Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Großefüß

Members
  • Content Count

    2354
  • Joined

  • Last visited

About Großefüß

  • Rank
    Ältestenrat

Personal Information

  • Wohnort
    Osnabrücker Land-Süd
  • Interessen
    Meine Familie, Nähen, Radfahren

sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna 535 Lilly; Elna 654 Overlock; Elna 434 Cover, Pfaff 262

Recent Profile Visitors

344 profile views
  1. Hallo, Dharia, unter den Brustgewebe sitzt der Brustmuskel. Dieser kann sehr wohl trainiert werden, zum Beispiel im Fitnessstudio. Meine eigene Erfahrung.
  2. @Capricorna Hallo, Capricorna, danke für deine Antwort. Ich recherchiere derzeit im Netz nach Handschuhen, die nicht gleich unten am Handende, sprich bei mir auf der Handfläche, eine Naht haben. Ich fahre manchmal Besorgungen bis 30/45 min je Richtung mit dem Rad oder so Touren von 1,5 bis 2,5 Stunden. Nicht jede Woche, aber auch im Winter bei trockenen Wetter bis um null Grad. Letztens musste ich unter meine kurzen Radhandschuhe doch die Feinstrick-Unterziehhandschuhe anziehen. Damit konnte ich aber keine Fotos machen. An- und Ausziehen in der Konstellation aufwendig. Habe aber schöne Herbstmotive gesehen, ich hätte sie gern bei Komoot in die Tour eingefügt. (Ich zeichne jetzt meine Touren mit Komoot (APP) auf und navigiere damit auch im Bedarfsfall.) Wahrscheinlich ist das Sticken doch die einfachste Lösung. Hab ja auch eine kleine Sammlung nicht touchfähiger Handschuhe für den Alltag.
  3. Hallo, ich habe jetzt in unserem Haushalt leitenden Stoff gefunden. Nachdem ich nochmal ausgiebig zu dem Thema im Netz gesucht habe (es gibt als Bestellfertigung für Gewerbe) sprach ich meinen Mann drauf an. Sagte der: "Haste schon mal eins vom meinen ESD-Shirts probiert? Mein Mann arbeitet in der Produktion von Elektronik und trägt dort Shirts aus Single-Jersey mit feinen Metallfäden in Zentimeterabstand gegen elektrostatische Aufladung, die die elektronischen Bauteile schädigen könnte. Eine Lage Stoff auf Finger ging. Ist natürlich nicht so dick. Werde mal damit experimentiren (wir haben ältere, die nicht mehr getragen werden). Zusätzlich probiere ich das Sticken. Mal sehen, ob ich das für meine Velourslederhandschuhe mit der Hand nähen kann.
  4. Hallo, danke für euer Interesse. @Capricorna Ist der gestickte Finger durch das wohl auch kälteleitende Garn normal warm oder kälter? Gerade Zeige- und Mittelfinger rechts zeigen bei mir oft nach vorn, weil ich diese griffbereit auf der Bremse habe. Es ist für mich halt schwierig, passende Handschuhe aus dem Radzubehör zu finden, weil das Angebot nicht so groß ist und eher auf Manner oder auf Frauen in den kleineren Größen ausgelegt ist. Die kosten dann auch richtig Geld. Discounterhandschuhe hab ich schon öfter früher anprobiert, meist sind die grob genäht mit dicken störenden Nahtzugaben. Hat jemand irgendwo touchleitenden Stoff gesehen? Wie heißt der? (Übrigens: Anfang letzten Jahres hatte ich einen Mietwagen, einen Citroen C4 Bj. 2017. Für den hätte ich auch Touchhandschuhe gebraucht. Die ganzen Komfortfunktionen wie Lüftung, Radio usw. gingen nur über den Touchbildschirm. Lenkradheizung hatte er aber nicht und war morgens im Winter eiskalt.)
  5. Hallo, ich brauche Handschuhe, mit denen ich das Handy bedienen kann. Insbesondere für die Navigation beim Fahrradfahren. Nun ist mein Gedanke, evtl. vorhandene Handschuhe nachzurüsten. Gefunden habe ich dazu bei einem Outdoorversender feinen Kupferdraht, mit dem durch den Stoff/Strick durchgestickt wird, eine kleine Fläche auf der Fingerkuppe. Damit wäre Wasserdichtigkeit kaputt. Gibt es noch andere Möglichkeiten? Ich habe mich gestern im Handel umgesehen, und Fahrradhandschuhe gesehen, die als touschkompartibel beschrieben waren und auf den Fingerspitzen so ein glattes Material aufgesetzt hatten. Kennt jemand das, wie heist das? Das Material müsste ja auch warm genug sein oder warm unterfüttert sein. Erfahrungen mit solchen Handschuhen? Ich hab nicht nur große Füsse, sondern auch sehr lange schmale Hände, so dass es für mich sehr schwer ist, passende Handschuhe zu finden. Die im Laden gesehenen passten nicht. Danke im Voraus.
  6. Hallo, die rote Spule sieht sehr locker aus. Wenn die Spule zu locker ist, wird die Fadenspannung zu locker = falsch. Allerdings hab ich nicht deine Maschine. Wenn ich von meiner Rückschlüsse ziehe, muss der Faden auf dem Weg zu Spule vermutlich drrch eine Führung mehr. Vermutlich können wir besser helfen, wenn du mal ein Bild von der kompletten Fläche von der Garnrolle bis zur Spulvorrichtung zeigst.
  7. Hallo, ich hab auch ne Maschine mit elektronisch geregelter Durchstichskraft, eine Husqvarna Lily535. im Jahre 2000 ca. 1600 DM gekostet. Will dich damit aber nicht enttäuschen, wenn dein Etat kleiner ist. Nimm doch etliche Beispielstoffe mit und gehe im Nähmschienengeschäft Maschienen ansehen und mit deinen Stoffen ausprobieren. Ich weiß nicht, wie alt du genau bist, ev. solltest du jemand vertrauten Erwachsenen mit nehmen, wenn du noch minderjährig bist. So wegen Geschäftsfähigkeit und dass dein Anliegen als ernsthaft angesehen wird. Viel Erfolg dabei.
  8. Hallo, gegen die statische Aufladung von Kunstfaserstoffen hilft ein wenig Weichspüler im letzten Spülgang (deutlich weniger, als für Baumwolle).
  9. Hallo, ich habe auch eine ganze Zeitlang gedacht, ich kann nicht schön genug mit der Hand nähen. Mit der Zeit wurde es immer besser. Das ist einfach Übungssache. Wie zeichnen auch. Wobei frau m. E. zum Nähen von Barbiekleidung diese nicht unbedingt vorher zeichnen muss. (Ich habe Zeichenkurse beucht, da ich vor Jahren Aquarell gemalt habe. Doch dann kam ich wieder aufs Nähen aus meiner Teenagerzeit zurück.) Fang einfach mal mit der Hand an. Für evtl. lange Nähte an Säumen oder so kannst du evtl. auch eine Maschine in einem Nähcafe, von Bekannten oder den Eltern nutzen und dann entscheiden, ob und welche Richtung Maschine du brauchst. Viel Erfolg beim Nähen.
  10. Hallo, wenn die Ovi-Naht besonders elastisch werden soll, die Stichlänge sehr kurz wählen. Ich bin da schon bis auf 1 mm heruntergegangen. Mit dem 3-stich Zick-Zack der Nähmaschine darf die Stichlänge aber nicht zu klein sein, sonst wird die Naht steif und unelastisch. Ich würde das so nähen: Eine Heftnaht mit wasserlöslichen Nähgarn (z.B. Madeira Wash Away) oben und unten in der Nähma mit einfachen Zickzack längere Stichlänge, nicht zu breit. Anprobieren. Wenns passt, mit der Ovi s. oben nähen. Wird im Zweifelsfall haltbarer und elastischer. Falls was zu ändern ist, brauchst du das nicht trennen, sondern nur den Nahtbereich feucht machen und kannst nach dem Trocknen von neuen beginnen. Probier auf jeden Fall an Rest versch. Einstellungen aus. Viel Erfolg mit dem Projekt.
  11. Großefüß

