Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

ayne

Members
  • Content Count

    166
  • Joined

  • Last visited

About ayne

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Personal Information

  • Wohnort
    NRW

sonstige Angaben

  • Maschine
    Janome 6600, Babylock Enlighten und Cover, Sailrite

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. hier mal ein verfremdetes Popobild sportlich aber nicht h+m kompatibel. Wahrscheinlich sollte ich das mit dem Grundschnitt versuchen. Ich bin aber Autodidakt/Laie
  2. Ihr macht mir Angst. Welche Variante haltet ihr denn für am einfachsten? Meine Tochter hat eine schlanke Taille und dann einen runden Po. Daher schlagen Kaufröcke hinten Falten. Drum die glorreiche Idee: versuchs mal selber Ich glaube nicht dass ich einen Sattel angepasst bekomme. Habe ottobre schnitte. Für klassischen Faltenrock habe ich alte Burdas, wie man da die Abnäher in den Falten verändert weiß ich nicht. Der Rock soll auf jeden Fall im oberen Bereich eng anliegen und dann erst aufspringen. Kennt ihr vielleichteinen Link, der nicht koreanisch ist? Danke auf jeden Fall schon mal für die Hilfe Lg Ayne
  3. Hallo, mein Tochter möchte einen kurzen Karorock im Japan-anime-Schulmädchen-Style. Wir haben auch einen hübschen querelastischen Stoff gefunden. Die Aussage der Verkäuferin, dass Karo total in sei, aber kaum verkauft würde, hat mich stutzig gemacht. Die Kunden hätten Angst, weil man so genau arbeiten muss.........jetzt hab ich auch Angst, ich habe noch nie Karo verarbeitet. Ich denke es gibt 3 Möglichkeiten: 1. Sattel, da dehnt der Stoff schlechter und am Sattel ist das Karo schief. 2. Bund und dann Falten gleichmässig aufdrehen, da hebt der Popo aber hinten den Rock an und hinten länger sieht bei Karo bestimmt blöd aus. 3. oben gerader Rock mit Abnähern und dann unten Falten dran (ist dann aber nicht so ganz anime). Hoffe ihr könnt mir raten. LG Ayne
  4. Hallo zusammen, ich habe mir einen Doppelfaltschrägbinder für meine BLCS Cover gegönnt und habe bisher die entsprechenden Jerseystreifen quer vom Stoff abgeschnitten, also max. 140 breit. Soweit so gut. Jetzt möchte ich aber eine längere Strecke einfassen und habe 2 Jerseystreifen mit einer 45 Grad Naht verbunden und gebügelt. Diese Verdickung bleibt aber in der Schrägbindertülle stecken und der Jersey dehnt sich unkontrolliert. Gibt es da irgendeinenTrick? Grüße Ayne
  5. Vielen lieben Dank für eure netten Antworten. Mir hat diese Hau-Ruck-Aktion viel Spaß gemacht und ich habe auch einiges gelernt: 1. Auch ein Teenager ist leidensfähig wenn er etwas möchte 2. Die erzieherische Wirkung von Stecknadeln ist enorm. Ich habe mein Kind noch nie so lange so gerade und aufrecht stehen gesehen 3. Man braucht nicht zwingend eine Schneiderpuppe, sollte aber bei Handnähten am Kind immer für ausreichende WIFI /Medienversorgung sorgen LG Ayne
  6. Leider hat sich die Veranstaltung verschoben und so habe ich mich erst 1 Woche vorher aufgerafft auf die Schnelle ohne großen Schnitt am Kind drapiert und genäht. Die Stoffe waren sehr günstig und "Vollplastik", war aber auch ein einmaliger Auftritt. Das Kostüm besteht aus einer Halbrolle aus Schaumstoff für hinten, um die Taille gebunden. Darüber ein Unterrock aus Karnevalssatin, Dann der lila Rock mit Stufe (ein 5m Stoffpaket aus dem Dänischen Bettenladen, irgendwann mal zusammen mit dem helllila Stoff für je 1 Euro gekauft und gelagert) und darüber den lila Überrock, von Hand auf Geschenkbändern hochgerafft. Das Oberteil ist eine einfache genähte Jacke, auf links angezogen habe ich Abnäher abgesteckt bis es passte. Da für Knöpfe keine Zeit mehr war habe ich das Kind morgens kurzerhand vorne von Hand eingenäht. Schnell und schludrig genäht, aber für unter 16 Euro besser als was gekauftes. LG Ayne
