Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Alisia

Members
  • Content Count

    136
  • Joined

  • Last visited

About Alisia

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ
  1. Hallo, vorab - ich kenne die Bluse und Verarbeitung nicht, habe aber zufällig das Heft hier. Es gibt zwei Varianten, das Ripsband wird lt. Anleitung nur bei Modell A (Baumwoll-Popeline) verwendet. Bei Bluse B (Crêpe-de-Chine) steht "Nähen wie bei Bluse A beschrieben, das Ripsband entfällt. Das spricht doch sehr für die Theorie des Deko-Elementes. Den Punkt mit dem Ripsband hast du richtig übersetzt. Es soll an der vorderen Mitte auf die linke vordere Kante gesteckt werden. Das untere Bandende einschlagen und Bandkanten schmal feststeppen. Liebe Grüße und viel Erfolg. Alisia
  2. Hallo, auch ich habe fristgerecht das Geburtstags-Abonnement im April abgeschlossen (erste Heftlieferung Ausgabe 06/20) und um es kurz zu machen: die Ausgabe 08/20 war die erste, die pünktlich und ohne Reklamation letzte Woche im Briefkasten lag. Die lange Geschichte des recht einseitigen Schriftverkehrs mit Burda erspare ich mir und euch. Fehler können immer passieren, aber die mehr als schleppende und mühsame Reklamationsbehandlung in Sachen Heftlieferung und Verrechnungsscheck (im Gegensatz zur äusserst zügigen Abbuchung des Rechungsbetrages) lässt mich sicherlich nicht über eine Verlängerung des Abonnements oder ein Abo der Fashion Style nachdenken. Dies habe ich dem Verlag auch so mitgeteilt Gut von euch zu hören, ich dachte ja, ich hätte einfach nur Pech gehabt... Viele Grüße Alisia
  3. Hallo, die Flaschentaschen aus Papier ähneln ja vom Aussehen her etwas den "Lunchbags". Bei Pattydoo findest du eine kostenlose Anleitung und ein Video, das kann man ja auf die jeweils gewünschte Größe bzw. Höhe anpassen. Durch die Stoffwahl (Wachstuch oder beschichtete Baumwolle) kann man der Flaschentasche ja dann auch noch einen "Mehrwert" verleihen, wenn sie dann als Lunchbag oder z.B. als Tasche für nasse Schwimmsachen weiter verwendet werden kann. https://www.pattydoo.de/schnittmuster-lunchbag Viele Grüße Alisia
  4. Hallo Chittka, ich habe ein Modell aus der Burda mit einem wie von dir beschriebenen Ausschnitt im Hinterkopf, allerdings ein Shirtkleid (ich meine aus 2013). Kannst du dich noch erinnern, ob das Shirt aus einem Heft oder dem Katalog war, Normalgrösse und neueren oder älteren Datums? Dann kann man bei der Suche auf Burdastyle oder über die Bildersuche etwas eingrenzen. Liebe Grüße Alisia
  5. Hallo schau dir mal das Kleid Silia aus der "La Maison Victor" 5/2019 an. Ich habe es absichtlich nicht verlinkt, da man sich seit dem neuen Webauftritt der LMV anmelden muss, um Inhalte anzuschauen (ich könnte zwar einen Link setzen, aber alle, die nicht angemeldet sind, landen auf der Homepage mit der Aufforderung, sich anzumelden). Über die Google Suche findest du aber genügend Fotos und Informationen zu genähten Modellen. Viel Erfolg bei der Suche und Umsetzung. Viele Grüße Alisia
  6. @Beateka Hallo, wenn ich mich richtig erinnere hat @Gogifant im Werkelwochenende 23./24.05. und an den folgenden Wochenenden darüber geschrieben, dass sie die Schluppenbluse mit geänderten Kragen werkelt. P.S. Danke dir für das Heraussuchen und Einstellen der Zeitschriftenlinks. Schönes Wochenende Alisia
