Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

MichaelvomMöhnesee

Members
  • Content Count

    27
  • Joined

  • Last visited

Everything posted by MichaelvomMöhnesee

  1. Benutzt Du das gleiche Kabel wie damals? Ich meine mich daran zu erinnern das die LPT1 Schnittstellen von Industrieanlagen eine andere PinBelegung haben. Ist bei meinem A0 Drucker und Plotter auch so. Und was auch wichtig ist...der Rechner sollte einen eigenen LPT Port haben und nicht son USB auf LPT Kram...das funktioniert oft nicht (richtig) Liebe Grüße
  2. Guten Morgen. Meine Happy ist auf USB umgerüstet. Das Treiberformat muss Tajima sein. Ich arbeite mit Embird und ziehe meine Dateien auf den Stick und kann an der Maschine meine Motive dann über den Dateinamen raussuchen. Frag mal bei Happy in Hamburg nach dem USB Laufwerk. Sollte Plug n Play sein. Gruß Micha
  3. Ja, ich hab Studio,FontEngine,Editor,Stufmato,Crossstitch...einmal das volle Programm ? aber von Videos keine Spur...
  4. OK...Buch hab ich gefunden...aber wo finde ich die Videos von denen Du gesprochen hast?
  5. Nein, ich habe auf der JPEG Unterlage die einzelnen Vektoren gesetzt...mit der Autofunktion Alias Zauberstab war das Ergebnis... Na ja...sagen wir "Suboptimal" ?
  6. Die Buchstaben hab ich vom Original digitalisiert ... Also nichts externes... Und Unterlegstiche sind vorhanden... ?
  7. ...super Hinweis...ich werde es mir mal anschauen ?...hab noch nicht soweit gedacht aber es ist natürlich logisch ? Daankee
  8. Und hier mal einen Teilausschnitt von meinem Sorgenkind ? Vielleicht sieht ja ein Profi unter euch grundsätzliche Fehler in der Bearbeitung. Stichdichte der Buchstaben 5/ der Kreisbögen 6 und die Pfeile sind manuell in Embird durch Einzelstiche gesetzt worden. Gewählt wurde wie im Original Satinstich. Ich hab mich erst an die Embirdvorgabe von genereller Stickdichte 4 gehalten aber das war noch gräßlicher. Dann habe ich mir die Stichdichteansich angeschaut und versucht alles so weit wie möglich in den gelben bis grünen Bereich zu kriegen ?
  9. Wenn ich bedenke das ich bis vor einer Woche und 3Tagen noch nie wirklich was damit zu tun hatte bin ich schon recht zufrieden ???
  10. So sieht es in Bearbeitung aus...? Motivgröße 80x80mm Stoff: Baumwolle Canvas schwarz Stickfließ: Madeira Universal Garn: Madeira Classic No40 Stichzahl: 5336 Stickgeschwindigkeit: 690 Stiche/min
  11. Sooo meine Lieben... weiter gehts...Die Urheberrechtsfrage ist geklärt und das Unternehmen hat alle Rechte auf das Logo ? ...Dann kann's langsam losgehen...bin zwar mit den "kleinen" Buchstaben (ca8mm) Noch nicht sehr zufrieden aber ich tüftel weiter mit der Stichdichte... zur Entspannung hab ich grad mal etwas fürs Auge und mich selbst gemacht ?
  12. Der Gewerbeschein kommt nächste Woche an die Reihe...das sehen wir genauso...Kleinunternehmerregelung und gut ist ? Das Logo was ich digitalisiert habe ist ein Firmenlogo und ich weiß grad nicht wie das Datenschutzrechtlich aussieht...das nächste Eigenprojekt Stelle ich gern vor ??? Mit allen Problemen,auseinandergezogenen Stoffpartien wegen falschem Zugausgleich,Knubbelbildung wegen zu hoher Stickdichte und im schlimmsten Fall Lochfraß ?
  13. Vielen Dank für die Tips ?Ich hab gestern Abend noch Madeira Farbkarten bestellt...alles andere macht wie ihr schon sagt wenig Sinn ? Na ja, groß aufziehen ist so eine Sache ?? Ich will halt auf alles vorbereitet sein und auf halbe Sachen steh ich nicht ? Ausserdem hab ich voll Bock auf diese Sache ????
  14. Vielen Dank für die Tips ?Ich hab gestern Abend noch Madeira Farbkarten bestellt...alles andere macht wie ihr schon sagt wenig Sinn ? Na ja, groß aufziehen ist so eine Sache ?? Ich will halt auf alles vorbereitet sein und auf halbe Sachen steh ich nicht ? Ausserdem hab ich voll Bock auf diese Sache ????
  15. Das ist natürlich echter Luxus wenn man die Garne aucg zum anfassen hat...aber Farbkarten würden schon reichen...war grad bei Madeira auf der Homepage und Zack...da stand ich wieder in meinem kurzen Hemd...was für ein Garn brauche ich? ??? wo zum Geier sind die Unterschiede? Wenn Mmmh an von Metallic und technischen Sondergarnen absieht... Ich tendiere erst mal zu der Classicserie...ich denke wenn etwas Classic heißt sollte es eine gute Basis für den Anfang sein,
