Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

Daidalos

Members
  • Content Count

    2
  • Joined

  • Last visited

About Daidalos

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Daidalos Ich habe das mal aktualisiert und Bilder eingefügt kann aber mit dem bisherigen Antworten schon was anfangen und bedanke mich für die wirklich verständnisvolle Reaktion; gerade da der Text den gesammelten Frust auf Vollidioten anderer Seiten innehat. Da setzt sich ja wirklich jemand bewusst mit dem Ziel an seinen PC und verbringt seine Lebenszeit damit auf Fragen zu Antworten -:Ohne Bezug auf die Frage zu nehmen;: ohne Inhalt und auf eine Art die jedem deutlich Zeigen hier hat jemand in seinem Leben nix und lenkt sich davon ab durch große Pseudonyme und .... Lassen wir das. Wuuuusah Da kann ich mich wirklich reinsteigern; aber nutzt ja nix. Hier habe ich unerwartet positive Antworten und dafür bedanke ich mich. Wenn ich wieder was hab melde ich mich und wünsche bis dahin alles Gute
  2. **Nachbearbeitet***Director's Cut** SgDuH Ich habe dieselbe Frage bereits auf gut*fr*g*.de gestellt und spontan ist mir eingefallen warum ich dort eigentlich nie wieder Fragen stellen wollte. ich ich glaube hier bin ich in einem Forum mit Fachwissen und ich bitte darum sich nach entsprechender Belustigung sachlich ausschließlich mit der Frage zu befassen und nicht mit den Gründen die es gibt hier als Laie die Finger von zulassen oder es von Experten erledigen zu lassen.. Da ich kein Unmensch bin biete den Sprücheklopfenden noch etwas Futter; Industrieschlosser, M31, volltätowiert, 1,96 / 100Kg deutsches Fleisch sucht Hilfe beim Nähen mit Maschine. Bei den normalen Menschen bitte ich für den Flusstext am Anfang um Verzeihung. Ich habe mich jetzt hier registriert; ich habe bisher 31 Antworten erhalten ohne dass man sich mit der Frage beschäftigt hat - Ich halte mich nicht für doof und ich stehe nach wie vor von demselben Gedankenstorno. Ich habe eine Nähmaschine vermutlich Standardmodell Hausmütterchen - nichts besonderes ich habe die vom Flohmarkt von einem Hausmütterchen. Nachdem ich die generalüberholt habe und nach diversen Hoppalas komme ich damit sehr gut zurecht. Für meine Bedürfnisse reicht es, mir ging es ursprünglich darum dass ich gelegentlich eine Hose zerreiße oder mein T-Shirt und hin und wieder zerreiß ich versehentlich beim Abtrocknen ein Handtuch. Keine Ahnung warum- das passiert einfach aber inzwischen tacker ich um alles neu gekaufte extra Nähte und voilà # hält besser. Jetzt möchte ich ein großes Stück Stoff vernähen. 5x1,6m Canvas mit Poly : Für Ösen lege ich den Stoff doppelt oder dreifach an den äußeren Kanten und für Nähe das zu einem *Fachbegriff einfügen* dazu vernähe die Stelle wo die Öse sitzt mehrfach. Jetzt möchte ich zentral ein Quadrat aufnähen um dort ebenfalls 4 Ösen zu setzen. Fläche 10x10cm. Wie mache ich das? Gibt es eine Möglichkeit nur mit der oberen Nadel zu nähen ohne dass diese im Maschinenfuß eintaucht : Also das man von drei Lagen oder vier Lagen Stoff übereinandergelegt --nur-- die oberen zwei vernäht? Ich habe sozusagen zu viel Stoff. Um den am Innenfuß vorbei zu führen fehlt der Platz. Ich frage das hier bevor ich die Maschine umbaue; alternativ würde ich den Antrieb nämlich versetzen und den Hals der Maschine einfach 30 40 cm verlängern. Das ist aber nur Plan B. Plan A sieht vor jemanden zu finden der das kann und Erfahrung hat um mir Hilfe zu holen und eine Bestätigung dass es nicht geht aber bisher wurde ich da so bei enttäuscht dass ich eine Krawatte habe die kann man sich nicht vorstellen. Was macht jemand vom Fach und da beispielsweise mitten auf einem Teppich etwas festnähen möchte? Ist mit der Maschine aus dem heimischen Bedarf wahrscheinlich nicht möglich? Anderes Beispiel; Ich nehme einen Bettbezug und möchte genau im Zentrum ein kleines lustiges Smiley draufnähen. Das ging ja auch nicht richtig? Ich stehe neben meiner großen Rolle Stoff und schaue auf die Maschine und man riecht förmlich dass ich angestrengte nachdenke. Anfangs war die Faszination schon über das Prinzip der Maschine; Ich habe wirklich etwas gebraucht um zu begreifen wie überhaupt eine Naht entsteht wenn die Nadel ja nur auf den Stoff einsticht und sich nicht dreht- Bis ich dann unten in der Maschine die Gegenspule entdeckt habe... Ich habe ganz vorne angefangen ohne Handbuch deswegen war bei den ersten Versuchen nur an der oberen gerade der Faden und den Sinn von der unteren Spule habe ich nur Begriffen weil man da eben so eine kleine Rolle reingepasst hat. ^^ Ja ne Menge zu lesen ja vermutlich werde ich blockiert und der Beitrag gelöscht ja das ist nicht schlimm Ich bin Kummer gewohnt. Besten Gruß Daidalos Nimbus ** Nachbearbeitet. Korrektur automatisch durch Autokorrektur korrigierter Korrekturen. Verbliebene Fehler sind eine Eigenmarke von 'Hakunatraumata' und zeigen den kreativen Entwicklungsprozess. **
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.