Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Susie

Members
  • Content Count

    243
  • Joined

  • Last visited

About Susie

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Personal Information

  • Wohnort
    Niedersachsen
  • Interessen
    Nähen, geocaching
  • Beruf
    Diplom-Hausfrau

sonstige Angaben

  • Maschine
    brother innovis 10, babylock evolve
  1. Ja, ich komme wohl ums zusammenstellen nicht herum. Der Rock sollte kein Problem sein, ich mag nur dieses bustier (nennt man das so?) so gern und weiß nicht, wie ich das bei der Corsage selbst dranbasteln soll.... Einen schönen Tag wünscht Susie
  2. Bild gelöscht Diese Petticoatkleider scheinen ja im Moment ganz gefragt zu sein Ich suche ein Schnittmuster zu diesem Kleid, Größe 36-40. In einem früheren Tread wurde dieses Kleid auch schonmal gesucht und auch eine Antwort dazu gepostet. Leider funktioniert der link nicht mehr Wer kann mir helfen? Herzliche Grüße Susie
  3. Hier ist immer noch nix im Handel obwohl die sonst immer total flott sind Schade..... Susie
  4. Das gefällt mir. Woher ist denn der Stoff? LG Susie
  5. Dann macht es wohl eher Sinn, das Probekleid aus Satin zu fertigen wenn Duchesse vorschlagen ist. Hab mal ein wenig nach Duchesse gegoogelt, den Preisen sind ja nach oben hin keine Grenzen gesetzt Gruß, Susie
  6. Guten Abend zusammen, bin durch die Suchfunktion auf dieses Thema gestoßen, weil ich wissen wollte was Duchesse ist:confused: Womit ist der Stoff von Festigkeit, Dicke und Fall vergleichbar? Mir Satin? Wenn ein Duchesse als Stoffempfehlung vorgeschlagen ist macht es wohl keinen Sinn das Kleid aus Taft zu nähen, oder? Viele Grüße Susie
  7. sooooo, hab grade drei Stunden getrennt..... nun sollte es passen. Hab ordentlich Einlage ins Vorderteil gebügelt damit da nichts mehr beult und dehnt. Danke nochmal. Viele Grüße Susie
  8. Hallo zusammen, viele Dank für die Hilfestellungen, auch wenn ich mir eine weniger aufwändige Variante gewünscht hätte Ich werde die vorderen Seitennähte nochmal auftrennen und das mittlere Vorderteil mit dem Papierteil vergleichen... ich fürchte, daß sich der Stoff automatisch dehnt, sobald Zug von den Seiten kommt, da das mittlere Vorderteil durch die Raffung an der Seite im schrägen Fadenlauf zugeschnitten ist. In jedem Fall werde ich oben einen Einlagestreifen gegenbügeln damit sich das ganze nicht noch weiter weitet:p. Schade, sonst sitzt es überall total gut... Danke nochmal für die Tips und einen schööööönen Abend wünscht Susie
  9. Hallo zusammen, nachdem ich mein Bügelproblem nun erfolgreich bewältigt habe, kommt die nächste Hürde... das Dekolleté steht ab :mad: Habe heute Oberstoff mit dem Futter verbunden und die erste Anprobe vollzogen... und nun steht's ab... was kann ich tun? Leider kann ich an den Seitennähten und an den vorderen Teilungsnähten nichts mehr einhalten. Das sitzt schon alles recht stramm. Überlege nun, ob ich vielleicht ein Gummi von innen auf die Nahtzugabe an der oberen Kante locker gedehnt aufsteppe???? Habt Ihr Ideen?? Herzliche Grüße Susie
  10. Dank an alle Ratgeber. Habe vorhin mit einem flauschigen Frotteehandtuch von oben und ordentlich Hitze und Dampf die Nähte gebügelt... Es ist wirklich gut geworden und der Stoff weiterhin schön knitterig... Wie gut, dass es dieses Forum gibt Gruß , Susie
  11. Ich habe auch so eine Bluse, aus Baumwolle, da funktioniert das prima. Der Taft ist aber aus poly... , da ist der Chrasheffekt weg, wenn man zu heiss gebügelt hat. Ist mir schonmal bei einer Bluse aus mischgewebe passiert... Aus diesem Vorfall hätte ich eigentlich lernen sollen...
  12. Guten Morgen, vielen Dank für die schnellen Antworten!! Werde das heute Abend gleich mal ausprobieren. Habe dummerweise gestern direkt am Kleid gebügelt und dann festgestellt ... ich hätte vorher eine Bügelprobe machen sollen..... Viele Grüße Susie
  13. Hallo zusammen, bin gerade dabei mir aus einem wunderbaren hellblauen crashtaft ein Abendkleid zu nähen. Heute Abend dann ein Problem: wie kann ich denn die Nähte auseinanderbügeln ohne den Chrasheffekt kaputt zu machen? Stell ich das Bügeleisen zu lau, wird die Naht nicht glatt. Ist es zu heiß und übe ich zu viel Druck aus bügel ich den schönen Chrasheffekt raus.... :( Und nun? Vielleicht hat jemand eine Idee ? Viele Grüße Susie
  14. Dank Eurer Inspiration hab ich mir nun endlich auch einen Loop-Schal genäht.... was soll ich sagen: Es ging super schnell, er trägt sich ganz toll und ich find ihn einfach süß. Das wird nicht mein Letzter sein...
  15. Hallo zusammen, war gestern auch in Vegesack und um die Mittagszeit da. Da war es im Vergleich zu den Vorjahren relativ leer und ich konnte ungestört stöbern und sogar binnen 3 Minuten einen Reißverschluß kaufen (da ist sonst das Gedränge riesig!). Bin also relativ entspannt nach einer einer Stunde mit meiner Beute zurück zum Parkplatz... Viele Grüße Susie
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.