Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Vera D

Members
  • Content Count

    5
  • Joined

  • Last visited

About Vera D

  • Rank
    Neu im Forum
  1. Hallo Anna, ohne die Strickanleitung zu kennen: ich bin sicher, dass du das richtig interpretiert hast! Statt "Umschlag" habe ich auch schon "Überschlag" gelesen. 1Ü - 2 re zus. = 1U - 2 re zus. ist ja genau das, was du möchtest. Liebe Grüsse Vera
  2. Hallo, seit ich die letzte Antwort gelesen habe, habe ich diverse Versuche unternommen, hier auf die Seite zu kommen. Gestern habe ich es kurz geschafft, aber dann hat die Zeit nicht mal für eine Antwort gereicht. Die beiden Mittelalterbücher habe ich - damit fing ja alles an! Die ersten Kostüme waren für unser Mittelalterfest der Schulen im letzten Jahr (für 20 Kinder unserer Grundschule). Ich habe mir auch weiter Bücher angesehen, soweit das möglich ist. Und nun habe ich mir - erst einmal - eines bei Amazon bestellt "Patterns for Theatrical Costumes". In alles Beurteilungen wird es als "richtiges" Arbeitsbuch bezeichnet. Die Schnitte sollen von der Passform her nicht so korrekt sein, wenn man sie vergrössert, aber das kann man ja ändern. Mich hat hier besonders die Zeitspanne von MA bis Anfang 20. Jahrhundert angesprochen. (Jetzt mache ich gerade zwei für ein Stadtfest hier in der Nähe: 15. Jhdt. und Anfang 20. Jhdt. Das erst ganz in weiss für eine lebende Statue.) Und irgendwann kümmere ich mich ganz bestimmt um die Bilder!!!! Liebe Grüsse und vielen Dank fürs Mitsuchen. Vera
  3. Hallo, das werde ich gerne machen, sobald ich welche habe..... Und wenn ich dann noch herausfinde, wie ich das machen muss. Liebe Grüsse Vera
  4. Hallo, vielen Dank für Eure Antworten. Ja - bei Amazon stöbere ich immer mal; marquise.de kenne ich auch. Bei den Büchern habe ich eben das Problem, dass ich nicht hineinsehen kann. Und selbst wenn die Beschreibungen viel versprechen, halten es die Bücher leider nicht immer. Ich nehme an, dass die Inhalte nicht immer von Fachleuten und Praktikern beurteilt werden. Dass weitesgehend die Kleidung von Reichen beschrieben wird, ist eigentlich nicht schlimm. Ich denke, Kleidung für Landarbeiter lässt sich auch leicht nach Bildern herstellen. Und meine letzen Kostüme waren für den Marquês de Pombal und George Washington (ersteres mit Perücke!). So, jetzt werde ich mal wieder bei amazon gucken! Liebe Grüsse Vera
  5. Hallo, ich bin bei meiner Suche nur auf Damenschnitte gestossen.... Ich habe mir nun immer mal wieder (soweit es die Zeit erlaubt) Listen voller Buchtitel angesehen, aber so richtig komme ich nicht weiter. Ich lebe in Portugal und somit ist ein Ansehen vor dem Kaufen nicht möglich. Ich hätte gern ein Buch mit authentischen Schnitten. Es dürfen auch Skizzen sein, da ich glücklicherweise in der Lage bin Schnitte zu erstellen (hier gibt es nur Zeitschriften mit Schnitten, keine Einzelschnitte). Bis dato hatte ich Anfragen für Mittelalter, 15., 16. und 18. Jahrhundert. Das Nähen nach den Bildern aus dem Internet ist immer ziemlich mühsam, da ich kaum Einzelheiten erkennen kann. Und manchmal gibt es auch keine zu der darzustellenden Figur. Es darf auch gern in Englisch sein. Hatte ich mich eigentlich schon irgendwo vorgestellt? Ich gucke hier immer mal rein, weil ich dieses Forum so interessant finde. Und seit Tagen sage ich mir, ich sollte doch mal nachfragen - wobei ich es etwas anmassend finde, hier so mit einer Nachfrage hereinzuschneien. Also: ich bin 43 und alleinerziehende Mutter zweier Söhne (7 + 9) und einer kleinwüchsigen Tochter (fast 5). Zu nähen angefangen habe ich vor über 30 Jahren, indem ich mir von historischen Kleidern (!) Schnitte auf Zeitungspapier gemacht habe. Leider habe ich im Laufe der Zeit dieses spontane Vorgehen etwas eingebüsst. Aber dank meiner Freunde - die mir erheblich mehr zutrauen als ich selbst - bin ich im Moment sehr kreativ.... Liebe Grüsse Vera
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.