Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bianca2107

Members
  • Content Count

    107
  • Joined

  • Last visited

About Bianca2107

  • Rank
    Hilfsbereit und kreativ

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    Saarland
  • Interessen
    Meine Family, mein Hund, basteln, nähen,... alles was mit Handarbeit und Kreativität verbunden ist
  • Beruf
    0/1-Denkerin
  1. Hallo! Also Tipps kann ich dir noch keine geben, aber ich bin gespannt für was du dich entscheidest und was für Tipps du bekommst! ICh finde von den Beispielen her Unique und Elodie sehr festlich und Elodie ist mein Favorit. Den Schnitt hab ich zuhause liegen und wollte mich demnächst auch endlich daran machen... Lieber Gruss Bianca
  2. Huhu! Auch wenn es ein paar Tage her ist... Ich habe mir vor kurzem das Phillips Perfect Care Silence gekauft. Ich hatte seit ein paar Jahrem eine Tefal Station und war nur noch genervt, weil das pumpgeräusch wirklich extrem laut war und ich die meisten Hemden meines Mannes nciht glatt bekommen hab... zu niedrige Temperatur für Dampf, wenn ich die richtige Temperatur eingestellt hab... Das Phillips ist echt ein Traum, es ist sehr, sehr leise. Sowohl das Punmpgeräusch als auch das Geräusch beim DAmpfen (da dachte ich erst, das kann ja nix werden...) aber es bügelt wirklich a
  3. Hallo! Also ich hab für meine Kleine (3 1/2) den Klein-Fanö und der Halsausschnitt ist jetzt nicht arg eng, aber ich find so wie er ist ok, so lässt er sich auch gut überziehen. Ich hab leider keine Bilder davon auf dem Rechner, kann aber mal schauen ob ich heute abend ein Bild davon machen kann. Lieber Gruss Bianca
  4. Danke fürs Fragen beantworten und die Geduld mit mir weitere "dumme" Fragen kommen bestimmt:o
  5. :rolleyes:hm ja macht ja Sinn... auch wenn ich mir das gern sparen würde komm ich da wahrscheinlich nciht drum rum... Ich war in der Mittagspause schonmal beim Großhandel und hab mir 6er Nadeln und noch ein paar andere Nädelchen und Nadelspielchen mitgenommen um meine "Knit-Pro-Sammlung" zu erweitern (GsD sind die da recht günstig zu bekommen...) ich denke ich bin jetzt bestens ausgestattet und vorbereitet... muss nur noch das Garn ankommen... und schon hab ich die nächste Frage: Muss ich alle Lace-Arbeiten spannen? Ich seh schon kommen dass aus der Startfrage am En
  6. DAnke auch euch für die Tipps! das mit dem Reihenanfang/Ende hört sich auch gut an. ICh schau einfach wies am besten geht... Habt ihr noch ne Empfehlung für die Nadelstärke? Es ist sehr dünnes Seidengarn und leider ist auf der Webseite nichts dazu zu finden, vielleicht steht es auf der Banderole... ICh würd nur gern schon heute oder morgen evtl neue Nadel kaufen gehen, die dicksten die ich hab sind 5er. Meint ihr ich bräuchte evtl 6er? Und wie lange sollte das Seil sein? mein längstes ist 120cm. Gruss Bianca
  7. Danek dir, ich hab noch nie Seide verstrickt und mag mir das jetzt einfach mal gönnen. Und wenn ich schon so ein aufwändiges Teil stricke dann auch gleich mit "ordentlichem" Garn Ich bin schon ganz gespannt, habe gerade bestellt und hoffe es kommt noch vorm Wochenende
  8. also dieser Russian Join sieht nciht soooo schwer aus, aber bei so dünnen Garn da könntest du Recht haben... Ich denke deine Art hört sich auch gut an, also muss ich keine Angst haben wenn ich ein zweites Käul brauch und bestelle einfach gleich 2;) Dann schau ich wann mir das Tuch groß genug ist... Dann muss es jetzt nur noch mit dem Stricken klappen
