Jump to content
Partner:
Babylock Overlock Bernina Nähmaschinen Brother Nähmaschinen Elna Nähmaschinen
Elna Nähmaschinen

stregabella11

Members
  • Content Count

    13
  • Joined

  • Last visited

Posts posted by stregabella11


  1. Hallo habe eine Pfaff 1051 gekauft, sie war beim Mechaniker und habe gesagt bekommen, dass sie völlig verharzt ist! Er hat sie dann gewartet! Jetzt zu Hause wenn ich die Rückwärtstaste drücken, näht sie noch lange nachdem ich losgelassen habe rückwärts. Der Mechaniker hat mir geraten ohne Faden rückwärts und nach vorne zu nähen! Gestern nach einer halben Stunde testen, nähte sie dann richtig! Heute dasselbe Problem! Soll ich das noch ein paar Tage machen, kann sich das Problem lösen oder was würdet ihr raten? danke


  2. IST immer eine schwierige Entscheidung später ist man intelligenter!

    Ich würde Benzin abgezogen 900 Euro sparen bei einere 3jahre alten Pfaff aber ohne Garantie von 2 Jahren und wenn ein Problem ist muss ich den Mechaniker nach Hause rufen. Frage mal was er für sowas verlangen würde?

     


  3. Hallo lieben Dank Nalpon und Gallifrey für eure ausführliche Erklärungen. Ich glaube bei Probleme, findet man hier Hilfe! Lieben Dank ich werde sie mir anschauen! Mein Problem ist nur neu oder gebraucht. Die Neue 1000 mehr und 2 Jahre Garantie, alles nach Hause geliefert! Und bei Fragen kann man immer anrufen! Bei der Gebrauchten, die auch nur 3 Jahre,  hat man dies nicht und ich muss 300 km fahren um sie abzuholen! 


  4. vor 1 Minute schrieb stregabella11:

    Hallo will mich mal auch beraten lassen! AndreaDä hat ja geschrieben dass sie es am Anfang schwer hatte mit der Pfaff zurecht zu kommen! Da ich mir aus zweiter Hand auch eine kaufen möchte, zweifele ich ob das gut wird da ich noch nie auf einer Industriellen gearbeitet habe! Oder ist es einfach besser sie  in einem Geschäft zu kaufen, mit dem Nachteil dass sie aber teuerer wird! Ich habe ja auch gelesen, dass sie eingestellt werden muss oder kann man das auch selber heraus finden? Wenn die AndreaDä hier sich vielleicht auch melden würde, wär ich auch dankbar oder vielleicht andere die im Fall sind!

    AndreaDä vielleicht schaust du wieder hier rein oder Lieby !


  5. Hallo will mich mal auch beraten lassen! AndreaDä hat ja geschrieben dass sie es am Anfang schwer hatte mit der Pfaff zurecht zu kommen! Da ich mir aus zweiter Hand auch eine kaufen möchte, zweifele ich ob das gut wird da ich noch nie auf einer Industriellen gearbeitet habe! Oder ist es einfach besser sie  in einem Geschäft zu kaufen, mit dem Nachteil dass sie aber teuerer wird! Ich habe ja auch gelesen, dass sie eingestellt werden muss oder kann man das auch selber heraus finden? Wenn die AndreaDä hier sich vielleicht auch melden würde, wär ich auch dankbar oder vielleicht andere die im Fall sind!


  6. Hallo könnte mir jemanden vielleicht erklären was der Unterschied ist zwischen der Pfaff 335 und der Adler 269? Ich nähe hobbymässig nur Taschen aus Stoff, Canvas und Kunstleder!  Die Bernina streikt da an manchen Stellen! Lohnt sich die Anschaffung? Oder wäre eine platte Industriemaschine auch praktisch um Taschen zu nähen, ist ja auch günstiger! 

×
×
  • Create New...

Important Information

We have placed cookies on your device to help make this website better. You can adjust your cookie settings, otherwise we'll assume you're okay to continue.