  7. P.S. das LED Lämpchen ist ein Witz und wenn du sie magnetisch an der Maschine befestigst bleiben große Stoffe bei nicht akribischer Kabelführung am Lämpchenkabel hängen. Einfach eine helle LED Schreibtischlampe daneben stellen
  8. Hallo, ich habe die Sailrite ja auch und nutze sie immer wenn es mit der Janome nicht weitergeht. Da ich jetzt nicht sooo in Übung bin nehme ich bei kurzen Stellen das große silberne Handrad. Da klappt auch toll, selbst bei dicken Sachen ....aber mir fehlt dann immer die dritte Hand. Also rechte Hand am Schwungrad, linke Hand führt den Stoff, und eine Geisterhand bräuchte ich um den "Rückwärtsgang-Hebel" nach unten zu drücken. Ich löse das jetzt mit einer Schnurschlaufe, mit der ich mit dem Fuß den Hebel nach unten ziehe. Vielleicht kennt aber jemand eine elegantere Lösung und ich bin nur zu blöd? Trotzdem eine tolle Maschine LG Ayne
  9. Danke für eure Antworten, dann mache ich mich mal auf Materialsuche und melde mich dann und zeig meine Ausbeute. Muss auch erst bis September fertig sein LG Ayne
  10. Ok, danke. Tournüre ist glaube ich leichter zu simulieren als Reifrock und braucht weniger Rockstoff. Dann staffiere ich auf jeden Fall den Popo aus. Korsett ist glaube ich zu aufwendig, aber vielleicht kann ich an den Rock einen hohen steifen Bund machen. Rüschen und Tüddelkram suche ich zusammen. Zum Oberteil: fällt euch ein modernes Kleidungsstück ein dass ich irgendwie auf viktorianisch umarbeiten kann? Es soll halt nicht so aufwendig werden und das Kostüm wird evt. von mehreren getragen. Danke schon Mal für euren Input LG Ayne
  11. Hallo ihr Lieben, woran erkennt man viktorianische Mode? Queen Victoria scheint eher Richtung Biedermeier/ Eieruhrsilhouette dargestellt zu werden, Kostümverleihe sehen eher Tournüre / Steampunk als typisch viktorianisch. Ich brauche für ein Schulfest eine "altertümlich aussehende Verkleidung" für ein Mädchen junge Frau , die ganz grob viktorianisch aussehen sollte (oder was die meisten Leute für viktorianisch halten) und mit geringem Zeit- und Materialaufwand herzustellen ist. Ich dachte an ein Kissen auf dem Popo, darüber ein weiter langerRock, darüber ein Tuch über dem Popo gerafft. Oben vielleicht eine der jetzt modernen Bluse mit Puff oderKeulenärmeln, hochgeschlossen, vorne vielleicht etwas Spitze um den Hals. Handschuhe! und auf dem Kopf Haare hochgesteckt und ein kleines Hütchen oder Spitzendeckchen ? Das ganze in unifarbener oder gestreifter billiger Bettwäsche/ Gardinen? Ich bitte um Anregungen. Was fällt Euch ein? Welche Farbe / Muster? andere Erkennungsmerkmale? Danke Ayne
  12. Problem selber gelöst: liegt an Safari. Unter Chrome sehe ich alles
  13. Hallo und Danke fürs einstellen. Leider kann ich mit meiner älteren Mac-Version nur das Titelbild und die Seite für ne halbe Sekunde beim umblättern aufflackern sehen. Liegts an meinem alten Rechner oder muss man sich vielleicht vorher anmelden um die Zeitung zu sehen? LG Ayne
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.