  16. Soo...Kinder im Bett und Kaninchen gefüttert...weiter gehts ? Besticken möchten wir alles was uns vor die Flinte kommt... Nein, Spaß beiseite... Vom Prinzip geht es um Baumwolle, Ab und an Jersey, evtl. Jeans, Kunstleder und BaseCaps...Ja...es ist sehr ambitioniert was wir Vorhaben aber es macht Spaß ? Tüfteln,ausprobieren,ändern,perfektionieren,durch den Einsatz von komplexer Technik schöne Dinge schaffen...das macht uns aus... meine Frau die Kreativität, ich die technische Umsetzung...So wie ich denke eine perfekte WinWin Situation in einer Ehe ? Aber mal eine Frage an die Profis..
  17. Huhu ? Wir sind auch echt Happy mit der Happy ? Leider fehlt noch etwas Dokumentation zu dem Sahnestück um wirklich alle Funktionen ausreizen zu können aber sonst... Wer die Möglichkeit hat und den Platz der ist damit sehr gut beraten. Ich arbeite mich derzeit in Embird ein und finde mich schon recht gut zurecht (wenn ich das nach exakt einer Woche schon so sagen kann...) Erste Motive selbst digitalisiert und an die gewünschte Größe angepasst, Dateien auf USB Stickbild richtigen Format gespeichert, Farbzuordnung und Trim Befehle sowie Sprungstiche gesetzt... Es wird langsa
  18. Guten Morgen ihr Lieben. Ja, heute ist sie eine Woche in ihrem neuen Zuhause und ich muss sagen einfach Klasse ??? Wir haben uns auch bereits etwas angefreundet und es macht mächtig Laune bei 720 Stichen pro Minute zuzuschauen ?Aber aller Anfang ist schwer ? Embird, 210kg Maschine, Digitalisierung, Stickrahmen Kennenlernen ,richtiges Stickfließ auswählen usw Weiteres Komnt später...seit vorgestern haben wir 5 Wildkaninchebabys zur Flaschenaufzucht da weil die Mutter das Nest verstoßen hat...und dazu noch zwei kleine Kinder (19 und 10 Monate) ...lanweilig wirds hier nicht
  19. Der Systemspeicher wurde etwas erweitert für mehr Stiche aber das war's in großen und ganzen. Die Mechanik ist lt. Aussage HoKo bis heute mit den Happymaschinen welche inKooperation mit Tijame entwickelt wurden nahezu unverändert. Alles in Allem haben wir zugeschlagen und Donnerstag holen wir das gute Stück in sein neues Zuhause ? .DST Dateien sind der Standard und damit haben wir uns vorerst für die Vollversion von Embird entschieden womit ich auch schon etwas gespielt habe ? Erste selbstkreierte Stickdatei aus einer Vektorgrafik erstellt, scaliert und auf der W6 meiner Frau probelaufen
  20. Hallo liebe Gemeinde. Ganz lieben und herzlichen Dank für eure Beiträge. Nach vielen Stunden mit rauchenden Köpfen haben wir uns nun tatsächlich für die Happy entschieden. Ich habe heute mal mit Happy in Norderstedt telefoniert und dort die Bestätigung bekommen das die HCA trotz dem Baujahr von 2003 immer noch eine Grundsolide Maschine ist. Ersatzteilversorgung ist noch zu mehr als 85% gesichert. Nach meiner Frage wo denn die Unterschiede zu den aktuellen Maschinen liegen bekam ich eine sehr ausführliche Antwort. Hauptsächlich ist es Komfort ? Ich dachte erst ich hätte mich verhört a
  21. Jetzt hast Du grad etwas sehr Interessantes gesagt wo ich gern einhaken würde...Du sagtest "Die Software ist veraltet" und auch den Vergleich mit dem Telefon finde ich super... Um mal dabei zu bleiben...mehr als telefonieren will ich ja gar nicht...wichtig ist dass die Sprachqualität excellent ist und jeder noch so kleine Umlaut der Sprache übertragen wird ? Mit der Sticksoftware zur Erstellung der Stickdatei stelle ich doch im übertragenen Sinn die Sprache her welche über die Maschine auf den Stoff übertragen wird...und je präziser die Maschine ist (was die Mechanik,Schrittmotoren usw a
  22. Einfach die Bezeichnung der Maschine bei Google eingeben, die Bilder kommen sofort ohne suchen zu müssen. An Wilcom hab ich auch gedacht...nur als ich den Preis von 4400€ gesehen habe wurde mir leicht übel ? Ich kenne noch gar kein Programm und suche daher hier etwas Unterstützung bei der Entscheidung bzw auch bei der Suche ?
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.