Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

melolontha

Members
  • Content Count

    780
  • Joined

  • Last visited

About melolontha

  • Rank
    Näht zur Abwechslung "deko"

Personal Information

  • Wohnort
    Wien
  • Interessen
    Nähen, Fotografieren, Lesen
  • Beruf
    Pensionistin und Tagesoma für meine Enkelkinder

sonstige Angaben

  • Maschine
    Brother 3550 Coverstitch, Janome Horizon MC 8900, Pfaff quilt expression 2044, Pfaff Coverlock 4874, Janome MC300E
  • Meine Galerie
    http://hobbyschneiderin24.net/portal/galerie/showgallery.php/cat/500/ppuser/1839
  1. Hallo Amalthea, ich kann me3ko voll zustimmen: Bis ca. Größe 68 (etwa 5-6 Monate) brauchte ich bei meinen 4 Kindern keinen Schlafsack, denn die Babys bewegen sich ja nur minimal wenn überhaupt. Mein jüngster Enkelsohn hat seit einigen Tagen den ersten Schlafsack an weil er sich jetzt auch nachts umdreht oder in Krabbelposition geht und sich dabei abdeckt: Er ist fast 8 Monate alt. Alles Gute für dein Baby! Brigitte
  2. Beim Modell 106 steht im Nähjournal: Bildernähkurs ab S. 58 im Nähjournal. Tatsächlich befindet sich der Bildernähkurs auf Seite 32 des Nähjournals.
  3. Hallo Nähmaria, ich vernähe seit vielen Jahren auch Stoffe von Buttinette und habe folgende Erfahrungen damit gemacht: - Baumwolljersey mit Elastan (Kindermotive) sehr gute Form- und Farbbeständigkeit auch nach vielen Wäschen (Kindershirts) - Sommersweat Baumwolle, gute strapazierfähige Qualität (Kindershorts) - French Terry mit Elastan, gute Qualität (Kindershorts) - Viskosejersey bielastisch uni, gute Qualität, kein pilling (häufig getragener Rock) - Viskosejersey bedruckt bielastisch, unterschiedliche Qualitäten, manche pillen bereits nach der 1. Wäsche (Damenshirts) - Baumwollfrottee uni, gute Qualität, bleibt auch nach vielen Wäschen weich (Kinderbadetücher, Kinderbademäntel) - Patchworkstoffe, mittlere Qualität. Die Stoffe sind gröber und auch nicht 100% farbbeständig (Krabbeldecken werden nach mehreren Wäschen blasser) anderseits sind sie 140cm breit und Preisgünstig. Ein Anhaltspunkt bei der Auswahl sind die Bewertungen und die Standardstoffe in vielen Kategorien, z.B. Baumwolljersey uni "casual" sind gute Qualität. Ich kaufe auch bei mehreren Ladengeschäften Stoffe und habe im Lauf der Jahre einige Stoffe von Buttinette im Geschäft teurer angeboten gesehen. Hoffentlich helfen meine Erfahrungen, du kannst gerne auch nachfragen. Lieben Gruß Brigitte
  4. Ich empfehle dir für die Matratze (die Schaumstofflagen) einen Bezug aus glattem Futterstoff (Futterseide) zu nähen: - Du kannst den Bezug ganz leicht aufziehen und mit einer Handnaht die Öffnung schließen. - Du kannst jeden anderen Bezug ganz leicht drüberziehen, bzw. zum Waschen entfernen. Bei mir funktioniert das bei 2 Kinderreisebetten ganz prima! Gutes Gelingen wünscht dir Brigitte
  5. Hallo Iris, ich kann gerade nicht in der Anleitung nachsehen, glaube mich aber zu erinnern, dass beim Stopfprogramm die Knopflochschiene angebracht wird sowie der dazugehörige Hebel herunter gezogen werden muß. Vielleicht hast du das übersehen? LG Brigitte
  6. Krems ist das Tor zur Wachau wo es unzählige Heurige gibt und bei allen ist das Dirndl Berufskleidung. LG Brigitte