  9. Hallo Christiane, also wenn ich es jetzt richtig im Kopf habe ist es der Gesamtgarnverbrauch. Also es steht drin dass von dem benutzen Garn insgesamt 600m bzw. mehr verbraucht wurden. Letztlich ist es ja auch abhängig davon wie dick das Garn ist... Eine Anleitung gibt auch die Grammzahl an, da waren es knapp 700m bei 90g... Danke für den Tipp mit dem russischen Fadenansatz. Ob das Tuch nun letztendlich was kleiner oder größer wird ist mir eig. egal LG Bianca
  10. Hallo zusammen, ich möchte mir schon seit einer Weile eine Laceschal stricken und habe auch schon das ein oder andere "Muster" im Auge. Ich hab das bisher nie gemacht, kann aber stricken und denke ich komme zurecht. Aber irgendwie frag ich mich gerade wieviel Garn muss ich rechnen (bei den Anleitungen ist zwar immer ein ungefährer Wert abgegeben aber ich bin unsicher). Ich hab ein SeidenGarn im Auge das ich mir gern bestellen würde, das es leider nur im 50g Knäuel gibt mit ca 500m lauflänge. In den meisten Anleitungen werden ab ca 600m Garn gebraucht. Also müsste ich ja
  11. Also ich mag Bücher aber fürs Stricken lernen:rolleyes:eig. nicht so. Finde im Netz gibts viel bessere Erklärungen Die: Kindersocken hab ich damals bei meinen ersten Socken gestrickt. Fand es damals sehr einfach Ich stricke immer noch von der Spitze an, weil ich einfach zu doof bin zum Runden Schliessen, irgendwie krieg ich da immer Fadensalat. Mittlerweile stricken ich aber lieber die Bandspitze, als Anfang : Socken Serie #09 * Socken stricken von der Spitze weg * eliZZZas Super Easy Auffi-Abi Anschlag | Stricken lernen, Häkeln lernen mit eliZZZa * Socken stricken, St
  12. Hey! Kürzen ohne Abschneiden? Also richtig kürzen, dazu hab ich keine Idee... Aber vielleicht kannst du kürzen in dem du den Rock an einigen Stellen raffst? Kommt halt auch drauf an wie der Rock aussieht und ob es dazu passt... Aber durch raffen kann man sicherliche Länge einsparen und evtl auch schön verzieren.. Gruss Bianca
  13. 1Stb dabei in die vordere Hälfte des Abmaschgliedes einstechen. => also normalerweise durchstichst du beim häkeln ja immer beide Fäden der Masche, hier stichst du nur in den vorderen Faden, also wenn du von oben rauf schaust hast du quasi 2 Fäden und statt beide den vorderen *in die folgende M der Vorr 1 Stb,2 Lm und 1 Stb häkeln, jetzt häkelst du in die nächste Masche 1 Stäbchen, 2 Luftmaschen und wieder ein Stäbchen 4 Stb, in 4 auf einanderfolgende Maschen je 1 Stäbchen häkeln dabei jeweils in die vordere Hälfte der Abmaschglieder einstechen, beim häkeln immer drauf
  14. Ihr beiden seid klasse! Auf die Idee wär ich gar nciht gekommen... Der Bund vom Schnittmuster könnt ich doch auch an den Tellerrock rannähen. Danke!
  15. Hallo zusammen, nach langer Zeit der Abstinenz, bin ich dabei mir einen eig. "einfachen" Tellerock zu nähen. Beim suchen nach verschiedenen Bundvarianten bin ich von der geraden Bundform zum Formbund gekommen. Dazu hab ich übers Forum hier auch schon eine Tolle Anleitung gefunden. Nun hab ich aber beim googeln was gefunden was mir eig. noch besser gefallen würde. Ich hab aber keine Ahnung wie ich das umsetzen könnte... Den Formbund erweitern? Ich hab zwar gesucht wie und ob ich Links einstellen darf, aber so richtig nichts gefunden. Ich hoffe das ist ok so: Rock Ic
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.