Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Floriane-Lilian

Members
  • Content Count

    258
  • Joined

  • Last visited

About Floriane-Lilian

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Das stimmt ich habe es auch nur glatt gestrichen, funktioniert gut. Ich habe es bei meinem Einschub, seitlich an der Baumwollvorderseite festgenäht. Frag mich nicht warum, mein Kopf und mein Bauch dachten, dass es vielleicht an der Seite etwas besser an der Wange anliegt und eventuell doch über diese "Lücke" mehr nach innen dringen kann. Da ich den Einschub ja nicht brauche liegt es vielleicht so besser an. Kann das schlecht sagen, denn das Pulmaonva verhält sich einfach anders wie Stoff. Vielleicht auch alles Einbildung! Hatte hier irgendwann meine AMF Maske eingestellt mit Fotos, da sieht man seitlich diese doppelte Naht, die sich dann außen abzeichnet. (Eine für den Tunnelzug und eine um den Einschub anzunähen.) Mir fiel eben nichts besseres ein, wie man das sonst näht... Der Tunnelzug ist mir wichtig gewesen. Aber es stimmt schon, sie atmet sich gut, aber ich empfinde sie deutlich wärmer. Noch besser zum Atmen ohne Wärme ist aber erstaunlicherweise die Stoffmaske mit dem Meltblownvlies von AMF als Filtereinlage. Da merke ich keinen Unterschied ob mit oder ohne Filter! Atmet sich perfekt. Die Staubtücher, die ich im Frühsommer vor der heißen Phase als Einlage benützt haben, waren deutlich schlechter zu atmen! Ich hab eine Mittelnaht mit Pulmanova noch nicht ausprobiert, aber wenn man schon bei Stoffmasken immer einen Unterschied merkt, welche Form man trägt, wundert mich das nicht. Aber vielleicht empfindet man das auch einfach unterschiedlich. Ich hatte meine Pulmanova heute wieder an, warm aber gut zu atmen! Und meine Bauch fühlte sich sicherer!
  2. Mit Stufe 2 ist bei mir äußerlich auch nichts passiert, gesehen habe ich nichts. Win meinte allerdings es könnte sich dennoch die Schutzwirkung durch Verschmelzen innerer Spinnfäden veringern. Hab ich jetzt erst gelesen, noch gute Besserung, erhol Dich gut.
  3. Bei mir atmete es sich gleich ( Burda- Faltenmaske), vergleichsweise aber wärmer als Baumwolle. Für den Winter super, im Sommer wollte ich es weniger, wenn es heiß ist. Allerdings hat mich Win darauf aufmerksam gemacht, dass man das Bügeleisen nur sehr sehr niedrig stellen sollte und nie ohne eine Lage dazwischen bügeln, sonst schmelzen die schönen Fasern, die es sicherer machen. Es knittert nach dem Waschen. Ob meine fertige Maske jetzt dadurch "unsicherer " geworden ist, kann ich jetzt nicht sagen, ich habe es nicht nachgeprüft. Hatte auf Stufe 2 von 3 gebügelt mit einer Baumwollschicht dazwischen. Win meinte lieber nochmal runterdrehen. Ich habe den Einschub zugenäht. Ist dann seitlich eben eine doppelte Naht zu sehen, macht nichts. Mein Gedanke dahinter war, es schließt vielleicht nochmal besser ab?
  4. Na das ist mal ne coole Idee! Einzig ich würde mir immer die Frage stellen, dass ich den dann nach einmaligem Tragen waschen müsste, so wie ich es beim Mundschutz auch machen würde. Und wie heiß könnte man den dann waschen? Hm da wäre ein abnehmbarer Rollkragen eine Überlegung.
  5. Wäre sowas von wünschenswert! Bin gerade an einer Straßenbahnhaltestelle vorbeigefahren und 4 von 5 hatten keine Maske auf, nicht mal runtergezogen, was ich mit dem Abstand, den sie hatten, noch verstehen würde. Wir sind jetzt schon Risikogebiet, stehen Deutschlandweit an 7. Stelle zumindest gestern und sie kapieren es dennoch nicht!
  6. Mir fielen da noch Handyhüllen oder Trost-/Sorgenkissen (wobei das sicher nicht alle mögen) Kommt ja auch darauf an, ob sie viel erlebt haben. Buchzeichen?
