Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

NannyO

Members
  • Content Count

    52
  • Joined

  • Last visited

About NannyO

  • Rank
    Schon etwas länger da

Personal Information

  • Wohnort
    Norderstedt
  • Interessen
    Nähen, Patchwork, und jede Woche was anderes
  • Beruf
    Hausfrau (ja, gibt es noch)

sonstige Angaben

  • Maschine
    Bernina QE, alte Quelle-Overlock
  • Seit Jahresbeginn habe ich verarbeitet:
    1 Jersey-Blazer, Cabanjacke, arbeite gerade an einer edleren Jogginghose

Recent Profile Visitors

179 profile views
  1. Vielen Dank für die Pikeetipps, jetzt hab ich eine Vorstellung davon, was damit geht. Ihr seid klasse! Liebe Grüße Nanny
  2. Mein Paket ist heute angekommen, ich hatte noch garnicht damit gerechnet! Ich freu mich sehr, das sind schöne Farben und von dem Großgeblümten ist so viel dabei, dass es wohl sogar für ein Sommerkleid reicht - Liebe Tonimama, ganz vielen Dank! Auch für die nette Zugabe! Was mich noch interessiert: sollte man die Stoffe vorwaschen? Und kann man aus dem Pikee Tshirts nähen oder brauchen die einen Verschluss, von wegen nicht dehnbar genug zum über den Kopf ziehen? Liebe Grüße Nanny
  3. Es gibt ja hier viele Interessenten für den gestreiften mit den Röschen und den grauen mit dem Würfelmuster. Wenn möglich, hätte ich gerne diese beiden ausdrücklich NICHT! Gib sie lieber jemand anders! Liebe Grüße Nanny
  4. Wahnsinn! Da würde ich zu gerne mal drin wühlen! Kannst Du dich zuhause überhaupt noch bewegen bei den Stoffmassen? VIELEN DANK DASS DU DAS AUF DICH NIMMST! Liebe Grüsse Nanny
  5. Genau so stelle ich mir das vor. Ganz normaler Jersey. Ja, genau. Ich denke an ein Etuikleid wie dieses (Diana Nähmode plus Frühling/Sommer 2017 Modell 11) Natürlich breiter Ich hätte mir auch überlegt, die Stoffteile einfach aufeinander zu legen und gemeinsam zu verarbeiten, ich weiß aber nicht, ob das überhaupt geht. Liebe Grüße Nanny
  6. Moin, Ich möchte mir ein etwas festlicheres Kleid aus schwarzem Jersey nähen, das außen noch eine komplette Schicht aus Jersey hat - ich weiß nicht, wie ich das besser ausdrücken soll. Ich habe sowohl elastische als auch unelastische Spitze. Die elastische ist deutlich dehnbarer als der Jersey, aber hübscher. Welche sollte ich nehmen? (Hinten soll ein Reißverschluss rein.) Und wie nähe ich das? Ich dachte mir, beides getrennt nähen und dann an allen Kanten verstürzen, liege ich da richtig? Schon mal danke im Voraus! Liebe Grüße Nanny
  7. Ich habe erst nach mehreren Monaten zufällig entdeckt, dass meine Nähmaschine an der linken Schmalseite so ein seltsames Drehrad hat, mit dem man den Nähfußdruck einstellen kann. In der Bedienungsanleitung war mir der nicht aufgefallen. Guck doch mal nach, ob deine Nähmaschine so was auch hat. Ist vielleicht ein zu simpler Tip, aber mir hätte der sehr geholfen. Liebe Grüsse Nanny
  8. Moin, Ich hab so was auch noch nie mitgemacht. Ich hätte gerne 4 kg. Ja: alle Blautöne, grau, schwarz, weiß, kühle rosa-, beige- und rottöne. Auch gerne Musterstoffe. Auch Tierprint oder Blümchen. Nein: Funktionsstoffe, grün, gelb, orange,braun, Tomatenrot, Kinderstoffe. Da ich kurze, breite Sachen daraus nähen muss hätte ich gerne überwiegend größere Stücke. Ich nähe nix für Kinder. Vielen Dank für Deine Mühe! Liebe Grüße Nanny
  9. Danke. Bei bunter Wolle kann ich nie wiederstehen. Da werde ich regelmäßig zur Elster...
  10. Hallo Oliaa, Ja, bin ich. Ich hab den Anfang nochmal aufgemacht und eine andere Anleitung verwendet, danach war die Form besser. Und ich hab den Rand lockerer gearbeitet, das hat auch was ausgemacht. Liebe Grüße Nanny
  11. Ich zähle die Wendemaschen ordnungsgemäß als erste Masche. Hat lange gedauert, bis ich das raus hatte. Aber dass ich sie vielleicht zu fest mache - ich hatte gedacht, dass sie zu locker sind! Möglicherweise hab ich in die falsche Richtung gedacht. Dass die gebogenen Ränder schön fallen, hab ich auch schon gedacht. Ich glaubte allerdings, das wäre ein Fehler, den ich beseitigen sollte. Ich denke, ich werde es so lassen und behaupten, dass es so sein soll. Vielen Dank für die Beratung! Liebe Grüsse Nanny
  12. Ich würde die Löcher einfach mit möglichst passendem Garn stopfen! An den Stellen ist doch sowieso kein Fell mehr! Viele Grüße Nanny
  13. Guten Morgen, Ich habe gerade mein erstes Dreieckstuch fertig gestellt. Die Oberkante ist stark rund gebogen (nach innen, wie ein Halbmond). Es handelt sich um das Tuch Edlothia. Auf Abbildungen im Netz hab ich diese Wölbung auch teilweise gesehen, hab also gedacht, das gehört wohl so. Ich habe bisher nur runde oder quadratische Dinge gehäkelt (Topflappen und Decken, die stets unter dem Kater landen). Jetzt habe ich ein "Virus meets Granny " angefangen, das ist auf Abbildungen gerade. Bei mir beginnt es schon wieder, ein Halbmond zu werden, ich bin beim ersten Grannyteil. Was mach ich falsch? Liebe Grüsse Nanny
  14. Ha! Danke! Es ist Baumwolle! Es hat garnicht nach Plastik gerochen! Ich kriege neue Geschirrhandtücher! Liebe Grüße Nanny
×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.