  7. Hallo, in solchen Fällen nähe ich mit der Overlock (3-fädige schmale Überwendlingnaht) über die einzufassenden Kanten und stelle das Differential auf "leicht einhalten". Danach läßt sich Falzgummi gut annähen, weil die Kante stabilisiert und eingehalten ist. Unbedingt ausgiebig testen wieviel du das Differential verstellen mußt um das beste Ergebnis zu bekommen. LG Brigitte
  8. Laut Stiftung Warentest hat man 1 Jahr Zeit für den kostenlosen Wechsel auf Windows 10. Windows 10 ist dann 1 Jahr gratis, danach kostenpflichig. Wie hoch der Preis sein wird, konnte ich noch nicht rausfinden. LG Brigitte
  9. Hallo! Ich habe eine Janome MC300e und habe anfangs mit Fufu's und Marathon gestickt. Wegen ständiger Fadenrisse habe ich auf Madeira Rayon (1000m Spulen) umgestellt und sticke jetzt praktisch ohne Fadenrisse. Es scheint so, als hätten nicht nur die verschiedenen Stickmaschinen-Marken sondern sogar die Maschinen einer Marke unterschiedliche "Garnvorlieben", siehe Eva-Marias Beitrag. Lieben Gruß Brigitte
  10. Hallo! Ich versuche Verschmutzungen meiner (gebraucht gekauften) Bügelpresse so zu verhindern: Ich benutze 2 Stücke Backpapier, etwas größer als die Bügelfläche. Zwischen die Backpapiere kommen die Stoffteile mit Einlage. Dann wird gepresst. Auf diese Art kann nichts verschmutzen, denn die Backpapiere schützen die Auflage- und Pressfläche. Ab und zu wird das obere Backpapier erneuert (wenn mal was kleben blieb). Liebe Grüße Brigitte
  11. Hallo Bettina, ich habe auch bei geschwungener Rückenmittelnaht das Futter schon im Bruch zugeschnitten. Die Falte ist dann eben nicht überall gleich tief. Wichtig ist, dass du auf Höhe der Ärmeleinsetznähte die volle Faltentiefe hast, damit du nicht in der Bewegung eingeschränkt bist. Gutes Gelingen! Brigitte
  12. Ja, die kurzen Fadenlauf-Striche lassen sich oft nicht zu einer Geraden verbinden. Ich ziehe mir in diesen Fällen von Schnitt-Einknipser zu Schnitt-Einknipser selbst eine Linie und habe damit bis jetzt immer einen guten Fall des Teiles erreicht. Viel Erfolg für deinen Mantel wünscht dir Brigitte
  13. Hallo Nadine, es gibt einen Jahreskatalog in dem alle Schnitte eines Jahres abgebildet sind und da stehen dann eher allgemeine Stoffempfehlungen bei den einzelnen Modellen dabei z.B. Wollstoff, Cord. Der Schnitt kommt ohne jede Abbildung und Anleitung, die Schnittteile haben aber viele eindeutige Markierungen, anhand derer man das Modell zusammensetzen kann. Die Verarbeitungsweise und die Reihenfolge der einzelnen Näh-Schritte mußt du selbst herausfinden oder kennen. Bedenke, dass die italienischen Größen nicht den deutschen Größen entsprechen: ital. Gr.42 entspricht Gr.38 deutsch. Wenn du deutsche Gr.44 hast, mußt du bei Marfy Gr.48 nehmen (siehe "how to choose your size") Grundsätzlich sind die Marfy Schnitte für normale Proportionen gearbeitet und passen gut, sie sind eine Spur weiter als vergleichbare Modelle bei Burda Schnitten. Gutes Gelingen wünscht dir Brigitte
  14. Auf der HP von modes4you steht im Punkt "Versand", dass alle Päckchen eingeschrieben versendet werden und: "Ausserdem ist Ihr Päckchen gegen Verlust versichert". Liebe Grüße Brigitte
  15. Hallo Sabrina, willkommen hier! Ich bin ursprünglich aus Wien, lebe aber seit 28 Jahren in Auer im Unterland. Früher habe ich für meine 4 Kinder genäht, dann hauptsächlich für mich selbst und seit Jänner 2013 nähe ich für die Enkelkinder. Es gibt mindestens noch eine Südtirolerin hier, aus Kaltern, mit einer kleinen Tochter. Viel Spass hier wünscht dir Brigitte
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.