  7. Man kann das Pulmanova einlagig oder zweilagig nähen. Schon einlagig ,meinte Win, schützt er deutlich besser als Stoff. Zweilagig eben noch besser. Schau mal weiter vorne, in einem seiner Beiträge hat er die Zahlen geschrieben. Ein dünner Stoff, der sich sehr gut atmen lässt, kann die Maske dann noch außen aufhübschen. Ich werde am Wochenende mal meinen Schnitt mit Pulmonava ausprobieren, bin sehr gespannt wie sie sich dann trägt. Danke Win, da werde ich reinhören, hab ihn noch nicht gehört. Wobei dann die Masken sehr gut gerieben werden müssen, denn niedrige Temperturen und Seife (fettlöslich)haben ihren Effekt durch die Reibung, oder?. Mit Schwarzlicht habe ich schon einen Handwaschversuch gesehen. Wenn die Hände nicht gut gewaschen werden, da nicht überall und lange gerieben, bleiben die Flächen, die nicht gerieben wurden, weiterhin bestehen. Der Versuch sollte deutlich machen wie wichtig das richtige Reiben der Hände ist. Das sollte dann bei Masken ja nicht anders sein. Die Empfehlung der Gesundheitsämter ist auch bei normaler Wäsche von Infizierten alles bei 60 Grad zu waschen. (Welche Kleindungsstücke außer Unterwäsche und Schlafanzüge halten das aus??) Oder hat sich da inzwischen was geändert. Hatte es im Mai gelesen.
  8. @Heike-SH Deine Masken sehen sehr gut aus mit dem blauen Netzstoff. Hatte mir auch schon überlegt, wie ich das Pulmanova "hübscher" machen kann. Wie tragen sie sich jetzt? Angenehmer als die AMF Masken? @Win Den Coolmax schau ich mir mal an, danke!
  9. Ich gebe meine Masken immer in ein Wäschenetz, wenn ich sie wasche. Es gibt auch die BH-Netze, die müssten auch genug gepolstert sein, aber da werden höchstens zwei Masken passen, zumindest in meinem BH-Netz.
  10. @Tritzel Super danke, da schau ich mir das vorher an.
  11. Würde mich jetzt nicht stören, dass es nur eine kleine Menge ist, zum Einkaufen würde mir das sicher reichen. Nachfüllen,, da würde mir schon was einfallen. Hab gerade auch nochmal nachgeschaut und dieselben Armbänder werden auch woanders vertrieben. Anwendung ca. 5-6 Mal und es wird ein Gel empfohlen. Anscheinend kommen doch öfter Tropfen heraus. Aber ich schau mal, ob man den Bericht noch finde, weißt Du noch wie die Sendung hieß?
  12. Die sind neu in dem Shop, hab zuletzt vor ca. 6 Wochen in den Shop geschaut, da hatten sie diese noch nicht. Wobei sie gut aussehen im Vergleich zu denen, die ich schon gesehen habe. Viele Öffnungen zum Atmen und vor allem genauere Beschreibung. Allerdings würde ich sie nicht direkt auf der Haut tragen, trotz Silikon. Wer gerne schwitzt kann da auch Ausschläge riskieren. Außerdem wie hält das am Mund? Könnte mir aber auch vorstellen, dass die Maske auch schwerer wird. Bei dem Preis ist es ein Versuch wert. Allerdings hat mich das Hygienearmband mit dem Desinfektionsspender am Handgelenk noch viel mehr beeindruckt! Für den Supermarkt oder Einkauf perfekt. Dann muss ich nicht immer in der Tasche danach suchen und alles anfingern. Oder für die Schule? Einzig es soll bei Bewegung Flüssigkeit austreten. Hm https://albstoffe-protectme.de/collections/frontpage/products/albstoffe-hygienearmband
  13. Riecht es denn? Vielen lieben Dank für Deine große Mühe, ich werde sehr gespannt sein, was dazu gesagt wird. In Ordnung ist das definitiv nicht.
  14. Mal was zum Grinsen, mein Ältester kam gestern zu mir und meinte in der Formel 1 benützt Mercedes auch ein Vlies ähnlich AMF, die Struktur sieht zumindest sehr ähnlich aus, nur in schwarz....Hab gechaut es ist die Dreifaltenmaske, schwarz mit grüner Einfassung.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.