Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

nowak

Administrators
  • Content Count

    38,842
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by nowak

  1. Du hattest Glück, es hat sich jemand gefunden, der dir die Entscheidung abgenommen hat. (Ich bin dafür die falsche Adresse... Entscheidungen treffen ist eine kostenpflichtige Zusatzleistung... )
  2. Mach ich gerne, fehlt nur der Link, wo aus deiner Sicht der Thread hin soll.
  3. Ich würde ehrlich gesagt das oberste Knopfloch quer arbeiten... wie du selber festgestellt hast, gibt es einen guten Grund dazu.
  4. Den Effekt mit dem Durchhängen kann man noch verstärken, wenn man die Gardenen oben über gespannte Drähte laufen lässt... sieht schick aus, hängt aber im Laufe der Zeit auch etwas durch. (In meinem Fall war es ein Altbau, der eh keine rechten Winkel hatte, da war schon vorher klar, dass die Gardine erst aufgehängt und dann gesäumt werden muss...)
  5. Nun ja, wenn man das Netz klein genug wählt und noch dazu eines mit großen Maschen nimmt und nur in einem einzigen Meer fischt... dann entgeht einem halt sehr viel. Und je mehr einem entgeht, desto mehr davon wäre doch relevant. (Meine Netze fischen neben Bits und Bytes auch noch auf Papier und am langweiligen Fernseher. Und dann noch in mehreren Sprachen. Größere Netze, kleinere Maschen, mehr Info. Man darf auch mit dem kleinen Netz mit den großen Maschen fischen... aber bei Aussagen, was so generell im Meer schwimmt und was nicht... sollte man dann vielleicht ein bisschen zu
  6. Da man in den Pressemeldungen und anderen Publikationen vom RKI auch nichts darüber findet... (und das geben die selber raus, nicht die Medien und da steht auch nicht das drin, was die Politiker gerne hören wollten) und auch in den anderssprachigen Nachrichtensendern die ich verfolge das nicht thematisiert wird... wird es wohl so sein, wie es vor Monaten schon mal hieß: theoretisch möglich, praktisch nicht relevant.
  7. Ich kann so was auch nur sehr eingeschränkt und als Deko tragen... (sehr leichtes Garn mit viel "Fusselhaaren" dran) und sobald ich es über die Ohren ziehe, hängt es auch über den Augen. Wenn es nicht über den Augen hängt... hält es nicht am Kopf.
  8. Prima, ein paar ausgesprochene "Mädchensocken" sind auch willkommen!
  9. Naja, wenn der Preis in der Gesamtheit trotzdem stimmt... Ich gebe zu, daß das auf mich auch so wirkt, als wolle man den Preis niedriger erscheinen lassen. Andererseits gibt es ja inzwischen viele Näherinnen, die nur aus dem Internet und Büchern das Nähen gelernt haben (ohne Kontakt zu andere, erfahrenen Näherinnen) und möglicherweise glauben die (fälschlich) daß ein Preis pro Meter bedeutet, daß man nur ganze Meter bestellen darf. Was ja gerade im Kindernähbereich oft nicht benötigt wird. Könnte also auch weniger böswillig auszulegende Gründe dafür geben.
  10. Ja nun... wir sind hier nicht ebay... Es muß ja nicht nur der Stil und das Schnittmuster passen, sondern auch die Größe. Und es muß was zum Abgeben sein, was wieder zu deinen Wünschen passt. So ein Tauschring ist eh nichts für Ungeduldige.... (ja, manchmal findet sich schnell was... aber oft auch später)
  11. Ne, den Einwand teile ich. Aber es besteht noch die Hoffnung, dass NRW den Blödsinn jetzt mal nicht mitmacht. Kann ich auch nachvollziehen. Dürfte dazu führen, dass sich die Leute eine FFP2 Maske kaufen und dann halt tragen, bis sie auseinanderfällt. Erfüllt den Zweck nicht, aber das Gesetz. (Hey, das ist Bayern. Die verdienen doch alle so toll... Oder fahren eh mit dem Auto zur Arbeit.)
  12. Vielleicht sollte ich meine Schnittmuster auch mal ausmisten... die Ordner sind so dick...
  13. "Sammelstationen" vor Versand sind sicher möglich. Aber OBK und RSK sind auch groß, je nach dem wäre der Weg nach Köln sogar kürzer.
