Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

susella

Members
  • Gesamte Inhalte

    578
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Über susella

  • Rang
    OnT-user
  1. Bei unserem Hobby besteht ja die theoretische Möglichkeit gegenzurechnen, weil man etwas herstellt, etwas produktives tut. Aber das ist doch reiner Zufall. Ganz anders sieht das doch aus, wenn man ein Hobby hat, bei dem am Ende nichts gegenzurechnendes rumkommt. Reisen, Lesen, Musizieren, sämtliche Sportarten. Fragt da einer, ob es sich rechnet Golfschläger zu kaufen oder die gesammelten Werke von Thomas Mann? Und wie viel man dann tatsächlich ausgibt hängt eben von den finanziellen Möglichkeiten ab und die sind nun mal sehr unterschiedlich. Mich beschleicht da kein Neid. Es gibt ja zum Glück die Möglichkeit dieses Hobby auch mit sehr bescheidenen Mitteln auszuüben, auch wenn sich das hier manchmal anders liest.
  2. Sicher, dass Du nicht den Hinweis auf den Stoffbruch übersehen hast (evtl. fehlt er auch auf dem Schnittmuster) oder Du verwechselst es mit der Passe? Frag doch mal bei der Herstellerin an. DA wirst Du bestimmt geholfen. Ich hab hier leider nur die erste Version liegen.
  3. Wenn die was wird, wärst Du so lieb sie zu zeigen? Den Schnitt finde ich echt interessant.
  4. Rita, das ist im Grunde ja eine sehr gute Idee, aber hast Du den Badeanzug aus dem Damenheft gesehen? Der ist was für weit jenseits der 30 aber nicht für 9-jährige, da kann ich auch mit Details nicht viel machen. Da wäre dann für den Fall, dass ich das wirklich wollte ein Basic-Schnitt wie Jalie die bessere Idee. Nun ist ja einer drin im Kinderheft in Basic, der wäre ein echtes Kaufargument für mich. Für die Kleine kann ich den auch noch nähen, aber irgendwie bin ich säuerlich
  5. Tja, wieder das leidige Thema. Ich finde es als Modeheft sehr hübsch. Schöne klare Schnitte, nicht so überbordende Formen wie in den letzten Sommerheften. Aber leider haben wir hier auch das Größenproblem. Was bitte macht man mit einer 9-jährigen in 152/158? Warum kann man denn so einen Badeanzug, wenn denn nur einer drin ist, den nicht über alle Größen machen? Das geht doch bei den Frauen auch, obwohl Passformunterschiede zwischen Gr. 34 und Gr. 52 doch viel gravierender sein dürften. Ich finde das Heft an sich sehr hübsch, aber ob ich es kaufe, weiß ich noch nicht. Und das obwohl ich Mädels in exakt der Zielgruppe habe, zumindest vom Alter her, nur leider passt die Größe nicht.
  6. Aaaah, darauf habe ich gewartet. Daran ist überhaupt gar nichts schlimm. Und das hat auch niemand gesagt. Es impliziert die eine Aussage nicht, dass das Gegenteil gemeint ist. Für mich hat meine Hobby wie schon geschrieben in erster Linie nichts mit Perfektion zu tun, ich freu mich wenn es gut wird, aber perfekt? Nö, ich lass mich doch nicht von meinem Hobby stressen. Es soll mich entstressen. Und sich dann von anderen die es anders sehen, was ja unbenommen ist, sagen lassen zu müssen, dass es dann kein Hobby sei? Auch nö.
  7. Ich habe kürzlich auch meinen Nähkram etwas organisiert, da er im Wohnraum untergebracht ist. Ich kann mir zwar überhaupt nicht vorstellen was genau Du da vorhast, aber Du hast mich neugierig gemacht.
  8. Ja, augenscheinlich eine nach oben offene Soll ich was sagen? Mich interessiert Perfektion nicht so sonderlich. Ich will das die Sachen gut werden, möglichst tragbar. Und freu mich wenn es klappt. Es ist mir auch egal ob ich eine gute Hobbyschneiderin bin oder werde. Ich hab Spaß dabei
  9. In den letzten Jahren gabs die Anleitungen immer auch noch online auf der Homepage. Bestimmt diesmal auch. Geh doch mal schauen. Edit: Hier die ist es, oder?
  10. susella

    Burda Mai 2011

    Och, ich wollte auch mal, warste schneller, herzlichen Glückwunsch zum Wanderpokal. Und die Goldene Himbeere an Burda für den geilsten Untertext seit langem: "der Tunnelzug in der Taille lenkt von Pölsterchen ab. " *gröhl*
  11. Huhu, Tipp fürs Arbeiten mit Inch und cm: Es gibt so kleine Maßbänder, auf denen auf der einen Seite Inch auf der anderen Seite cm sind. Machts supereinfach mit den Maßen zu arbeiten. Oft gibts die als Werbeartikel, ich hab meins aus einem Stoffladen, gabs zur Eröffnung umsonst und liegt meist Lands End Bestellungen bei.
  12. Na bitte, das würde mich versöhnen und ich werde auch mal reinschauen. Danke für die Info, hatte erst kürzlich ein Heft im Archiv vergeblich gesucht.
  13. Zumal Du dafür auch keine Zeitschrift kaufen müsstest. Hier wird nach dem letzten Reinfall erst nach Download geforstet. Aber die Download-Schnitte sind noch nicht drin, müssten dann aber hier zu finden sein: Easy Fashion - Kostenlose Schnittmuster - burda style Die Vorschau ist jetzt mit technischen Zeichnungen drin: easy fashion - Frhjahr/Sommer 2011 - Magazine - Index - burda style
  14. Pfaff 360 , ist schon für billiger zu haben, weil alt.
  15. @Alisna, zu dem Muster der Jacke würde ich eindeutig ein einfarbiges Futter nehmen. Das hellblau ist ja der einzige Uni-Stoff in der Auswahl, aber wenn Du noch was rotes da hast oder eine andere knallige Farbe, dann lieber die. @xxcrazyme, für nicht so knackenge Shirts für Kleine würde ich 100% Baumwolle nehmen, ohne Elasthan. Nicht zu dünn sollten sie sein. Den Griff kann man ja leider online nicht immer so fühlen, das schreckt mich oft ab bei Michas Sanetta-Stoffe zu bestellen. Aber ich habe gerade dort auch gute Erfahrung mit Beratung. Hatte mal mehrere Legginsstoffe bestellt und war auch nicht sicher, ob die alle so gehen, habe angefragt ob die und die Stoffe für meine Projekte geeignet sind und habe eine ehrliche Antwort bekommen. Die Lieferung war durchweg perfekt dafür.
×
×
  • Neu erstellen...

Wichtige Information

Wir haben Cookies auf Ihrem Gerät platziert, um die Bedinung dieser Website zu verbessern. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen anpassen, andernfalls gehen wir davon aus, dass Sie damit einverstanden sind.