  7. Hallo, nun habe ich beim Schreiben auch das Erlebnis, dass beim Korrekturlesen kurz vorm Abschicken der komplette Text weg ist...Also nochmal Ich habe gerade den französischen Newsletter der "La Maison Victor" erhalten. Hier gibt es Links zum Nähen eines Mundschutzes, der wohl von den belgischen Behörden herausgegeben und verbreitet wurde. Es wird darauf hingewiesen, dass dies nicht den Anforderungen an einen medizinischen Mundschutz entspricht und dass natürlich auch hier die persönlichen Hygienevorschriften einzuhalten seien. Seit dem Relaunch der Homepage der "LMV" muss man sich dort wohl anmelden. Falls mir das Setzen des Links über das Handy nicht gelingt, bitte die französische Homepage googeln. https://www.lamaisonvictor.com/fr/patron-masque-buccal-version-officielle/ Viele Grüße Alisia
  8. Hallo Stina, in meinem Exemplar finde ich auf S. 35 "About the Patterns" folgende Angabe: "Most important, the patterns do not include seam allowances." Viele Grüße Alisia
  9. Hallo, Ich habe gerade gegoogelt und den Link hier gefunden: https://www.twistedangel.org/magazines/burdastyle-and-burda-world-of-fashion-back-issues-gallery Es handelt sich wohl um private Scans der Burda Magazin Modellseiten als Übersicht zur Entscheidungsfindung- allerdings nur bis 2006. Viele Grüße Alisia
  10. Hallo Petra, Ich verfolge deine Beiträge immer interessiert und weiß daher, dass du auch Modelle aus "Simplicity Meine Nähmode" realisiert hast. In der Ausgabe 2/2016 gibt es ein "Wickel-Wende-Kleid (Modell 35) - vielleicht hilft dir die bebilderte Nähanleitung weiter, falls du die Ausgabe haben solltest. Ich habe die Fashion Style nicht hier, deshalb kann ich die Anleitungen leider nicht vergleichen.... Viel Erfolg beim neuen Versuch. Liebe Grüße Alisia
  11. Guten Morgen Christiane, da Du Burda erwähnt hast - wäre das hier eventuell eine Idee? Bekanntermaßen machst du ja aus allem etwas und hier wären Stoffkombi aus Webware/Strick und Asymmetrie vorhanden und Du könntest den Schnitt als Grundlage für dich interpretieren... Viele Grüße Alisia
  12. @ Ulrike 1969 DANKE! ... fürs auf die Sprünge helfen. Alisia
  13. Hallo Rita, evtl. hilft die Anleitung von Drops Design 192 -26 für den Twist? Da das Grundmuster im Rippenmuster ist, rollt es sich wohl nicht so stark ein wie im von dir gezeigten Beispiel. Drops Design 192-26 Viel Erfolg und schönes Wochenende Alisia P.S. Off topic Ich habe keine Ahnung, wieso das mit dem Link setzen vom Handy aus nicht funktioniert - wenn ich den Link überprüfe, kommt die Meldung: Fehler: Server nicht gefunden. Hat jemand eine Idee was ich falsch mache?
  14. Hallo, auch ich habe mir damals das Heft gekauft, war dann von den Erfahrungen von Topcat (WIP März 2016) und Corvuscorax (beide erfahrene Schneiderinnen) abgeschreckt und habe mich nicht mehr mit dem optisch tollen Modell beschäftigt. Ich habe mich allerdings an diesen Jacke Modell 6 aus meine Nähmode 5/2015 Thread erinnert - vielleicht ist hier eine hilfreiche Information zu deinem Problem enthalten. Viele Grüße und natürlich Erfolg Alisia P.S. Falls das Verlinken vom Handy aus nicht geklappt hat - mit dem Linktitel solltest du hier auf der HS Seite auch fündig werden.
  15. Hallo, vielen Dank für die Rückmeldung - schön, dass es nach doch so langer Zeit noch mit der Korrektur für Dich geklappt hat und du jetzt hoffentlich voller Elan durchstarten kannst - das Kleid sieht wirklich toll aus. Der Kundenservice scheint sich echt verschlechtert zu haben, interessant bzw. ärgerlich finde ich es ja, dass der Verlag diesen Fehler nicht auf der Korrekturseite einstellt bzw. wie früher das fehlende bzw. das korrekte Schnittmusterteil zum Download zur Verfügung stellt. Ich hoffe, dass Du das Modell - trotz des ganzen Frustes - noch fertigstellen wirst und wir uns auf ein Foto freuen dürfen. Liebe Grüße Alisia
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.