  14. Ich kann ja bei der Arbeit jetzt auch schon FFP2 bekommen, wenn es meinem persönlichen Schutzbedürfnis entspricht... Die könnte ich dann ggf. auch in der Bahn einfach aufbehalten. Und am nächsten Bürotag für den Hinweg noch mal...
  15. Ich hoffe mal, dass Laschet die bisherige etwas lockerere Linie beibehält... Es gibt wohl um Köln rum einige morgendliche Busse, wo das sogar sinnvoll wäre... aber die Bahnen tagsüber erlebe ich tatsächlich als nicht so voll und der Supermarkt nicht mal am Samstag. Wobei ich die FFP2 Masken deutlich besser an mein Gesicht anpassen kann, als die einfachen Vliesmasken. Die passen gar nicht. (Wenn sie das in NRW auch einführen, dann hänge ich mir einen einzige Einkaufsmaske ins Auto. Die kann ich dann so alle drei Monate mal wechseln...)
  16. Kommt drauf an, wie stark du am Faden ziehst. Wer eher mit hoher Fadenspannung am Arbeitsfaden strickt, der zieht beim Abheben das Gestrick zusammen, dann wird es natürlich schmaler. Im Prinzip der gleiche Effekt, der bei Einstrickmustern passieren kann. Wenn man den Faden, der mitläuft, nicht locker genug lässt.
  17. Zumindest wenn du in Bayern wohnst... (Was die meisten ja nicht tun... )
  18. Du brauchst keine Erlaubnis, einen Thread zu eröffnen. Ob sich genug Leute interessieren, siehst du dann ja. Einfach mal machen...
  19. Du könntest den hier wiederbeleben. Oder einen für Stoffe aufmachen. (Bei Stoffen ist es halt so, daß die meisten doch die Farben gerne im Original sehen wollen oder den Stoff anfassen... Ich habe ein orange-braunes Nachthemd, das mich bei jedem Tragen dran erinnert, dass der Stoff dunkelrot-grau aussah. Auf dem Bild im Forum. Deswegen wurde er dann ein Nachthemd...)
  20. Daß es bei der Stickmustersuche nicht ohne Händlerlinks geht, ist ja bekannt und auch erlaubt. Jedoch sorgt auch in diesem Jahr (wie schon im letzten) der Freebie-Thead immer wieder für Meldungen bei der Moderation, da der eine oder andere Eintrag als Werbung unangenehm empfunden wird. Wir haben deswegen mal überlegt, wie das aussehen kann und darf, daß der jährliche Freebie-Thread weiter für alle Freude bereitet und nicht gegen den Geist unserer Forenregeln verstößt. Deswegen gelten für hier ab jetzt folgende präzisierte Regeln: - Wenn ihr ein bestimmtes St
  21. Wenn ich das Manterfutter unten annähe, dann reicht meist ein bisschen einhalten über die gesamte Saumstrecke. So viel Mehrweite habe ich am Saum auch nicht. (Und ich staffiere von Hand an, da geht das auch ganz einfach, mit ein einhalten. - Mit der Maschine würde ich vermutlich von den Ecken zur Mitte stecken und den Rest in der hinteren Mitte dann auch einfach zur Falte legen.)
  22. Das hilft nichts, bei der Verteilung würde diese Zuordnung verloren gehen. Bitte jedes Paar kennzeichnen. Ich ziehe einen Faden am Schaft durch beide Socken, an den kann ich dann auch noch einen kleinen Zettel mit der Größe auffädeln und es sorgt dafür, dass das Paar zusamenbleibt. Das machen viele andere ähnlich. (Manche machen es auch an der Spitze). Und es hat sie bewährt. Oder wie Junipau schrieb, mit einer Banderole. Beim Versand an mich ist es dann gut, wenn die Kindersocken in einer gesonderten Tüte sind, das erleichtert der Diakonie dann
  23. Du kannst ja für verschiedene Garne die Oberfadenspannung jeweils manuell verstellen. Nach Problemen sahen für mich die Testlappen auch nicht aus. Eher nach... sieht halt nicht so schön aus. Ich habe das auch schon so gemacht, dass ich mit meinem Lieblingsgarn (eine habe eine bevorzugte Marke) zur Werkstatt bin und gesagt habe "Standardfadenspannung bitte dafür einstellen". Danach konnte ich natürlich mit allen anderen Garnen auch noch nähen, mußte aber ggf. die Fadenspannung entsprechend regeln. (Ich konnte vorher auch mit meinem Lieblingsgarn nähen. Nur mußte ich
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.