Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

MacB

Members
  • Content Count

    14
  • Joined

  • Last visited

About MacB

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. prototyp die zweite — wird schon — bis auf dass ich nix zum verzieren habe ... aber form passt — noch hier und da ein wenig tunen — ausschärfen haut nicht so richtig hin — muss nen motor mit bumms drunternageln ... 🙂
  2. also — bemassungen sind fürn keks — krempe war zu weit (innenloch) - innen darf kein einfassband dran - aussen einfassungen ist zu dick (muss das leder ausschärfen) und gerade abschneiden muss ich noch üben — aber ist ja nur der prototyp ... wird schon ...
  3. hi - ich suche leder oder kunstlederband zum einfassen per maschine - finde aber nur unter schräg/einfassband nur diese zusammengeklappten bänder - unter welchem namen kann man denn suchen, wenn man ein normales durchgänges band sucht? meines müsste ca 25 - 30 mm breit sein. danke euch
  4. wird schon ... :-) morgen gehts an die krempe — nichts verstärkt, sondern nur die naht weiter nach innen gesetzt ... wenn ich das richtige modell mache, kommt da noch einfassband drüber und es wird innen verklebt ... a prospos einfassband — weiss jemand, wo man leder einfassband bekommen kann?
  5. ok — das mit dem klopfen und einlegen muss ich erstmal googlen - kann mir da gerade nicht viel drunter vorstellen :-/
  6. hi — hab ja schon mal nen test gestartet - bemaßungen passen halt nicht zusammen — das mit dem hochschieben hatte ich auch festgestellt, das bleibt ja nicht so, sondern verrutscht — und nochmal ne naht machen wollt ich nicht ... nochmal zerlegen und vlt nen breitern rand machen, damit sich das innenteil nicht hochschiebt ...
  7. Auch das ist kein Ding... 750 W Servomotor und Speedreducer drunter.. Das sind beides Freiarm Täschnermaschinen mit Dreifachtransport. Und wenn die mal aussetzen gibts noch die dicke Adler 5-8 die durch 12 mm Blankleder durchtackert.... Also Maschinenmäßig bin ich gut aufgestellt... nur an der technischen Planuung haperts :-))
  8. Maschinenpark ist nicht das Thema... Pfaff 335 oder 345 ... beide mit ca. 10mm Fußhub :-))
  9. Hi. Ich würde gerne einen solchen Zylinder mit der Nähmaschine nähen. Einfasser etc habe ich. Als Anfang hatte ich einmal ein (zum Handnähen gedachtes) Schnittmuster verwendet, bei dem allerdings die ganzen Proportionennicht ganz passen. Folgende Herausforderung: Ich möchte gerne oben am Deckel ebenso einen "Wulst" mit der Optk erhalten, wie im Link. Bei meinem Muster stand das viel zu weit raus und war nach aussen gewölbt. Eine Bekannte sagte mir, ich müssen das Leder Nassformen und dehnen, was aberaufgrund der Beschaffenheit (1,5mm Fettleder bzw. stark geöltes Leder) nicht ganz umzusetzen geht. Ebenso, wie ich die Proportionen am besten hinbekomme (Kopfumfang von 59cm) damit oben der Deckel und unten die Krempe richtig passen. Hat jemand Erfahrungen und möchte die gerne mit mir teilen? Danke Euch und LG Hier das Muster, welches mir gefällt. https://global.rakuten.com/en/store/kawabuchi/item/kaw-hh-2/
  10. hoi — du meinst einen ersatzgreifer? da bin ich dran — zur zeit hab ich sie wieder zusammengebaut, da sie trotz bruch noch näht ... wäre trotzdem interessant, wie man den sattel rausbekommt :-)
  11. hoi— denke mir dass du bei der vorgabe auf 2 maschinen ausweichen solltest, wenn es keine teurere hightech machine werden soll - familienkutsche oder sportwagen .... ich nähe recht wenig, wenn dann meist canvas oder leder, habe dann aber auch gemerkt, dass man mehr als eine maschine braucht ... spätestens bei der nadelstärke — mit ner 90iger nadel wirst bei 5-6 mm leder nicht mehr glücklich ... vom durchzug ganz zu schweigen ...
  12. hi - erstmal danke für die aufnahme. ich hab jüngst den glückgriff mit 2 pfaff 345 mit synchronisiertem einfasser gemacht — allerdings ist bei einem unten die greifernut abgebrochen und ich wollte das bruchstück aus der „kegelrad“ rausholen — dazu müsste ich aber den greifersattel ausbauen und habe keine ahnung wie .. anbei ein paar bilder — das braune ist kein rost, sondern lederstaub .... wie mache ich hier jetzt weiter ?? danke euch und lg
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.