Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

Bea7

Members
  • Content Count

    11
  • Joined

  • Last visited

About Bea7

  • Rank
    Neu im Forum

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. Vielen Dank für die Antwort. *editiert* funktioniert es auch ohne der Hülse? Grüße Beate
  2. P.S. aufgeschraubt hatte ich die Pfaff 6152 schon weil ich den Nähfuß nach Anleitung mit Ölen hier wieder absenkbar bekommen hab. Die Teilchen konnte ich trotzdem nicht zuordnen.
  3. Alte Pfaff Nähmaschinen sind meine Sammelleidenschaft, sie sind einfach qualitativ viel besser als neue Nähmaschinen um 300 €. Es macht Spaß die verschiedenen alten Modelle auszuprobieren. Grüße Beate
  4. Liebe Pfaff Kenner, die abgebildeten Bruchteilchen sind aus meiner gebraucht gekauften Pfaff 6152 aus dem Lichtschacht gefallen. Gehören diese Teilchen zur Nähmaschine, wenn ja wo fehlen sie und wo kann ich sie nachkaufen. VG Beate
  5. Ja, deshalb brauch ich auch einen Fachmann, denn da traue ich mich nicht ran. Die Nähmaschine ist es rein optisch gesehen ( anscheinend wenig genutzt) bestimmt wert.
  6. Sorry für die späte Antwort. Die Nähmaschine war in teurer Reparatur, das alte verharzte Öl wurde entfernt, das Innenleben gründlich gesäubert und richtig eingestellt. Der Techniker gab Garantie und meinte, sie müsste jetzt eigentlich die nächsten 20 Jahre bei guter Pflege einwandfrei laufen. Er war von der unverwüstlichen Qualität dieser Nähmaschine total überzeugt. Dann werde ich das Schätzchen jetzt hegen und pflegen.? LG Beate
  7. Vielen Dank für die ausführliche Antwort, ist bei mir leider untergegangen, hab ich erst jetzt gefunden, schäm. Anfang Februar habe ich einen Inspektionstermin für die Nähmaschine vereinbart, könnte ja sein, dass ich doch was verstellt habe, als ich diese Excenterschraube mit Gewalt versucht habe zu lockern. Aus der Nähmaschine läuft auch sehr viel Öl. Das Stoffstück unter dem Nähfuß hat einen großen Ölfleck, wurde wohl zuviel des Guten reingetan. Laut der Infos sollte doch nur der Greifer geölt werden, melde mich nach der Reparatur wieder. Schöne Weihnachtsfeiertage noch und einen g
  8. Hallo liebe Nähfreunde, ich habe eine gebrauchte Pfaff 7570 Creative Nähmaschine gekauft. Zum Reinigen unter der Stichplatte habe ich leider an der hinteren Schraube gedreht und erst danach gemerkt, dass sich die Stichplatte auch ohne die Schraube öffnen lässt. Hoffentlich kann mir jemand helfen, weil ich Angst habe eine Nähfunktion verstellt zu haben. Für was ist diese Schraube? Ich würde mich sehr über eine Antwort freuen. LG Beate
  9. Danke, hab ich schon gesucht, finde aber leider keinen passenden Beitrag.
  10. Ich habe sie aus EbayKleinanz. Wahrscheinlich ist das Öl ausgehärtet, weil sie so lange nicht benutzt wurde. Mit Zugkraft von Hand krieg ich den Fuß runter. Aber der schwarze Hebel hinten bewirkt nichts mehr. Leider habe ich keine Ahnung wo ich den Fuß schmieren kann, damit er wieder durch den Hebel rauf und runter geht. Grüße Bea
  11. Hallo Ihr Lieben, bin Neu hier und eher Nähanfänger. Nun bräuchte ich Eure Hilfe oder Tips. Ich habe mir heute eine gebrauchte Pfaff 1229 Synchrotronic geholt. Nun schon mein Problem. Erst ging der Fuß nicht hoch und jetzt nicht mehr runter. Was mache ich falsch, dachte sie funktioniert genauso wie die 1209 meiner Mutter. Freue mich auf Eure Antwort Grüße Bea
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.