Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Rita47

Members
  • Content Count

    24
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by Rita47

  1. ....und schon wieder viel dazu gelernt! Danke euch allen!!
  2. Kann mir abschließend noch jemand sagen, ob die Nadeln von W6 auch auf die elna passen? Oder muss ich mir für jede Maschine ein eigenes Set zulegen? Blicke da noch nicht so durch, auch bei den verschiedenen Stärken/Größen...
  3. Ist ja auch nur ein Scherz gewesen. Ich bin jetzt überglücklich mit der Elna und was in 5 Jahren ist... wer weiß.... Jetzt bin ich erstmal auf den Nähkurs gespannt
  4. ....😂.... manchmal muss man halt Opfer bringen... 😜
  5. ....auweia.... Vielleicht sollte ich meinem Mann schon mal eine Preisliste von Bernina unterjubeln. Damit er weiß, wieviel er monatlich sparen muss...
  6. Dankeschön! Zur Silberhochzeit gibt es dann die nächste Steigerung.... passt ja auch zur 5 Jahres elna Garantie...😂
  7. Soooo - dieses ganze Hirn zermartern hätte ich mir getrost sparen können. Zum 20jährigen hat mir mein Mann eine Elna 504S geschenkt... :-) Ich dachte, ich schaue nicht richtig.... Ich hatte mir ein paar Favoriten auf einen Zettel geschrieben, um mir die Wahl evtl. leichter zu machen, wenn ich mir eine neue Maschine hole. Mein Mann hat dann recherchiert, welcher Händler bei uns in der Nähe sitzt und tada - es wurde Elna. Und jetzt habe ich 2 Nähmaschinen... Ein paar Runden habe ich auf der Neuen auch schon gedreht - alleine der satte Klang macht schon einen echten Unterschied... :-) Die Bedienung ist soweit recht einfach - bisher klappt alles. Jetzt muss ich nur noch überlegen, welche Maschine ich für den Anfang mit zum Nähkurs nehme (startet nächste Woche)
  8. Hallo! Kann mir jemand ein Buch empfehlen, welches sich mit einfachen Deko-Ideen für Weihnachten beschäftigt? Gerne auch mit Ideen für kleine weihnachtliche Geschenke... Bin Anfängerin und würde gerne mit solchen Dingen beginnen... Lieben Dank....
  9. Ich glaube, es kommt tatsächlich auf die jeweiligen Bedürfnisse an. Was nähe ich? Wie häufig nähe ich? Welcher Näh-Komfort ist mir besonders wichtig usw. Meine eigentliche Frage, ob ich mit meiner einfachen 80 Euro Maschine oder lieber direkt mit einer höherwertigen Maschine das Nähen lernen sollte, wurde sehr eindeutig beantwortet 😜 An dieser Stelle vielen Dank für die zahlreichen Antworten 🌻
  10. @Rumpelstilz Meine jetzige Maschine ist die einfachste von W6 und hat als Rückläufer im Angebot keine 80 Euro gekostet. Dass ich jemals mehr als 500 Euro für eine Nähmaschine ausgeben würde, sehe ich momentan noch nicht. Sollte es aber doch so kommen, werde ich hier sicherlich berichten.... Jeder hat ja so seine Prinzipien und Wertvorstellungen und soviel Geld ist mir das Hobby wahrscheinlich nicht wert (neben Kosten für Stoffe usw.)... Aber wir werden sehen was die Zukunft bringt 🙂
  11. @Rumpelstilz Ja, die Preise gehen ja wirklich schier ins Endlose. Mein Budget hat da sicher noch ein klein wenig Spielraum. Aber letztlich wird es bei mir ein Hobby bleiben - das wird sich auch im Preis ausdrücken... 🙂
  12. Jetzt ist es offiziell: ich habe meinem Mann jetzt gesagt, dass ich erstmal meine Maschine behalte und Nähen lerne. Weihnachten könnte das Thema aber nochmal aufgegriffen werden... 😜😜 Nebenbei: ein kleines bisschen Beziehung habe ich ja auch schon zu meiner W6 aufgebaut. Bei meinem Taschenworkshop hat sie anstandslos alles genäht, was ich von ihr wollte 🙂
  13. @achchahai Danke für dein Feedback. 👍 So langsam habe ich es akzeptiert... kein Unvernunfts-"will ich haben"-Kauf... 🙂
  14. Mir fällt gerade selber noch ein Warten-Argument ein: kurz nach meinem Nähkurs ist Weihnachten.... 😜... Aber vielleicht kennt ihr auch das Gefühl, wenn man sich selber schon fast entschieden hat und nur "zur Sicherheit" weitere Meinungen erfragt, um die eigene Entscheidung zu bekräftigen. Leider habt ihr euch nicht dran gehalten... Dann warte ich halt erstmal 🙄😭....
  15. Ich weiß ja noch nicht mal, wofür man eine Overlock benötigt... 🤭
  16. Glaube ja. Habe auch auf YouTube was gefunden. Hätte besser gar nicht erst geguckt... 😜
  17. Der Kurs startet im September und dauert 2 Monate, 1x wöchentlich. Parallel mache ich nochmal woanders einen Workshop für eine Tasche. Dieser hatte mich quasi vom Nähen überzeugt, weil es so viel Spaß gemacht hat und ich so stolz auf das Ergebnis war 🙂
  18. ....so sieht es aus... es kribbelt, weil ich gerade einen kleinen Geldbonus über habe. Könnte natürlich auch neue Schuhe oder Klamotten kaufen. Oder sparen... 😇
  19. Ach Mensch. Ihr habt wahrscheinlich Recht. Aber ich hatte so viel Spaß beim Recherchieren und habe mich schon auf zwei/drei Maschinen fokussiert, die mehr Spaß versprechen... 😬
  20. Nein, ist ein VHS Kurs in der örtlichen Schule...
  21. Hallo liebe Näherinnen und Näher, ich besitze eine W N6 1135 und bin Anfängerin. Sprich: ich habe mir die Maschine gekauft und durch einen Workshop gemerkt, dass Nähen mir echt Spaß macht. Ich habe mich daher jetzt für einen Nähkurs angemeldet und überlege ob es Sinn macht, jetzt schon eine bessere Maschine zu kaufen und mit dieser neuen Maschine das Nähen im Kurs zu erlernen oder erst das Nähen mit der "kleinen" Maschine im Kurs zu lernen und später eine bessere Maschine zu kaufen. Ich kann mir vorstellen, dass ich im Kurs mit der höherwertigen Maschine gleich auch deren Vorzüge, Eigenheiten usw. lernen würde...? (Denke da zB an die Janome 230DC) Beste Grüße 🙂
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.