    Shirt mit Halsblende

    Hallo, elbia, ein sehr schickes Shirt. Ich würde die Blümchen weglasen. Sind schon genug Blickfänger im Outfit.
  12. Hallo, die Meterware-RV mit 3mm Breite der Spirale sind für Bettwäsche und ähnliche ANwendungen gedacht. Die mit 5mm für Polster. Ich würde möglichst die 5mm RV verwenden. Viel Erfolg bei dem Projekt.
  13. Hallo, das Problem habe ich häufig bei Kauf-Slips, aber derzeit nicht bei Bademode. Habe Gr. 48 und einen deutlich runden Po. Meine Lösung: Der Slip muss bis unterhalb der Pobacke gehen, nicht wie häufig schräg drüber. Das Gummi muss dann eng und fest genug sein, dass es dort bleibt und nicht über den Po Richtung Ritze rutschen kann. Der Stoff muss dann hinten unterm Po auch mehr gerafft sein als woanders. Beim Badeanzug/Bikini dürfte dass genauso sein. Wenn der derzeitige Badeanzug gekürzt werden soll, dann nicht an den Trägern sondern eher am Zwickel. Dadurch kommt das Material mehr nach unten und der Beinausschnitt wird kleiner. (Hab ich schon erfolgreich als Änderung an rutschenden Kaufslips mit zu weitem Beinausschnitt gemacht.)
  14. Hallo, schick geworden. Allerdings bei dem 2., dem grau-roten mit Spitze, quetscht es sehr oben Richtung Achseln raus. Das ist ein Zeichen, dass hier die Cups größer sein müssten.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.