Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Großefüß

Members
  • Content Count

    6,548
  • Joined

  • Last visited

1 Follower

About Großefüß

  • Rank
    Ältestenrat

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Osnabrücker Land-Süd
  • Interessen
    Meine Familie, Nähen, Radfahren

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Husqvarna Sapphire 930 (die neue Nähma); Husqvarna 535 Lily (die bewährte Nähma); Elna 654 Overlock; Elna 434 Cover, Pfaff 262 (derzeit außer Betrieb)
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    Etliches, aber Ideen habe ich noch viel mehr ...

Recent Profile Visitors

4,058 profile views
  1. Ja? Frag mich nicht, wieviel aufgegangene Covernähte ich schon von Kaufkleidung flicken musste. Das Ende ist oben und nicht wirklich gesichert. Das zieht sich gern soweit auf, bis der doppelte Bereich weg ist und immer weiter. Ich übernähe nur ca. 2 cm und verknote sowohl die Anfangs- als auch die Endfäden.
  2. @Luthien Tja, manchmal hat mensch sein Päckchen zu tragen. ich habe auch starke Seheinschränkung, aber nicht kurzsichtig.
  3. Alle Fäden sind dann passend unten? Das ist ja super. Wie sicherst du dann das Ende? Ich habe sonst immer die Fäden verknotet.
  4. Mittlerweile kann doch vieles operiert werden. Ich meine, gerade Kurzsichtigkeit soll gut gehen.
  5. Großefüß

    Stapelbildung

    Meinst du wirklich Rückseite? Das hört sich doch sehr nach Vorderseite an?
  6. @Martine Roovers Hallo, ich habe mir gerade deine Homepage angesehen. Du machst sehr schöne Kugeln. Wunderbar anzuschauen. Danke fürs Zeigen. Aber ich hab leider keine Zeit auch dafür, sowas zu fertigen.
  7. Der Formbund ist wohl bei hoher Form des Bundes erforderlich, weil er dann in den Bereich der Hüfte geht, wo es breiter ist. Kauf genug Stoff und probier es aus. Du bis schlank, vielleicht reicht da 4,5 und ein gerader Bund.
  8. Großefüß

    Stapelbildung

    Netter Vorrat. Aber nach den Berichten im Forum hegen einige hier noch wesentlich langfristigere Vorräte.
  9. @Gypsy-Sun Die Leggings, mehrere der gleichen Marke, haben den Bund mind. 7 cm hoch. Und der ist aus 2 Lagen, mehr Formbundmäßig. An der Oberkante miteinander zusammengenäht. Ich mag das lieber als die schmalen Gummis. Denn die schneiden bei meiner Bauchmasse nicht so ein. Der Jersey sollte ich nicht zu labbrig sein und der Formbund nicht zu weit. Von einem anderen Hersteller habe ich ähnliches mit zwischengenähten 2 cm Gummiband. Der sitzt aber ähnlich wie normale Legging mit Gummi. Die Sportmarken machen die Fitnessleggings oft so. Meine Tochter mag das a
  10. @Kiwiblüte Noch so eine hochwertige Maschine. Hab viel Freude damit und nutze sie viel.
  11. Hallo, den Hosenteil nähst du doch wahrscheinlich aus elastischen Funktionsjersey? Ich würde wohl einen breiten Bund aus bielstischem Funktionsjersey machen ähnlich dem Jailie-Schnitt. Nach meiner Erfahrung mit Sportleggings sitzt das bei passender Weite sehr gut. Die Iniative Handarbeit hat wohl das Gummiband vorgeschlagen, weil das - auch gerade für Anfänger - einfacher zu nähen ist und dort auch keine Funktionshose drunter kommt. So ein Gummiband ist üblicherweise nur weitenelastisch, aber nicht auch in der Höhe wie Funktionsjersey.
  12. @Hand-made Echt klasse Schnitt. Gefällt mir sehr gut. Aber du darfst sie beruhigt behalten, hellblau ist so gar nicht meine Farbe.
  13. Ich auch. Öfters nützlich bei Einkäufen aller Art.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.