also nicht alleine
  2. Das sieht doch schon mal sehr vielversprechend aus! Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.
  3. Der Schrägbandformer ist bei mir definitif KEIN Fehlkauf, den benutze ich sehr oft und finde ihn gut. Definitiver Fehlkauf - wurde hier auch schon erwähnt - die Wendenadel! Ich kam damit absolut nicht zurecht, zu guter Letzt ist sie sogar zerbrochen, bin wohl zu brutal Sie flog also im hohen Bogen in den Müll.
  4. Deine Sachen sind alle wunderschön! Ich finde sie auch viel zu schade fürs Bett, das kann man doch auch ruhig draussen anziehen! Vielleicht zu den T-shirt / Leggings Kombis noch ein kleines Röckchen (Römö o.ä), und fertig ist die tollste Sommerkombi!
  5. Der Plan sieht sehr vielversprechend aus! Ich freue mich schon auf Photos
  6. Es gibt auch noch eine andere Möglichkeit Das Vorderteil hat horizontale und vertikale Streifen. Da könnte die Tasche doch diagonale Streifen haben, oder?
  7. Sollen die Stickbilder dann auf Kleidungsstücke oder andere Gebrauchsgegenstände genäht werden? Wenn ja, brauchst Du waschbaren Filz. Normaler Bastelfilz geht ein und blutet aus.
  8. Ich finde die Tatütas ohne Verschluss besser, denn ich brauche oft ganz schnell ein Taschentuch - wenn ich dann noch mit einem Verschluss 'kämpfen' müsste.... Rausgefallen ist noch keins, auch nicht wenn nur noch eins drin ist.
  9. Hallo! Vielen Dank für die tolle Erklärung mit wunderbaren Photos!! Ich habe gerade gestern einen Haufen Vliesreste wiedergefunden, die sich dafür wohl bestens eignen, cool!
  10. Hallo! Irgendwie habe ich im Moment einen Knoten im Gehirn... Hose Winona muss mit Rundum-Gummizug gearbeitet werden, da vorne die Schürze ist, und so kein RV dort hinpasst. Soweit so gut. Meine Tochter ist 10, eher klein für ihr Alter und normal gebaut. Laut Grössentabelle müsste ihr die 134-140 bestens passen. Ja, aber.... die schmalste Stelle der Hose - die Taille - muss über die Hüfte passen (eben wegen dem Gummizug ohne RV). Und das geht bei uns nicht! Ihr Hüftumfang ist 78 cm - der Taillenumfang der Hose in 134 aber nur 68 (10 cm zu wenig). Grösse 146 hat 73 cm Taillenweite, also immer noch 5 cm zu wenig. Sagt: habe ich einen Denkfehler drin oder wird diese Hose meiner Tochter nie passen?!
  11. Bei uns fällt Wanda auch eher weit aus. Die Länge ist gerade richtig - andere Farbenmix-Hosen muss ich immer verlängern, da sie zu kurz ausfallen. Also am besten mal den Papierschnitt messen und dann entscheiden. Mixen kann man bei Wanda bestens, da sie ja aus ziemlich vielen Stücken besteht. Aaaaber: meine Tochter mag ihre erste Wanda nicht, da sie die Teilungsnähte ungemütlich findet. Die zweite Wanda habe ich daher ohne Teilungsnähte und ohne Abnäher gemacht, die gefällt ihr richtig gut.
  12. Du bist nicht allein! Ich habe die Bindebänder auch erst aussen festgenäht und musste sie dann wieder abtrennen, da die Dinger nach innen müssen...
  13. Genau!! *heftignick* Vielleicht sollte ich einfach auf die dünnen Ordern umsteigen, da hat man das "Loch-Problem" nicht.
  14. Vielen Dank für die tolle Anleitung! Stoffreste zu verwenden ist wirklich eine super Idee, davon haben wir doch alle ganz viele Mein Problem ist nur: alle meine Ordner haben zwei Löcher im Deckel, wo dann diese Ringe rauskommen. Wisst Ihr, was ich meine? Dann bräuchte die Hülle auch Löcher an dieser Stelle. Ist wohl zu kompliziert, oder?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.