Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Janome Nähmaschinen Juki Nähmaschinen

KiraMG

Members
  • Content Count

    339
  • Joined

  • Last visited

About KiraMG

  • Rank
    Neu im Forum

Persönliche Informationen

  • Wohnort
    NRW + Ligurien
  • Interessen
    Mit dem Hund draußen unterwegs sein, Lesen, Nähen, Italien
  • Beruf
    Dipl. Ing.

Sonstige Angaben

  • Maschine
    Pfaff creative 3.0, Pfaff 362, Pfaff Hobbylock4760, Gritzner 6122, Babylock Eclipse, Babylock Gloria
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    -Innentasche für Wesco-Mülleimer
    -Raffaelle-Shirt von Schnittmusterlounge
    -Nadelgarage
    -Hundebett aus Möbelstoffcoupons
    -Shirt Samba von Schnittmusterlounge mit meiner ersten FBA
    -noch einmal Raffaelle, diesmal mit FBA

Recent Profile Visitors

The recent visitors block is disabled and is not being shown to other users.

  1. @Hinterländerin, mein Paket hat der Göga gestern bei der Post abgeliefert; das sollte die Tage bei Dir eintreffen
  2. Ja, die Füße passen dazu Das ist gut, dann sind die 6 Füße für mich 😁
  3. Hallo Bodil, Falls die Einzelumschläger, geraden Säumer und der Kräuselfuß auch auf die Gloria passen, würde ich da mal vorsichtig Interesse anmelden. Kannst Du dazu etwas sagen? LG KiRa
  4. Hallo Bodil, Ich habe Interesse. Schickst Du mir eine PN mit den Gesamtkosten und Zahlungsdaten? Bei mir geht Paypal. LG KiRa
  5. @Hinterländerin ich bin in den letzten Zügen beim Einpacken... Muss nur noch Papier nachkaufen, da hat sich doch tatsächlich jemand an meinem Fundus bedient und ich hab's nicht gemerkt Das Paket geht zwar erst Ende September auf die Reise - dann hat es eine Mitfahrgelegenheit nach Deutschland und das Porto wird nicht so teuer - aber Du kannst mir gerne schon mal Deine Adresse schicken
  6. Oooops, falsches Bild und es lässt sich nicht korrigieren. Ich meine diese Stoffe I
  7. Bei Teilen wäre ich dabei und zwar mit den markierten StoffenLG Kirsten
  8. Hier gibt es Schnittmuster aus the great British sewing bee, allerdings ohne Nähanleitung Klick
  9. Nein, ich habe eine Pfaff 4760; dass @Nähbienchen18 eine Coverlock 3.0 hat, habe ich glatt übersehen. Aber der Hinweis nicht ohne Kontrolle das Nadelsystem zu wechseln, gilt ja auch ohne diese Erkenntnis und @Bineffm hat ja zu Recht auf den Blick in die Bedienungsanleitung verwiesen
  10. Meine alte Pfaff Overlock braucht das Nadelsystem ELx70. Die haben wohl eine zweite Fadenrinne für die Bildung der Kettstiche. Bei Verwendung einer Microtexnadel eines anderen Nadelsystems hätte ich die Befürchtung von Fehlstichen wegen der fehlenden Rinne. Und man müsste natürlich genau überprüfen, ob die Länge der Nadel und ggfs Position des Nadelöhrs passen, damit man sich nicht die Maschine beschädigt bzw die Synchronisation nicht stimmt. Just my 2 cts
  11. Als @Topcat ihren Beitrag geschrieben hat, war das nicht offensichtlich. Die Information, dass es sich nur um eine Version handelt, die dem Zweck dient einen Einblick in die Struktur und Erklärweise zu erhalten, ist erst später eingefügt worden. Und in dem Newsletter, den ich zu dem Angebot erhalten habe, wurde auch der Eindruck erweckt, es handelt sich um deutlich mehr, als man letztlich bekam. Ich freue mich auch immer über Topcat zahlreichen Beiträge in diesem Thread, und das es hier einmal nicht passte war definitiv nicht Ihr Fehler.
  12. Ich wollte das auch nicht bewerten, sondern nur kundtun. Man muss ja seine E-Mail-Adresse angeben und ich persönlich tue das nicht sooo gerne. Hätte ich vorher gewusst, was ich dafür bekomme, hätte ich mich nicht eingetragen
  13. Ich habe mal reingeschaut... Leider sind die interessanten Teile nur mit der Vollversion des Kurses für 253€ sichtbar.
  14. Bei mir der häufigste Grund: die Fäden sind nicht richtig in den Spannungsscheiben. Das passiert vor allem, wenn man beim Einfädeln den Nähfuß nicht nach oben stellt.
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.