Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Zebra76

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

About Zebra76

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Zebra76

    alte Pfaff

    Hallo Tinkerbaell, ich weiß leider nicht, wie alt die Maschine bei meinen Eltern ist. In dem Haus haben schon mehrere Generationen gelebt. Ich weiß nicht, wem sie gehört hat.
  2. Zebra76

    alte Pfaff

    Ist die schön! So eine steht bei meinen Eltern auch noch rum! Da wirst du sicher einen Abnehmer finden
  3. Danke nochmal für eure Nachrichten. Ich möchte eigentlich nicht nochmal ein paar Wochen auf eine Nähmaschine warten und mich mit meiner alten rum ärgern. Habe die Maschine heute bei dem Händler, wo ich war, online bestellt. Die Verkäuferin hat sich bei der Beratung ja auch lang für mich Zeit genommen u. war freundlich. Es hat mich halt enttäuscht, dass ich die Maschine nicht vor Ort testen konnte. Aber durch die Online-Bestellung habe ich ja noch die Möglichkeit meine Maschine 60 Tage lang zu testen.
  4. O.k., danke für eure Antworten. Die Beraterin ist schon auf meine Fragen eingegangen u. hat mir dann auch gezeigt, was ich sehen wollte, aber ... Ich denke, dass ich die Maschine online kaufen werde. Der Händler ist immerhin 40 km entfernt und er bietet auch online-Einkauf mit 60tägigem kostenlosen testen an. Ich will in der Corona-Zeit ganz sicher keine Risiken eingehen. Mein Mann ist diese Woche an der Lunge operiert worden u. es wäre fatal, wenn ich diese Seuche heimschleppen würde.
  5. Hallo! War heute zum Probenähen beim Nähmaschinenhändler. Allerdings war ich doch sehr enttäuscht. Ich wollte die Maschine (Pfaff Select 4.2) ganz gerne selber testen. Aber es lief ganz anders als erwartet. Die Beraterin u. ich waren durch eine Plexiglasscheibe getrennt, ca. 2-3 Meter. Sie hat die Maschine vorgeführt und ich konnte per Video-Übertragung an 3 Bildschirmen zusehen. Wie findet ihr das? Und wie findet ihr die Pfaff Select 4.2? Ich muss dazu sagen, dass ich praktisch Anfänger bin. Klar dass wegen Corona gewisse Maßnahmen eingehalten werden müssen, aber man will die Maschine doch ausprobieren, bevor man sie kauft, oder? Man sollte doch sehen, ob man mit der Maschine zurecht kommt, finde ich. Viele Grüße, Mica
  6. Hallo, Ich kaufe meine Stoffe gern bei homemade-by-steffi.de Dort kann man Stoffe auch vor Ort kaufen. Viele Grüße Mica
  7. Danke auch an die Anderen für die vielen Infos!
  8. @lea Danke. Ich werde nächste Woche testen
  9. Hallo Technikus, danke für deine Antwort. Ich möchte nur eine "einfache" Maschine, weil ich etwas Robustes suche, das einfach zu bedienen ist u. lange hält. Bei einer Computer-Nähmschine habe ich Bedenken, dass irgendwann die Technik spinnt ... Außerdem habe ich bereits eine billige Computer-Nähmaschine u. die taugt nichts
  10. Danke für eure Antworten. Ich werde sie nächste Woche im Laden testen u. dann lege ich mich fest.
  11. Hallo annimaike, danke für die Info. Ich hab mir die Maschine im Internet beim Fachhändler angesehen. Dort habe ich nächste Woche auch einen Beratungstermin. Bei den technischen Details des Fachhändlers heißt es: Nähfußdruckeinstellung: Voreingestellt, nicht verstellbar. Aufgrund deiner Nachricht habe ich gerade noch bei einem anderen Händler nachgesehen und da heißt es wiederum: Verstellbarer Nähfußdruck Jetzt wäre interessant, was wirklich zutrifft. Viele Grüße, Mica
  12. Hallo, ich bin ganz neu hier und möchte meine "Billigmaschine" durch eine Neue ersetzen. Ich muss dazu sagen, dass ich praktisch Anfängerin bin. Mit der alten Nähmaschine habe ich zuletzt Kinderleggins u. T-Shirts genäht. Aber meine alte Maschine frisst immer wieder den Faden und transportiert nicht richtig weiter. Außerdem mag sie keine dicken Stoffe (z.B. beim Jeans kürzen)..... Ich hatte sie jetzt in der Werkstatt. Jetzt läuft sie etwas besser. Die Maschine hatte ein Problem mit dem Greifer. Ich würde mir jetzt aber gerne eine neue Maschine kaufen, weil ich mit meiner Singer Computer-Nähmaschine nicht glücklich werde. Diese soll dann meine jugendliche Tochter bekommen, weil ihr die Zierstiche so gefallen. Ich habe mir jetzt verschiedene Nähmaschinen im Internet angesehen und hätte mich für die "Pfaff Select 4.2" entschieden, weil an dieser nicht so viel Technik ist und sie meiner Meinung nach, leicht zu bedienen ist. Eine Computer-Nähmaschine wollte ich eigentlich nicht. Allerdings hat die Pfaff Select 4.2 keinen anpassbaren Nähfußdruck. Brauche ich das überhaupt, oder reicht das IDT (Obertransport)? Ich möchte jetzt auch keine 1000 € für die Maschine ausgeben. Hauptsächlich werde ich Jersey oder Baumwolle nähen und öfter mal eine Hose kürzen. Danke schon mal für eure Nachrichten Mica
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.