Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Sissy24

Members
  • Content Count

    388
  • Joined

  • Last visited

About Sissy24

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    Nürnberg
  • Interessen
    Nähen, Gestalten... Kreativ sein
  • Beruf
    Verwaltungsangestellte

sonstige Angaben

  • Maschine
    Privileg 5397 E B / Janome 990d
  1. Guten Morgen, mit etwas Verspätung, tragefoto von der Jeans, da sich mein keleiner nicht gern fotografieren lässt, muss ich das immer heimlich machen, daher auch nur eins von hinten! Dann ist noch das Piratenshirt fertig geworden, und eine Supahero Mütze: Wenn das Shirt wieder aus der Wäsche kommt mach ich nochmal ein anständiges Foto... Wenn ich es schaffe geht es bald mit dem Supaheroshirt und der Windy Days Weste weiter!
  2. Hallo, Also ich habe auch beide Schnitte hier, die Shelly hab ich für mich in S zugeschnitten ohne zu verlängern, es passt einwandfrei, und ich bin 1,80. Die Malina ist auch in S zugeschnitten, allerdings hab ich da um gut 10 cm verlängert,und dann noch das Bündchen zusätzlich. einfach 10 cm plus NZG mehr anzeichnen am Bund...
  3. Tada vorne hinten und ganz ehrlich, ich bin sooo froh das die Hose jetzt endlich fertig ist!! Die hat mich ganz schön geärgert, und wenn sich die Kiga-Premiere nicht auf Montag verschoben hätte, da Zwergilein krank geworden ist (heute gehts ihm allerdings schon wieder gut) hätte ich echt blöd aus der Wäsche geguckt, da er sich schon so auf seine neue Hose gefreut hat. Gut, jetzt wird der restliche Stapel Zugeschnittenes in Angriff genommen, zwischenrein muß ich aber noch bis Donnerstag ein Star Wars Schlampermäppchen für den Großen basteln...
  4. Hu Hu, melde mich aus der Versenkung zurück, kam zu rein gar nichts die letzten Tage, am WE war zwar GöGa nicht da, hatte aber ansonten volles Haus... also nix mit Kleid weiter basteln:(, dann wurde meine kleinster Krank, ganz fießer Magen-Darm-Vierus mit Fieber, heute ist er wieder einigermaßen fit! Naja nichtsdestotrotz hatte ich wenigstens Zeit mich mal wieder ins www. zu begeben und zu stöbern (was manchmal gar nicht so gut ist, hab soooo viele "Habenmuß"-Sachen gesehen),und da ich mir ja schon ewig eine Steppweste nähen will, habe ich mir diesen Schnitt gegönnt, Stoff ist auch schon bestellt... Ich weiß, nicht wirklich UWYH, aber das kommt eben bei raus wenn man zu viel Zeit im www. verbringt:D, aber das Futter nehm ich aus meinem Stoffvorrat. Aber vorher mach ich noch meiner Mom ihr Malina-Shirt fertig, und ein paar Schen für die Kids stehen auch noch an.
  5. Gern geschehen!! Die Beschreibung hat mich meinen letzten Nerv gekostet gestern!!
  6. Von "Feines Stöffchen" gibt's auch ne tolle Anleitung für ein Wickelutensilo, das hab ich meiner Schwester zur Geburt meiner Nichte geschenkt. In meinem Album ist auch ein Foto...
  7. Hu hu, also Hilfestellung ist jetzt in meinem Kidsfashion-UWYH zu finden: klick wünsche noch einen schönen Abend.
  8. Ich hoffe ich konnte euch ein bisschen Hilfestellung geben, falls ihr euch auch so plagt wie ich anfangs! Eigentlich wollte ich euch auch noch die fertige Hose zeigen, aber leider ist´s dazu heute nicht mehr gekommen, das muss ich dann die Woche irgendwann fertig machen, dann gibts davon auch noch n Bildchen. Schönen Abend noch!
  9. weiter gehts mit den Markierungen der vorderen Mitte, diese aufeinander legen und von rechts feststecken: so sollte das jetzt innen (von links) aussehen: dann lege ich den Untertritt nach rechts, stecke ihn fest. und lege dann auch das Hosenbein nach rechts, vor mir liegt jetzt nur noch das unangenähte sück RV und der Schrittbeleg: jetzt stecke ich den RV an den Schrittbeleg, ziehe die Stecknadel die von rechts die vordere Mitte zusammen hält raus, und nähe dann den RV sorgfältig fest: wenn das gemacht ist, sollte der Hosenschlitz von vorne so aussehen: jetzt kommt der letzte Schritt zum Hosenschlitz, und zwar die Ziernaht, die malt ihr euch vorne auf, dabei drauf achten das der Schlitzbeleg (nicht der Untertritt) mit festgenäht wird:
  10. Weiter gehts mit dem Untertritt: re auf re legen, die Schräge zusammennähen, auf rechts wenden und die langen offenen Kanten versäubern. Dann den Untertritt so legen das die versäuberte Kante nach links schaut und die Schräge nach unten, an die versäuberte Kante nun den RV stecken und mit RV-Fuß annähen. ( Ich nähe meine RV´s immer offen an, weil ich so besser zurrecht komme) Dann den Utertritt auf die rechte Schlitzkante stecken, so das der RV zwisch den beiden Stofflagen liegt. Knappkantig absteppen dann den Untertritt auf die linke Seite klappen, und nochmals von der rechten Seite aus absteppen.
  11. So meine Lieben, dann versuch ich mal euch zu zeigen wie ich den Reißverschluss der Funky Boy Hose Ottobre 4/12 gemeistert habe... Da meine Aufnahmen von gestern leider durch Zwerg gelöscht wurden hab ich heute eine "Pseudohose" genäht, und neu Fotografiert... Das erste Bild zeigt meine zwei Vorderen Hosenteile mit Schlitz, den Untertritt (Schnittteil 11) und den Schlitzbeleg (Schnittteil 10). Die rote Markierung zeigt mir wo ich vor dem Schlitz aufhören muss zu nähen. Ihr habt nun die Hosenbeine zusammengenäht, also die Innenbeinnähte und die Seitennähte sollten geschlossen sein, dann an beiden Hosenbeinen die NZG der Schrittnähte und des Reißverschlussschlitzes versäubern. Als nächstes steckt ihr die Hosenbeine rechts auf rechts ineinander, und näht (linke Seite aussen) vom Bobbes bis 1 cm vor Schlitzanfang (wie oben schon erwähnt). So sollte das dann aussehen wenn die Hose vor einem liegt. Die roten Striche hier zeigen die Markierung der vordere Mitte. Diese zwei Markierungen sind später wichtig wenn der RV auf den Schlitzbeleg genäht wird. Bild 3: Schlitzbeleg re auf re auf die linke Kante (rechtes Hosenbein) des Schlitzes stecken und an der Nahtlinie absteppen. Bild 4: Den Schlitzbeleg gut bügeln, dann auf die linke Stoffseite klappen, stecken und auf der Markierung der Vorderen Mitte knappkantig absteppen. so sieht das ganze dann von der linken Seite aus aus:
  12. Hi hi, die ist ja cool! Hätte ich ne Sticki würde die Stickerei das nächste Shirt von meinem Zwerg zieren!
  13. Guten Morgen sonnig? bei uns siehts aus wie 7 Tage Regenwetter! Auf dein Windeltäschchen bin ich gespannt, hab meiner Schwester auch eins genäht als meine Nichte auf die Welt kam, das ist aber inklusive Wickelunterlage... Sie liebt dieses Teil und es ist ständig in gebrauch!
  14. Guten Morgen meine Lieben, Reißverschluss ist jetzt erfolgreich drinnen Werd mich heute Nachmittag dran machen das ganze verständlich für euch aufzuschreiben und einstellen. Das Burda Hosenreißverschlus_Video ist ganz gut, aber die nähen da ohne den Untertritt, sondern nähen den Reißverschluss direkt an den Schlitz, und auch der Beleg ist an der Hose mit dran und muss nicht extra angenäht werden... Auf jedenfall werd ich die Hose nochmal nähen, jetzt wo ich weiß wies geht, ists gar nicht so schwer!!
  15. Hi hi, das ist mein Hang zum Perfektionismus... Ich hatte mir das auch überlegt noch einen zweiten zuzuschneien ( obwohl im Heft ja nur 1 mal steht) aber ich wollte unbedingt begreifen wie das laut Beschreibung gemacht werden soll... Und bin zu dem Schluss gekommen, auch mal nach bauchgefühl zu nähen statt mir unbedingt den Kopf zu zerbrechen...
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.