Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

sewingforyourlife

Members
  • Content Count

    431
  • Joined

About sewingforyourlife

  • Rank
    Fängt an sich einzurichten

Recent Profile Visitors

1150 profile views
  1. Heute war es zumindest angenehm im Garten. Die letzten Tage war es so windig, dass ich jetzt ne blöde Verspannung im Nacken/Rücken/Schulter Bereich habe...da hat mich der Wind wohl gfangt...wie wir hier so schön sagen. Bald ist das Monat auch schon wieder vorbei...
  2. @birgit2611 danke. Das ist mein erster Quilt, wo ich nicht nur einfach Vierecke zusammengenäht habe....haha. Im Prinzip mein erstes richtiges Muster. Ja, das mit der Motivation ist glaub ich derzeit ein flächendeckendes Phänomen. Aber es wird besser...immerhin!
  3. Ich nehm für Paspeln immer gewachste Baumwollkordel 2mm dick. Gibt es auch ihn dickeren Stärken für Polster etc. 2mm find ich ideal für Kleidung, besonders bei Dirndl. Die Kordel hat den Vorteil das sie weder schrumpft während des Waschens, noch aufbröselt etc. Ich hab meine Kleidung, wo eine Paspel dran ist, zwar noch nicht hunderte Male gewaschen, aber bis jetzt bin ich glücklich damit. Und wenn man Paspel selber macht, sollte man das Schrägband (falls Naturmaterial) vorher kräftig mit Dampf bügeln, dann kann da auch nichts schrumpfen.
  4. Herzlichen Glückwunsch!! hmm...UFO-Challenge könnten wir, von mir aus, auch gleich starten (ab April)...bin gerade dabei alle abzubauen, jetzt wo die Motivation wieder kommt.
  5. Danke! (Gut das ihr ihn nicht näher betrachten könnt, sonst würdet ihr die wackeligen Steppnähte sehen...haha) @Indianernessel jap, das war aber auch (irgendwie) lustig, jedenfalls lustiger als Vorderteil und Rückenteil miteinander zu verbinden, und es ging relativ schnell..
  6. @AndreaS. danke! Meine Motivation hat ca. 1 1/2 Wochen Pause gemacht...vielleicht ist einfach derzeit zuviel los um produktiv zu sein?
  7. Endlich ist meine Motivation wieder etwas zurück, könnte zwar besser sein, aber zumindest habe ich endlich wieder was fertig genäht. Das Top der Patchworkdecke liegt schon länger herum, ich habe versucht einen Steppstoff für die Rückseite zu finden, bin aber 1. in kein Stoffgeschäft gekommen und 2. habe ich online nicht die passende Farbe gefunden. Also hab ich mir aus größeren Resten ein Rückenteil gebastelt. Die Farben (und auch die Stoffe) sind nicht hunderprozentig passend, aber Resteverwertung. (Das gestreifte im Rückenteil ist kein Stoff, anscheinend hatte ich da genug Motivation einzelne Streifen zusammen zu nähen. Auch war ich gestern etwas schlampig mit dem nähen , immerhin ist die Decke endlich fertig. Ich hatte kein Volumenvlies zuhause bzw. keinen Nerv dafür die Reste irgendwie zusammen zu tackern, also ist es einfach eine Art Sommerdecke geworden . (Ja...bügeln sollte ich ihn auch.) Als Nächstes stehen Tasche, Kleid und nochmal Tasche auf dem Programm. Mal sehen, ob meine Motivation ausreicht.
  8. Bei uns ist es derzeit eisig kalt! Brrr...bis jetzt hat es den Blumen und blühenden Sträuchern, aber noch nichts getan...hoffentlich bleibt das auch so. Genäht hab ich immer noch nix (nur Socken gestopft), aber ich plane schon ein paar Nähprojekte. Ein gutes Zeichen, dass es bald wieder besser wird
  9. So..ich muss mich leider auch abmelden, sorry das das so auf den letzten Drücker kommt, aber ich war gestern noch der Überzeugung das ich das locker schaffe. Mir ist mein Näh-"Mojo" abhanden gekommen...ich trödel einfach nur herum und komm nicht richtig in die Pötte. Zumindest hab ich mich wieder an die Tasche erinnert, sonst würde sie auch noch zwei weitere Jahre irgendwo halb-fertig herumliegen. (Jetzt liegt sie halt halb-fertig neben meiner Nähmaschine).
  10. Bei uns hat es gestern ordentlich geschneit..heute ist der Schnee zwar weg, aber auch furchtbar kalt. (im Vergleich zu letzter Woche totales Aprilwetter...haha)
  11. @Großefüß komischerweise ging mir der Haushalt in den letzten Tagen leichter von der Hand als sonst. Ich hab auch irgendwie wieder mehr Lust zu kochen und zu backen (ich überleg die ganze Zeit, ob ich heut noch nen Schokokuchen machen sollte.) Tja, manchmal hat eben was anderes Vorrang..haha. @Gypsy-Sun wow, du bist wirklich schnell. Ist schön wenn es doch noch funktioniert hat!
  12. Das Nähen will derzeit nicht so recht...ich nehm mir etwas vor, teilweise mach ich auch ein bisschen was, aber die Zeit vergeht irgendwie sehr schnell (oder ich bin furchtbar langsam). Irgendwie ist grade die Luft draußen. Aber ich möchte ja was tun, produktiv sein...*seufz*
  13. Heute musste ich einkaufen. Normaler Freitag-Nachmittags Ansturm...es war nichts ausverkauft oder vergriffen...alles wieder wie gewohnt (außer das bei den Kassen jetzt ein Plexiglas vorhanden ist und die Verkäufer Handschuhe tragen.) Jedoch: Die Leute können einfach keine Abstand halten. Kaum war ich an der Kasse (1,5 m Abstand zu meinem Vordermann), steht dicht hinter mir eine Kleinfamilie 4 Personen...(zur Erklärung, hier in Ö hat es eigentlich geheißen, dass man eine Person pro Familie, höchstens zu zweit, einkaufen gehen sollte). Die Mutter klebt direkt an mir, weil ich ihr anscheinend nicht schnell genug bin... Auch ihn den Gängen gibt es Menschen die keinen Abstand halten...sonst stört es mich nicht, aber derzeit ist es problematisch. Ich hab auch niemanden mit Mundschutz gesehen. Vielleicht kommt das noch. Ich selbst hab auch keinen...
  14. @Großefüß bei uns kommen die Petunien immer um die Zeit in die Pflanzkübel und danach ins Glashaus, werden auch erst nach den Eisheiligen nach draußen gehängt. @Topcat danke fürs berichten. Ich werde abwarten, vielleicht darf das Lagerhaus in ein paar Tagen dann auch wieder Blumen verkaufen. (Der nächste Hofer ist bei uns ca. 25 km entfernt...) Ich mach grad meine Patchworkdecke fertig (oder sie macht mich fertig...das ist noch nicht entschieden). Und dann kommt die Tasche!
  15. Bei uns in Österreich, wär so ein Laden eben das Lagerhaus. Da gibt es Nahrungsmittel, für Mensch und Tier (deswegen dürfen sie offen haben) und Baumaterial, sowie Gartensachen, Blumen, Blumenerde etc., diese Bereiche sind aber abgesperrt. Und wenn an nachfragt gibt es die Antwort, dürfen sie derzeit nicht verkaufen. Darum interessierts mich ja, ob das andere Geschäfte dann doch verkaufen dürfen. Fürs Lagerhaus ist es ja derzeit eine große finanzielle Einbuße, jetzt wär die Hauptsaison für Gartensachen.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.